[Dämonen] Abenteuerideen

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Dämonen: Die Gefallenen" wurde erstellt von Swafnir, 2. Juni 2007.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren
  1. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    Ich hab gestern meine erste Dämonen Chronik angefangen. Sie spielt in New Orleans im Jahr 2003. Ich suche noch Ideen für ein paar Meta-Abenteuer.
    Vampire :vamp: nehm ich gerne mit rein, Erdgebundene oder Verheerer wären mir ebenfalls sehr willkommen.

    Was habt ihr denn so für Abenteuer geleitet?
     
  2. Maximiliano

    Maximiliano Methusalem

    AW: Abenteuerideen

    Neben Vampiren finde ich Zauberer am besten geeignet für Gastauftritte (oder mehr) in einer Dämonenchronik. Kann schon ziemlich haarig werden, wenn man durch eine Beschwörung aus dem Wirtskörper gerissen wird und plötzlich irgendwo in einem Beschwörungskreis auftaucht und ein hämisch grinsender Verrückter unendlich viel Macht von einem verlangt ... (Hm, geht das eigentlich? *grübel)

    Erdgebundene würde ich, wenn überhaupt, nur als Schlußpunkt der Chronik einsetzen. Die Viecher sind einfach zu mächtig und sollten als die ultimative Bedrohung eingesetzt werden. Und schwache Erdgebundene sind Pfui Bäh!
     
  3. Husk

    Husk Guay Toh Guay Nown

    AW: Abenteuerideen

    Primäridee:
    Keine Ahnung wie groß so ein Erdgebundener werden kann, oder überhaupt erst ist...
    Und keine Ahnung in wie weit ihr euch an die reale Geschichte haltet...
    Aber im Prinzip könnte ich mir vorstellen, dass der Lake Pontchartrain selbst ein Erdgebundener ist, oder etwas in dem See. Die ewigen Überflutungen durch den Mississippi, die Hurrikans die ständig den See anschwellen lassen und die Deiche durchbrechen... Vielleicht wills ja die Menschen loswerden. Vielleicht hats ja 2005 Erfolg?!

    Anmerkung:
    Ansonsten ein Haufen Menschen. Und dann noch mehr Sterbliche. Nichts hat mich mehr gestört bei der kurzen Demon-Runde die wir hatten, dass die Sterblichen immer eine Minderheit dargestellt haben.
    Wozu nen Mage reinschicken, wenns auch ein verschrobener Voodoo-Priester tut, dessen Ritual aus welchen Gründen auch immer geklappt hat?
    Wozu nen Vampir reinschicken, wenn es einfach ein sehr einflussreicher Manager auch tut?
    Wozu einen wildgewordenen Werwolf präsentieren, wenns auch ne Straßengang tut?

    Klar können da andere Übernatürliche rumlaufen, aber desto mehr Übernatürliche, desto mehr Menschen sollten auch drin vorkommen.

    Sonstige Ideen:
    - Mystisches Artefakt in den Händen eines Hougan, dem Papa Legba, Hüter der Wege, geweiht, könnte einen Weg in die Hölle öffnen. Dies gilt es zu verwirklichen/verhindern.
    - Der New Orleans Jazz / Mississippi Delta Blues hat seltsamerweise eine ganz besondere Auswirkung auf Dämonen. Vielleicht ist diese Musik vor Jahrhunderten durch einen Pakt entstanden um späteren Dämonen den Weg zu weisen, und wenn dem so ist, von wem und wohin?
    - Die Häuser haben sich aus welchen Gründen auch immer ethnische Präferenzen ausgewählt. Das eine Haus ist vorwiegend creole, ein anderes vorwiegend cayun, ein letztes liegt Abseits in den Bayous. Und sie führen Krieg gegeneinander. Aufgabe ist es, den Krieg zu gewinnen / beenden.
     
  4. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    AW: Abenteuerideen

    Ich hab mir eine Idee aus zwei Büchern zusammengebastelt ("Azrael" von Hohlbein und "Tollwütig" von f. Paul Wilson):

    1.Eine neue Droge, "Berzerk" genannt, überschwemmt die Straßen von New Orleans und lässt die Leute extrem gewalttätig werden (eventuell lass ichs im Mardi Grass spielen 8) )

    2. Eine Mordserie erschüttert die Stadt. Der offensichtlich verrückte Mörder schmiert an jeden Tatort mit Blut den Namen Azrael.

    Zwei meiner Spieler werden hoffentlich sofort auf die Fälle anspringen: Unser Schnitter (wg. Azrael) und unser Drogenexperte.

    Die Droge:
    Ein Erdgebundener hat eine Rasse von Hybriden erschaffen. Merkmale extrem aggresiv. Aus dem Blut dieser Kreatur wird der Grundstoff für das "Berzerk" gewonnen. Da die Droge "übernatürlich" ist, können auch Gefallene davon abhängig werden. Und genau ein solcher ist der Mörder. Die Auswirkung der Droge auf Dämonen: Kurzfristiger Anstieg des Qualwertes, je nach Dosis.
    Der Dämon hat sich im Krieg mit eben jener Azrael angelegt, und schreibt daher immer dessen Namen, wenn er abtillt.

    Die Spieler müssen also:
    Auf die Drogen kommen
    Den Grundstoff der Droge herausbekommen, und die Quelle vernichten.
    Den abgetillten Dämonen unschädlich machen.
     
  5. Smilley Revised

    Smilley Revised Caitiff auf Probe

    AW: Abenteuerideen

    Hoffentlich kriegst Du Deine Spieler dazu, sich für die Sache zu interessieren (indem z.B. ein Gefolgsmann der Gruppe ein Opfer des Mörders wird); meine Mummy-Chronik starb u.a. an dem Uninteresse der SCs.
    Als Plotaufhänger kann allein schon dienen, dass Dämonen durch ihre Anhängigkeit von Faith wandelnde Maskeradebrüche sind. Wenn sie von der örtlichen Camarilla aufgespürt werden, müssen sie entweder auf eine Übereinkunft kommen, oder sich mit dem Sheriff anlegen.
     
  6. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    AW: Abenteuerideen

    Na ja Azrael war/ist die Anführerin der Schnitter, also sollte da unser Schnitter schon Interesse haben. Falls nichts mehr hilft, müssen halt die Menschen herhalten, die mit den Dämonen engen Kontakt haben (Familienmitglieder oder Pakte).
     
  7. Das Arkanum

    Das Arkanum Atheist von Gottes Gnaden Mitarbeiter

    AW: Abenteuerideen

    Naja... das sind ja jetzt doch eher Dinge, die ich will mal sagen, von Aussen dazu kamen.

    Ich finde persönlich auch noch das Leben untereinander sehr interessant. Ich mein, was kann man alles anstellen, wenn man den umliegenden Hof einfach mal aus dem Gleichgewicht erstellt, sodass sich immer jemand unfair behandelt fühlt. Das sind Idikatoren für ein fehlerhaftes System gleich dem Prinzip der Homöostase. *g*
    Dann was ist wenn ein andere Demon offen in die Stadt kommt und den Platz eines Tyrannen beeinflusst? Sich möglicherweise ein zweiter Hof kristallisiert. Immer sehr intessant und ganz ohne eventuelle Crossover probleme...

    Versuch gerade ein neues Intime ans Laufen zu bekommen... Interessenten siehe Sig!! (soviel zur Werbung *g*)
     
Moderatoren: Lyrkon Alàeren
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Der Dämon der keiner war Rund um Rollenspiele 12. August 2016
Abenteuerideen Scion 19. Oktober 2008
Abenteuerideen für RATTEN! Ratten! 23. Mai 2008
AbenteuerIdeen Arcane Codex 20. Oktober 2006
Abenteuerideen WoD 1: Vampire: Die Maskerade 21. November 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden