Spiele Comic

Regelfragen Der böse böse Händler

Dieses Thema im Forum "Munchkin" wurde erstellt von Brunt, 25. Juli 2006.

Moderatoren: Hoffi, tobrise
  1. Brunt

    Brunt Neuling

    Hallo Munchkins,
    also Star Munchkin ist ja von Haus aus überpowert aber den
    Vogel schießt ja wohl der Händler ab..Wir hatten folgende Situation:
    Spiel zu dritt und schon weit fortgeschritten ( einer 8 der zweite und ich 9)
    natürlich nen Haufen Karten auf dem Tisch und niemand ein Monster auf der Hand.
    So nun zieht mein Konkurrent ein Monster, ich spiele Gedankenkontrollgas der Kampf ist vorbei und ich als Händler nehme mir die Karte sofort wieder zurück:D
    Nach 3 Runden mit immer demselben Spaß kommts zum ÄrgerX(
    ( Man bedenke das auf der Händler Karte steht: Jederzeit aber nicht während eines Kampfes einsetzbar)
    Mein Gegenüber muß noch seine Schatzkarten ziehen, ich beanspruche mal wieder die oberste Karte vom Ablagestapel er sagt ich soll warten da er eine Karte wegwerfen will.
    Ich sage das kommt zu Spät er behauptet sein Kampf wäre erst vorbei wenn er die Schatzkarten gezogen hat. Ich sage der Kampf hatte ja durch das Gedankenkontrollgas gar nicht begonnen usw.usw. 8o

    So wer hatt nun in diesem Fall recht?
    Besteht außer Karten ablegen eine andere Möglichkeit das zu unterbinden?

    Oder nehmen wir einmal an ich bin selber am Zug und spiele die Haftbombe und mehrere Händler sind im Spiel, alles schreit durcheinander sie wollen Karten ablegen oder die oberste nehmen. Gibt es in so einen Fall eine Regel wer zuerst Anspruch hat?

    Also für mich ist der Händler nicht zu Ende gedacht.
     
  2. Rilyntar

    Rilyntar heiß begehrt

    AW: Der böse böse Händler

    Also das Problem löst du schon einmal ganz einfach dadurch, dass die Fähigkeit des Händlers nur während seiner Runde eingesetzt werden kann. Wenn du nicht dran bist, kannst du auch keine Karten zurückholen. Damit dürfte sich der oben dargestelle Fall eigentlich in Luft aufgelöst haben und ad acta gelegt sein.

    Sollte es dein Kampf gewesen sein, und du alle Schätze abgetreten haben, dann kann dich kaum etwas daran hindern, die Karte wieder zu holen.
     
  3. Brunt

    Brunt Neuling

    AW: Der böse böse Händler

    Hallo, und wo steht das der Händler das nur während seiner Runde machen darf?

    Zitat: Wenn du dich nicht im Kampf befindest, darfst du immer den obersten Gegenstand vom Ablagestapel nehmen,wenn du dafür einen Gegenstand oder Gegenstände mit gleichem oder höheren Wert von deinen Handkarten oder ausliegenden Karten ablegst.

    Also meiner Meinung nach kann ich das jederzeit tun auch wenn gerade jemand anderes im Kampf ist oder?
     
  4. Tod

    Tod -6 auf Weglaufen

    AW: Der böse böse Händler

    Meine englische Karte ist da anders formuliert. Die endet mit dem Satz:
    Und da steht nichts vom eigenen oder fremden, also bezieht es sich auf jeden Kampf.
    Ich stimme aber darin überein, dass eigentlich kein Kampf stattgefunden hat und du das anschließend machen darfst. Das Ziehen der Schätze kommt zwar vorher (gehört noch zu der aktiven Karte), aber das Ablegen ist etwas, was dein Konkurrent dann als neue Aktion machen muss. Du darfst also zwischendurch sagen, dass du deine Fähigkeit einsetzt.
    Haken an der Sache: Wer schneller brüllt, dass er etwas machen möchte, darf auch als erster. Ansonsten dürft ihr würfeln, wer zuerst was machen darf. Die Aktion "passt" aber auf jeden Fall dazwischen. (Finde ich ;))
     
  5. Rilyntar

    Rilyntar heiß begehrt

    AW: Der böse böse Händler

    Ich dachte dir Karte wäre anders formuliert, aber gut. Dann geht das natürlich nach jedem Kampf.

    Zum Kampf als solches: Sobald ein Monster aufgedeckt wurde ist man im Kampf und es hat logischerweise ein Kampf stattgefunden. Ob man die Monster alle bekämpfen musste spielt glaub ich keine Rolle.
    Wer wann welche Karten spielt, spielt nur bei wenigen Karten eine Rolle. Vielleicht wäre es praktisch, wenn ihr das im Vorfeld regelt. Z.B. der dessen Runde es ist, kommt zu erst. Da es aber auch Karten gibt, wie z.B. Steige eine Stufe auf, würde ich das wohl so handhaben, wer zuerst kommt mahlt zuerst.
     
  6. MunchkinMann

    MunchkinMann Munchkin-Redakteur

    AW: Der böse böse Händler

    Ui, Errata ich hör dir trapsen. Das geht generell nicht im Kampf. Unser Webmaster ist im Urlaub, dauert also bis das Online steht.
     
  7. Brunt

    Brunt Neuling

    AW: Der böse böse Händler

    Hallo MunchkinMann, na dann ist ja alles klar.
    Aber trotzdem noch die Frage:

    Ist der Kampf beendet sobald das Monster tot oder geflüchtet ist, oder erst
    wenn die Schatzkarten gezogen sind?
     
  8. Rilyntar

    Rilyntar heiß begehrt

    AW: Der böse böse Händler

    Die Wahrheit liegt dazwischen. Wenn ein Ergebnis feststeht, haben die Spieler einen angemessenen Zeitraum zeit (diese 2,6 Sekunden) um noch was am Ergebnis zu drehen (Schätze verschwinden lassen, Wanderndes Monster spielen, ...). Passiert nix mehr ist der Kampf vorbei.
    Hat man bis hierhin überlebt, ist man in der 'Loot-the-room' Phase. Hier durchsucht man den Raum. Hat man nicht gekämpft ist der Raum leer und man zieht eine Türkarte. Hat man gekämpft zieht man stattdessen Schatzkarten.
     
  9. sileadim

    sileadim Neuling

    AW: Der böse böse Händler

    Also wie is das beim Händler??Nur im eigenen Zug oder Würfeln, falls mehrere da sind??
     
  10. Tod

    Tod -6 auf Weglaufen

    AW: Der böse böse Händler

    Das hat nichts mit dem eigenen Zug zu tun, wie wir festgestellt haben.

    Ich würde an stelle der anderen in so einer Situation schnell eine andere Gegenstandskarte auf das Monster spielen, solange es noch da ist und dann dafür sorgen, dass beim Wegräumen der Karten des Kampfes der andere Gegenstand über dem begehrten auf dem Ablagestapel landet.

    Wir könnten mal eine Diskussion darüber führen, in welcher Reihenfolge Karten eines Kampfes auf dem Ablagestapel landen ;) Und Flüche und die Klassen, die sie z.B. wegnehmen...
     
  11. Rilyntar

    Rilyntar heiß begehrt

    AW: Der böse böse Händler

    Wir lassen immer den betroffenen Entscheiden. Meinstens werden die Karten einfach zusammengeschoben und gut. Das führt oft dazu, dass die Karten in der Reihenfolge des Ausspielens auch auf den Ablagestapeln landen.
     
  12. sileadim

    sileadim Neuling

    AW: Der böse böse Händler

    Brutal wirds nur bei folgender Konstellation: Paradox in der Box,Rosa Rabattmarken, und dieses Müllpressenteil, mit dem man sich ne Karte holen kann,2 Händler.

    Dann ist Streit vorprogrammiert.

    Da muss escht ma ne Errata her.
     
Moderatoren: Hoffi, tobrise
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Zum Bösen überreden Das Schwarze Auge 28. August 2012
Ist Sklaverei böse? Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 16. Mai 2010
BDSM und das Böse Rund um Rollenspiele 29. November 2009
Böse Zungen Rund um Rollenspiele 27. Juni 2007
Böse Fee Forenspiele 23. Juni 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden