[Dämonen] Jäger als Thralls

Dieses Thema im Forum "WoD1: Dämonen: Die Gefallenen" wurde erstellt von Durden, 24. September 2005.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren
  1. Durden

    Durden Verehrer des Morgensterns

    Moin,

    ich habe noch eine andere Frage, zu der ich eure Meinung gern hätte:

    Ist es so gut wie unmöglich, Jäger auf Dauer als Thralls zu haben?

    1. Sie durchschauen mit ihren übernatürlichen Kräften die Lügen und Masken der Dämonen.

    2. Wenn sie tatsächlich einen Pakt eingegangen sind, erkennen das doch andere Jäger und sie werden als Thralls selbst zu gejagten, bzw. zumindest aus der Jäger-Gemeinde ausgegrenzt.
     
  2. Schattenlord

    Schattenlord Wiedergänger

    AW: Jäger als Thralls

    Ich glaube das offizielle Statement war:
    Hunter können keine Päkte eingehen.

    Aber ich nagel mich mal nicht drauf fest, bevor ich die Quelle nicht wiedergefunden habe.
     
  3. Hades

    Hades Nachtschattengewächs

    AW: Jäger als Thralls

    es heißt sogar glaub ich das jedes übernatürliche wesen keinen pakt mit einem Dämon eingehen kann
     
  4. Greenplanet

    Greenplanet Neuling

    AW: Jäger als Thralls

    soweit ich es verstanden hab können hunter sehr wohl pakte eingehen , und haben sogar ein gewaltiges glaubenspotenzial, nur dürfte es schwierig für einen demonen sein ihm einen pakt anzudrehen wenn er nicht grade wie ein engel aussieht. nur giebt es solche halt auch. demonen mit nem niedrigen qual wert (sprich 3 und niedriger) sind gegen wahren glauben imun , was meiner meinung heist das sie schon fast wieder engel sind , so gut es als gefallene engel nun mal geht.
    soweit ich weis werden solche leuts auch benotigt um die mächtigsten gefallenen zu beherbergen. dafür musste man glaub ich erst noch n pakt mit den haben , dann deren willenskrauft ausgiebtig drucken , vieleicht mit dem ein oder anderen verfluchten artefakt, und dann drauf hoffen das der nicht noch n as im ärmel hat. dann kann man.
     
  5. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    AW: Jäger als Thralls

    Hunter können Pakte eingehen und es kommt immer nur auf die Motivation an. Ich weiß nicht wie der Standard Pakt aussieht. In einem Toreador Clanbuch und im Hunter: Fall from Grace ist jedenfalls von dem Hunter Rigger die Rede, der wohl in einem Moment der Schwäche von einer gewichtigen Toreador Tuse beherrscht wurde. Sie hat ihn daran gehindert seine Spezialfähigkeiten einzusetzen und ihn nach Strich und Faden gedemütigt. In dem Moment größter Not wurde Rigger dann von einem Dämon angesprochen, dem er dann auch prompt zugestimmt hat. Effekt des Ganzen:

    Der Dämon kann alles was Rigger denkt, sagt und fühlt miterleben. Er kann weiterhin permanent mit ihm Kontakt aufnehmen (außer Rigger nutzt seine Hunter Fähigkeiten - vornehmlich die Zweite Sicht, bei der der Dämon ausgeschaltet wird). Rigger ist nicht mehr in der Lage Visionen von den Messengern zu empfangen kann sich dafür aber (als Ausdruck seines dämonischen Pakts) in eine Art Teufelsgestalt verwandeln. Letztlich ist er dazu angewiesen dem Dämon zu dienen (was durch Willenskraftwürfe geregelt wird). Sollte Rigger jemals seine Willenskraft ausgehen, dann hat der Dämon einen neuen Körper.
     
Moderatoren: Lyrkon Alàeren
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Suche wilden dämonischen Jäger Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 24. September 2019
Hexen/Dämon Jäger RPGs Andere RPG-Systeme 19. Januar 2012
[Suche] Jäger, Dämonen und Kinder des Lotos Regelwerke Kleinanzeigen 3. Dezember 2007
[Dämonen] Viele Thralls - Nachteile? WoD1: Dämonen: Die Gefallenen 24. Dezember 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden