• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Dämon und Wyrm

Jon Mahabali Snow

White Howler
Hi da wir ja schon das verhältniss von Vampiren und Wyrm analisieren und ich gerade im Book of Wyrm geblättert habe, kam mir die Frage. Wie stehen Dämonen zum Wyrm und können sie ihm Dienen. Was ist wenn sie ein Fomori als Wir erwählen ??? ?(
 

Honigkuchenwolf

bekennender Lykomane
AW: Dämon und Wyrm

es gibt kein Werewolf Band der auf Dämonen bezug nimmt, da das System zu jung war... ich denke nicht das ein Dämon einen Fomori als Wirt wählen kann, da dieser schon von etwas bessessen ist... ich denke das ist wie bei possessed die keine Mummien anrühren können, da diese schon "Wirt" für eine Seele sind.

Oder um es anders zu sagen... 2 Weseheiten in einem Körper tragen schon einen bösen Kleinkrieg aus... 3 Wesenheiten würden wohl das Fass zum Überlaufen bringen...

Die andere Frage wäre, wissen die Dämonen überhaupt vom Wyrm?

Ist Demon nicht vieleicht durch seine enge Bindung an die Mythologie der drei monotheistischen Weltreligionen zu eng eingeschnürt?
 

Jon Mahabali Snow

White Howler
AW: Dämon und Wyrm

Mit dem Fomorie leuchtet etwas ein obwohl Mumien ja eine Art Fomori werden könnne wenn ich richtig gelesen habe. (Kam leider noch nicht wirklich zu drin zu lesen nur überflogen)

Und ich finde die hätten in Dämon rühig was schreiben können über den Wyrm
 

Honigkuchenwolf

bekennender Lykomane
AW: Dämon und Wyrm

das mit den Mumien ist ein Verweis im Werwolf Band Possessed: a Players Guide...

warum hätten sie was dazu schreiben sollen? Der Wyrm wäre doch innerhalb der Grundidee von Demon völlig sinnlos...

aber vieleicht existiert der Wyrm auch in Demon nur unter einem Namen? jedes WoD System hat seine eingeschränkte Sicht, wer sagt das eines die absolute Wahrheit beinhaltet? vieleicht gibt es ja eine gemischte Wahrheit?

Vieleicht ist ja Luzifer der Wyrm des Ursprungs, wieder geheilt von seinem Wahn, oder vieleicht ist er Osiris, oder nur ein großer Malfean, vieleicht ist er aber auch Balor of the Gleaming Eye, vieleicht nur ein Maljean Incarna... Wer weiß das schon...
 

Doomguard

wiedergeboren
AW: Dämon und Wyrm

die 1000 hells und das dämonische aus kinder des lotus lässt sich jedenfalls gut mit dem wyrm in verbindung bringen, dort sind, wenn ich mich nicht irre, die besessenen bakemono auch nichts anderes als die garou-handelsüblichen fomorer.

nun ja da gibt es allerding auch eine direkte paralelle zu gaia (emerald mother) nur die erhabene jadepersönlichkeit lässt sich nicht ganz auf das "westliche" garouparadigma übertragen. am ehesten wäre ein vergleich, dass es gaia und gott gibt, die beide harmonieren sinnvoll.
 

Cifer

Vorsintflutlicher
AW: Dämon und Wyrm

Kinder des Lotos war ja ohnehin der "Vampire"-band, für den man am besten noch Werewolf und Wraith kennen sollte...
 
Oben Unten