• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Lego Das ULTIMATIVE LEGO-Raumschiff

Selena

... schleicht umher.
AW: Das ULTIMATIVE LEGO-Raumschiff

Mein erster Gedanke war "Da fehlt 'We break for nobody!'". Aber echt cool. An sowas hätt ich auch meinen Spaß, also am bauen.
 

Manny

Relikt
AW: Das ULTIMATIVE LEGO-Raumschiff

Alter Schwede! Aber was sag ich da, die Demographie der Schweden wird dem garnicht gerecht!
Mich würd aber wirklich der Kostenpunkt interessieren, die Zahl der Teile (und Sonderteile vorallem) muss mehr als mein Bruttomonatsgehalt gekostet haben.
 

Selena

... schleicht umher.
AW: Das ULTIMATIVE LEGO-Raumschiff

*g* Wie? Wollen wir da etwa NOCHMAL rein? Aber zumindest hätten wir dann ne endgeile "Battlemap". ;)


Hab gelesen, dass sie "We brake for nobody" noch ranbatschen wollten - gibt's davon auch ein Bild?
Edit: Oops.. brake not break! Das muss meine zerstörerische Ader heute sein. ;)
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Damit kann ich "bauen" was ich will? Kost nix und ist nicht irgendwie limitiert?
 

Durro-Dhun

Erklär(wer)bär
Disclaimer

The LEGO Group of companies (LEGO) is providing LEGO® Digital Designer4 (the Software) at no charge. Any commercial use of the software is strictly prohibited. The entire risk arising out of the use or performance of the software remains with you. The software is provided as-is without any warranty of any kind. The entire risk arising out of use or performance of the software remains with you. To the maximum extent permitted by applicable law, in no event shall the LEGO Group of Companies (including LEGO Systems A/S) and its suppliers and licensors, be liable for any damages arising out of the use or inability to use the software. To install and use the software, you must agree to the terms of the LEGO Digital Designer 4 License Agreement included with the software. Please be sure to read the License Agreement before installing LEGO Digital Designer 4 on your system.
 

Durro-Dhun

Erklär(wer)bär
Mal ein kleines bisschen "Expertenfeedback":

Das Ding steuert sich intuitiv mit der bereits aus üblichen CAD-Programmen bekannten Steuerung. Wer also bereits einmal in irgend einer Weise konstruiert hat, sei es mit SolidEdge, SolidWorkds, Catia oder ProE, der kommt damit spielend zurecht. Für alle anderen ist die Eingewöhnung durchaus mach- und schaffbar!

Sehr nettes Werkzeug/Spiel!
 
Lange Zeit gab es auch die Option selbstgebaute Modelle zu KAUFEN. Man konnte die Packung selbst designen und bekam dann alle nötigen Bausteine nach Hause geliefert (für viel Geld natürlich). Das hat sich aber (trotz hoher Preise) für LEGO wohl nicht so recht rentiert, so das dies leider wieder abgeschafft wurde.

Aber der Designer ist trotzdem cool. Man hat auch die Option das Modell vor einem Hintergrundbild zu betrachen (und natürlich Screenshots zu machen), und wer will kann vom Programm auch eine Bauanleitung erstellen lassen. Und für Destruktive bastler gibt es auch noch die Explosionsfunktion bei der Modell einfach gesprengt wird. Kurz: Da sollten wenig Wünsche offenbleiben !

Ich vermute LEGO macht das ganze aus Marketinggründen kostenlos. Ist halt ein Service der den Konzern vermutlich wenig bis nichts kostet aber potentiell viele Kunden locken kann. Ich weiß nicht ob diese Strategie funktioniert.

Aber eines weiß ich ganz Sicher: Wenn ich mal Kinder habe, werden diese mit LEGO spielen ! (Vor allem LEGO-Star Wars). Und Rollenspiele natürlich. Sollten sie das (aus mir unerklärlichen Gründen) NICHT wollen werden sie umgehend zur Adoption freigegeben oder im Wald ausgesetzt (sind dann vermutlich eh nicht meine, Star Wars und RPG-Nerd sollte bei mir eigentlich Teil des Erbgutes sein).
 

Captain_Jack

Terror of the Seven Seas!
:D Da möchte man irgendwie nochmal Kind sein ... :LOL:
Wollte ja damals mal die Comet nachbauen, hat aber mangels Material nicht funktioniert ... :cry:
 
Ich habe meinen Widerstand inzwischen aufgegeben und das erste Mal seit über 25 Jahren wieder LEGO gekauft. Bzw Mitbewerber.

Die Bismarck von Cobi, Hellboy von Mega Blocks, der Ranger Mech von Mybuild und die Chinesische Mauer von LEGO selbst. Alles tolle Modelle die mir vor allem gut gefallen weil sie die übliche Noppenoptik vermeiden. Macht Laune !
 
Hier mal ein paar Bilder.
Ashigaru Raumjäger:
Ashigaru Kleiner.jpg
Katana-Klasse:
Katana Fighter.jpg
Großschiffe der Daimyo-Klasse:
Daimyo Class Mk 2.jpg
und nochmal in den Farben des Löwenclans:
Daimyo Class Mk 2_2.jpg

Great Wall of China...
Small Great Wall.jpg

Der durch 2 weitere Modelle verlängert wurde. Die Anordnung einiger Steine wurden bei den beiden Zusatzmodellen leicht geändert damit es nicht zu gleichmäßig aussieht.
Auch im Bild: Skeletor und Hellboy (sowie der Ranger-Mech hinger Hellboy).

Long Great Wall.jpg

Bismarck mit Ranger:Bismarck.jpg

Und die Gesamtansicht
Brick Sammlung.jpg
 
Oben Unten