Spiele Comic

[Degenesis] Wie definiert sich "Primal Punk"?

Dieses Thema im Forum "Degenesis" wurde erstellt von Skar, 9. September 2005.

Schlagworte:
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Wie definiert sich der "Primal Punk" der Welt von Degenesis?
     
  2. Silvermane

    Silvermane Wahnsinniger

    AW: Wie definiert sich "Primal Punk"?

    Zuviel Primer, zuwenig Punk?

    -Silver
     
  3. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Wie definiert sich "Primal Punk"?

    Keule statt Schusswaffen?
     
  4. Stayka

    Stayka Shitennou

    AW: Wie definiert sich "Primal Punk"?

    Primelpunk - Blümchenpunk? :D
     
  5. Silvermane

    Silvermane Wahnsinniger

    AW: Wie definiert sich "Primal Punk"?

    Nah dran, nur das die Primel ein ausserirdischer Killermutantenpilzbefall ist, und die Punks sich in Konformismus üben.

    Aber Primelpunk muß ich mir merken.

    -Silver
     
  6. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Wie definiert sich "Primal Punk"?

    Primal Punk := Das, was Degenesis so als Setting bietet.

    Ein eigenes Genre ist Primal Punk natürlich nicht, sondern nur eine verkaufsfördernde Maßnahme, genauso wie selbst-invalidisierend ge-"pierc"-te Stammeskrieger, denen beim ersten Anspannen irgendeines Muskels gleich die gesamte Haut in Streifen runterplatzen wird.

    Hier haben wir es mit einem sehr zielgruppenorientierten Begriff zu tun. "Primal" stellt den Bezug auf die einzige originell zu nennende Idee des Settings dar, den Primer. Und "Punk" zeigt auf, daß es möglichst alle jungen, coolen, "darken" Rollenspieler kaufen sollen. - Insgesamt (und aufgrund der abverkauften ersten Auflage wohl auch nachweislich) eine verdammt gute Marketing-Strategie. Eine Verkaufsidee, die sich bezahlt gemacht hat.

    So definiert sich der Primal Punk in der Welt von Degenesis. Das hat nichts damit zu tun, daß außerhalb der verkaufsfördernden Eigenschaften eines Primal Punk Etiketts, dort zu wenig Primal und praktisch kein Punk enthalten ist. Darum geht es bei solchen Begriffen ja nicht. Ging es auch nie.
     
  7. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    AW: Wie definiert sich "Primal Punk"?

    Interessant ... du weist was du Mathematisch grade gemacht hast?
     
  8. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Wie definiert sich "Primal Punk"?

    Ja, DAS fand ich auch sehr - hm - interessant an Degenesis.
     
  9. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Wie definiert sich "Primal Punk"?

    Interessant ... Ich habe etwas "Mathematisch" gemacht? Uiii! Toll! Wußte ich garnicht, daß ich das kann!

    Gleich nochmal probieren:

    Degenesis := hohles Gestell mit aufwendigem Überzug

    Toll! Das klappt ja immer noch!
     
  10. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    AW: Wie definiert sich "Primal Punk"?

    Du hast nichts festgestellt sondern definiert ... du Esel :D
     
  11. AW: Wie definiert sich "Primal Punk"?

    Ist es nicht schön zu sehen wie neu Erlerntes direkt angewendet wird? :D

    mfG
    bvh
     
  12. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Wie definiert sich "Primal Punk"?

    Sorry, eventuell hatte ich die Frage von Skar mißverstanden. Ich hatte nicht gelesen "Wie stellt sich der 'Primal Punk' in der Welt von Degenesis fest?", sondern "Wie definiert sich der 'Primal Punk' in der Welt von Degenesis?".

    Nach reiflicher Überlegung bin ich aber zur Erkenntnis gelangt.

    Ich habe mich getäuscht.

    Die Frage ging ja tatsächlich nicht danach, wie ICH 'Primal Punk' in Degenesis definiere oder definiert sehe, sondern wie sich 'Primal Punk' selbst in Degenesis definiert.

    Daher hier meine (korrigierte) Antwort: NICHT.

    Zum Verständnis: 'Primal Punk' als Begriff existiert nicht innerhalb des Settings von Degenesis. Es ist nur eine Bezeichnung FÜR das Setting von Degenesis, aber es gibt keine Definition von 'Primal Punk', die aus der Spielwelt von Degenesis heraus entstammt und innerhalb dieser eine (in game)Bedeutung hätte. Somit ist die Frage, wie SICH 'Primal Punk' in der Welt von Degenesis definiert, zwangsläufig mit 'nicht' zu beantworten.

    Das war mein Fehler bei der Beantwortung von Skars Frage. Nochmals: es tut mir leid, wenn ich hier für Verwirrung gesorgt habe. Alle Aufregung darum gründet in meiner eigenen Unzulänglichkeit.

    @Agroschim: Der "Esel" kommt einst noch einmal zu Dir zurück. Mein Gedächtnis ist mindestens so lang wie mein Groll.
     
  13. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    AW: Wie definiert sich "Primal Punk"?

    :D

    Bitte bitte, nur lass mich am Leben ;)
     
  14. der Malik

    der Malik Neuling

    AW: Wie definiert sich "Primal Punk"?

    Hm, na ja... 8)

    Ich versuche es mal zu erklären. Erstmal der Text von der Website:

    Primal Punk ist die Bezeichnung eines neuen Rollenspiel-Genres. Es vereint das epische Drama aus Filmen wie DUNE: DER WÜSTENPLANET mit der steinzeitlichen Ästhetik eines CONAN: DER BARBAR zu einem endzeitlichen Überlebenskampf, der schließlich zu den Wurzeln der Evolution führt. Der Einzelne wird zum Spielstein kosmischer Kräfte, und nichts Geringeres als die eigene Individualität droht vom Kollektiv des uralten Feindes verschlungen zu werden.

    Okay, was steckt außer diversen Phrasen dahinter? Eigentlich jede Menge. Primal definieren wir nicht als steinzeitlich, sondern als urtümlich, als den Wegfall vieler kultureller Errungeschaften, wie Humanismus, Demokratie, Kulturgüter etc. Der Mensch wurde zurückgestuft und befindet sich in einer völlig anderen Situation als noch im 21. Jahrhundert. Es ist richtig, dass einige Kulte und Kulturen extrem radikale und vereinheitlichte Ansichten haben (die aus einer völlig veränderten Umwelt hervorgegangen sind) und deswegen der Punkaspekt auf den ersten Blick nicht erkennbar ist. Es geht allerdings genau darum, denn ein Kernthema von Degenesis ist der Verlust der Überlegenheit des Homo Sapiens und die Folgen.

    Seit etlichen Jahrhunderten sieht sich der Mensch nicht nur mit einer extrem lebensfeindlichen Umwelt konfrontiert, der gegenüber er seine Vorherrschaft eingebüßt hat, sondern auch noch mit etwas zuvor nie dagewesenen – einem ebenbürtigen, vielleicht sogar überlegenen Gegner, dem Homo Degenesis.

    Noch nie war Leben so schutzbedürftigt wie in diesen fiktiven Zeiten. Und in diesem Zusammenhang schließt sich der Kreis zu den radikalen Ansichten – Angst regiert und schweißt zusammen. Ständige Angst führt zu Paranoia. Jeder einzelne könnte zur Gefahr für die anderen werden, also liegt der Wille zur vollständigen Kontrolle nahe. Einige wenige, teilweise auch Einzelpersonen ergreifen die Macht und beginnen mit ihrer Manipulation. Strikte Gesetze sind die Folge, zum Wohle der ‚Allgemeinheit’. Aber jeder, der sich gezielt mit seinem Kult auseinandersetzt, wird früher oder später merken, dass er seine Individualität zurückstellt, um Teil des Ganzen zu bleiben. Jeder, der diesen Gedanken länger mit sich herumträgt, wird dagegen rebellieren – im Kleinen oder Großen. Das ist der Punkanteil.

    Greets, Malik.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Degenesis Kleinanzeigen 10. Oktober 2014
Wie ist böse definiert? Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 4. Januar 2010
Punk Musik & Hörbücher 3. Februar 2007
Punk? Zeichenwerkstatt 14. September 2006
Punks Shadowrun 9. Januar 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden