7te See

[Dämonen] Und wo sind die Engel?

Dieses Thema im Forum "WoD1: Dämonen: Die Gefallenen" wurde erstellt von Llork_red, 28. Februar 2005.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren
  1. Llork_red

    Llork_red Einfach nur Orange

    Hinter die oben genannte Frage bin ich nicht gestiegen. Wo sind die "echten" Engel hin. Die die sich nicht aufgelehnt haben. Kümmern sie sich um die Welt? Können sie dort existieren?
     
  2. PLG

    PLG SL

    Re: Und wo sind die Engel?

    Die wirklich ziemlich simple Kanon Antwort auf diese Frage lautet: weg. Keiner der Gefallenen war zu der Zeit als sie verschwanden anwesend und es gibt auch keinerlei Hinweise mehr darauf wann, wie und warum sie verschwanden. Es liegt also vollkommen in der Hand des SL's was mit ihnen geschah oder ob sie zur letzten Schlacht )oder sonst wann) wiederkehren. Das oWoD ToJ Buch geht noch ein wenig auf dieses Thema ein und liefert auch Vorschläge wie man ihre Werte simulieren kann, aber schlußendlich steht dort auch nur, dass alles SL Entscheid ist.

    Was natürlich auch alles nicht ganz korrekt ist, da zwei Engel seid jeher noch auf dieser Welt existieren und eine wichtige Rolle in der Mythologie der Keui-Jin einnehmen und in der moderne auch für die erschaffung der Jäger verantwortlich sind.
     
  3. Llork_red

    Llork_red Einfach nur Orange

    Re: Und wo sind die Engel?

    Danke für die Info. Finde ich aber etwas schade, dass es da kein Konzept gibt.
     
  4. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Re: Und wo sind die Engel?

    Wären sie denn mächtiger als die Gefallenen?
     
  5. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Re: Und wo sind die Engel?

    Um einiges. Während die Dämonen ja geschwächt und halbwahnissinig Wirtkörper brauchten und mühsam ihre Erinnerungen wieder zurückbringen müssen, währen Engel ja immer noch die selben Soldaten wie zum Ende des Kriegs.

    Große vorräte an Glauben, verletzbar nur durch schwer heilbaren Schaden, eine Palette ihrer (Haus-)kräfte...

    WW kann auch ruhig mal was im unbekannten lassen.
     
  6. Sheltem

    Sheltem Kreative Schlange

    Re: Und wo sind die Engel?

    Wurde da irgendwo in der Mage Mythologie nicht in die Richtung was erwähnt?
    Das mit den "Pure Ones" oder wie die hießen...
    Könnten doch diese Engel gewesen sein.
    (Obwohl ich da Sentinel zustimme: WW und generell Redakteure können solche Fragen auch mal unbeantwortet lassen.
    Finde ich oft ansprechender.
    (Dann kann man wenigstens etwas, zugegebenermaßen, sinnlos Disskutieren.
    Das kann aber auch Spaß machen ;))
     
  7. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    Re: Und wo sind die Engel?

    @Sheltem

    Also in Werwolf sind die Pure ones die Uktena, Wendigo und Croataner...

    Hmm da fällt mir ein das in Wraith Angelics & Daemonics existieren.. Was sie sind ist nicht bekannt, aber sie sind keine Wraith... sie verhalten sich auch wie Dämonen und Engel (sehen auch so aus) sollen wohl aber keine sein... Aber hmm... wenn der Abgrund die Hölle sein soll...
     
  8. Sheltem

    Sheltem Kreative Schlange

    Re: Und wo sind die Engel?

    @ Honikuchenwolf:
    Stimmt das war eine Bezeichnung für die besagten Stämme, wo du es jetzt sagts...
    Evtl. habe ich da jetzt den namen verwechselt.
    Ich meinte diese mächtigen Wesen von denen die Magus-Avatare Splitter sein sollen.
    Muß heute nochmal in meinen Büchern nachlesen was ich da genau gelesen hatte.
     
  9. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Re: Und wo sind die Engel?

    Wären die Engel denn rein gut?
     
  10. schlicht

    schlicht Neugeborener

    Re: Und wo sind die Engel?

    meiner meinung nach nicht

    sicherlich freundlicher als ein gefallner im abgrund aber engel haben in den kriegszeiten auch ziemlich viel angestellt(so stell ich mir das jedenfalls vor) bzw. haben nach dem fall kains auch angefangen zu töten was ihnen eindeutig die unschuld abspricht :D
     
  11. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    Re: Und wo sind die Engel?

    hmm was heißt gut? was heißt böse?

    Ich denke nicht das Engel per se gut sind sie sind allerdings an ihren Kodex und an den Herrn gebunden, was sie nicht ins irationale abrutschen lässt würde ich sagen...

    @Phonix

    bedenke das die Engel die Werkzeuge Gottes sind... Der tod gehört zur Schöpfung dazu. Und wenn sie auf des Herrn geheiß töten müssen, um jemanden zu strafen und die Schöpfung vor seinen Übeltaten zu bewahren tun sie es. Demzufolge hätten die Engel nie eine Unschuld gehabt.
    Bedenke auch das Engel höhere Wesenheiten sind als der Mensch, können wir sie überhaupt mit Phrasen wie gut und böse erfassen?

    desweiteren ist der Herr im Alten Testament noch ein jähzorniger rachsüchtiger Gott. (eigentlich das ganze Mittelalter hinweg so von der Kirche propagiert, erst Luther hat den "verzeihenden milden" Gott "entdeckt" (aber das würde jetzt zu weit führen))
     
  12. schlicht

    schlicht Neugeborener

    Re: Und wo sind die Engel?

    *gg* man kann eigenlich nich, aber man kann versuchen sie in schubladen zu stecken

    so gesehen hast du natürlich recht,
    und es gibt ja ein extra haus welches für den tod verantwortlich ist

    ist die frage ob es ein unterschied macht massen an menschen und gefallen in der schlacht umzunieten oder wenn man ein lebwesen in den kreislauf des lebens zurückführt
     
  13. Sheltem

    Sheltem Kreative Schlange

    Re: Und wo sind die Engel?

    Ich kenne eigentlich nichts in der WoD das eine Weiße Weste hat ;)
    Habe übrigens noch nicht die Zeit gehabt mal alle Mage Bücher durchzusehen,
    aber in dem Aokalypse Quellen Buch "Ascension" wurde auf Wesen eingegangen die manche als Engel deuten. Muß mir das auch nochmal genauer durchlesen.
    Das Buch verleitete mich dazu das ich es nur überflog und hin und wieder die Nase Rümpfte oder skeptisch schaute ;)
     
  14. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

  15. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Re: Und wo sind die Engel?

    Man sollte bedenken, um was es beiden Parteien während der Rebellion ging.

    Während die Gefallenen den Menschen dazu verhelfen wollten, ihr volles Potential auszuschöpfen um eine drohende Katastrophe abzuwenden (und im späteren verlauf auch die Menschheit beherrschen wollten), ging es den Himmlischen Heerscharen um die Rückkehr des Status vor dem Sündenfall von Adam und Eva, also bevor sie (symbolisch) vom Baum der Erkenntniss aßen und ein selbstbewusstsein erhielten.

    Sollten die Heerscharen, wenn sie noch existierten, noch die alten, gottgegeben Ziele verfolgen, würde es, wenn sie gewinnen, totale lobotomisierung für die Menschheit bedeuten.

    Andernfalls folgen sie vielleicht auch dem Beispiel der Minister, radieren jeden übernatürlichen Einfluss aus um sich anschliessend wieder zurückzuziehen, um der Menschheit ein unbeeinflusstes Leben in der Schöpfung zu gewährleisten.
     
  16. XellD

    XellD Finnischer Spitz

    Re: Und wo sind die Engel?

    OK, es is dem SL überlassen. Belassen wirs dabei. Aber wie wär's, wenn ihr mal anfangt zu erzählen, wie IHR als SL die Engel darstellt...
    Also bei mir is das so:
    Die Engel kümmerten sich noch eine Weile um die Menschen, bis diese begannen "sich selbst zu versorgen" (und die Technokratie an die Macht kam. Sie führten auf der Erde Stagnation und somit die statische Realität ein, die sich mit Paradox gegen sich selbst wehrt. Die Engel sahen (und waren auch die ganze Zeit der Meinung), dass Gottes Entscheidung, dass die Engel sich den Menschen nicht zeigen sollten, richtig war. Schließlich ist Seine Prophezeiung war geworden und die Menschen haben sich abgewandt. Seitdem haben die Engel mehr oder weniger "Freizeit".
    Wahrscheinlich wurden sie wieder in bestimmte "Arbeitsgruppen" (ich nenne sie hier mal "Divisionen") eingeteilt. Zum Beispiel beschäftigt sich eine Division mit dem Beseelen von potenziellen Jägern, während eine andere dabei ist, die Dämonen zu zügeln, Menschen oder Orte zu schützen, den Menschen den Glauben wiederzubringen oder die technokratischen Konvente davor zu bewahren, die Stagnation zu stärken.
    Das ist allerdings nur meine bescheidene Meinung...
     
  17. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    Re: Und wo sind die Engel?

    und ein paar andere Posts auch

    Ist denn in irgendeinem WoD Quellenbuch wirklich explizit die Rede von biblischen Engeln? Zumindest Hunter distanziert sich von irgendeiner Verbindung zu einer Religion und spricht vom "Creator", von den "Messengern/ Ministern" (wobei mir deren Unterschied auch noch nicht so klar ist).
    Bis auf Kain, Lillith (die ja explizit nur bei den Juden erwähnt sein soll) und Luzifer könnte ich mich jetzt spontan an keinen wirklichen Bezug zur christlichen Religion erinnern (zumal damit diese Schöpfungsgeschichte ja als einzige Wahrheit dargelegt würde).

    Der Grund warum ich das frage: In der offiziellen Hunter Truth (im Spielleiterheftchen mit dem SLschirm) ist davon die Rede.
    Die Bezeichnung ob Engel, oder nicht Engel wird absichtlich nicht belegt.

    Wer kann da mal etwas Aufklärung leisten (bzw. mich an entsprechende WoD Literatur verweisen)?
     
  18. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Re: Und wo sind die Engel?

    In Days of Fire erwähnt Luzifer die zwei "Angels of the one Giver", aber direkt biblisch müssen sie nicht sein, nein.

    Wenn die Minister z.b. ebenfalls die Scarlet Queen und der Ebon King aus Kindred of the East sind (auslegungssache) ist ihre Rolle tatsächlich vom religiösen Kontext abhängig.

    Die Minister sind die zwei mysteriösen Figuren im Hintergrund, möglicherweise die Engel, die die Beseelung entschieden haben, während die Messenger möglicherweise nicht viel mehr als Umbrageister sind, die die drecksarbeit erledigen.
     
  19. Dragon^Aquilion

    Dragon^Aquilion Haqims rechte Hand

    Re: Und wo sind die Engel?

    Die gibts auch im Islam :)
    Aber ich glaube mich zu erinnern, in einigen Büchern gelesen zu haben, dass die WoD auf einem judäa-christlichen (oder so) Hintergrund basiert.

    mfg
    Aqui
     
  20. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Re: Und wo sind die Engel?

    Lässt sich, auch wenn man dort ein wenig um den heissen Brei herumläuft, zumindest bei Vampire, Hunter und Demon nicht ganz von der Hand weisen.

    Werwolf, Mage, Mummy und Changeling dagegen...
     
Moderatoren: Lyrkon Alàeren
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Dämonen/Engel-Setting Chronicles of Darkness 30. Juni 2010
Engel und Dämonen? Chronicles of Darkness 26. Juni 2008
[Dämonen] Engel Charakterbogen WoD1: Dämonen: Die Gefallenen 16. Mai 2006
[Dämonen] Häuser von Engel & Dämonen WoD1: Dämonen: Die Gefallenen 2. März 2006
[Dämonen] "Spielbare" Engel in Dämonen die Gefallenen WoD1: Dämonen: Die Gefallenen 23. Januar 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden