der Alptraum

Nacht für Nacht schließt du die Augen
Nacht für Nacht schläfst du ganz sacht
Nacht für Nacht Vampire an deinem Halse saugen
wenn der Alptraum erwacht!

Nacht für Nacht wirst du getötet
Nacht für Nacht bist du allein
dein Blut sich immer aufs neue rötet
bis zum rettenden Morgenschein!

Nacht für Nacht du dich im Bette drehst
Nacht für Nacht du aus dem Schlafe schreist
Nacht für Nacht du die Augen verdrehst
weil du keine Rettung weist!

Nacht für Nacht derselbe Traum
Nacht für Nacht pocht dein Herz
am Tage ist es nur törichter Schaum
am Abend schon ein tödlicher Schmerz
 
Oben