Spiele Comic

Cortex Prime Cortex Prime Kickstarter läuft an

Dieses Thema im Forum "Cortex System/ Cortex Plus" wurde erstellt von Zornhau, 28. April 2017.

  1. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Der Kickstarter zum neuen, generischen Regelsystem Cortex Prime, einer Weiterentwicklung von Cortex Plus, läuft jetzt gerade an.

     
  2. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Schon 90 % und immer noch ein ganzer Monat bei jemandem, der vorher noch kein Projekt gestartet hat. Respekt.
     
  3. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Ja, und heute Nacht ist es dann zu 100% finanziert worden. - Jetzt geht es nur noch um Stretch Goals, wobei mir ja das Kernprodukt am wichtigsten ist. Aus diesem läßt sich jede Menge interessanter eigener Adaptionen stricken (ein paar Kandidaten habe ich dafür eh schon).
     
  4. Ahab

    Ahab Gott

    Heute Nacht ist die heiß ersehnte Email mit dem SRD-Draft an die Backer (inklusive mich) rausgegangen. Als Interessent aber Nichterfahrener in puncto Cortex würde mich interessieren, was Ihr davon haltet. Für mich sieht es wie ein guter Weg aus. Zornhau, hast Du gebacked? Und falls ja, hast Du schon eine Meinung zu dem Dokument?
     
  5. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Natürlich habe ich diesen (sehr günstigen!) von mir lang erwarteten Kickstarter unterstützt.

    Die aktuelle Fassung der SRD sieht jedoch leider nach dem aus, was sie im momentanen Arbeitsstand tatsächlich ist: Die Regelelemente von Smallville, Leverage, MHR und Firefly rausgezogen und zusammengeklatscht. Dazu noch etwas "Cortex ALT", also das etwas verunglückte Sovereign Stone Regelwerk. - Fertig.

    Nein, eben genau NICHT FERTIG.

    Ich bin jetzt mal wirklich gespannt, was im finalen Band zu Cortex Prime alles drinstehen wird.

    Probleme bei Cortex-Plus-Adaptionen gibt es nämlich SEHR VIELE, und viel grundlegendere als bei einer Fate- oder Savage-Worlds-Adaption. Beide letzteren stellen ja für sich funktionstüchtige generische Regelsysteme dar. Cortex Plus hat jedoch KEIN echtes Regelkernsystem, sondern liefert bestenfalls eine Sammlung an sehr unterschiedlichen und miteinander oft nicht verträglichen Bausteinen.

    Wer eine Fate-Adaption macht, kann sich darauf verlassen, daß die "Maschine" darunter funktioniert.

    Wer eine Cortex-Plus-Adaption macht, muß die Maschine VON GRUND AUF NEU bauen.

    Und das ist es, was es eben so schwierig macht. - Man muß so grundsätzliche Dinge entscheiden, wie: Gibt es Attribute? Gibt es Skills? Gibt es Talente? Gibt es Power Sets? Gibt es einen Doom-/Trouble-Pool? Gibt es Affiliations? Gibt es Stress Tracks? Wie wird mit Charakter-Entwicklung umgegangen? Gibt es sie überhaupt? Was wird entwickelt? Wie wird entwickelt? usw.

    Wer da raushört, daß es Fragen sind, die man sich auch beim komplett eigenen NEU-Entwurf eines EIGENEN Regelsystems stellen muß, der hört richtig: Eine Cortex-Plus-Adaption IST das von Grund auf Konstruieren eines neuen Regelsystems! - Nur eben eines, das sich in die Reihe der Cortex-Plus-Familie ähnlicher Systeme einreiht.

    Die Ähnlichkeiten zwischen den bisherigen Cortex-Rollenspielen sind wirklich gering. Die Unterschiede überwiegen - und zwar allein erst einmal auf der mechanischen Ebene betrachtet.

    Und genau mit diesen Problemen umzugehen, erwarte ich im Cortex Prime Grundbuch eine ANLEITUNG, samt konkreter, wohlkommentierter Beispiele mit Begründungen, für welchen regeltechnisch beabsichtigten Effekt jetzt welches Bauelement genutzt wurde. - Nur so etwas läßt einen lernen, wie man selbst eine Adaption erstellt.

    (Ich habe ja selbst nicht ganz wenige Cortex-Plus-Conversions/-Hacks erstellt. Bei vielen bin ich auf die Nase gefallen, weil ich nicht weit genug zurück an die Anfangsfragen zur NEU-Entwicklung eines Rollenspiels gegangen bin, sondern gedacht hatte, ich könnte so vorgehen, wie das seit langer Zeit mit Savage Worlds oder Fate prächtig klappt. Geht nur bei Cortex nicht. War sehr lehrreich. Und frustrierend.)

    Vom aktuellen Stand der SRD bin ich jetzt nicht enttäuscht, aber ich hatte mir auch nicht viel erwartet.
     
  6. Sohn des Südens

    Sohn des Südens Der Narr

    Ich bin von dem SRD erst einmal sehr positiv angetan, hoffe aber auch, dass die eigentliche Anleitung im normalen Grundbuch kommen wird. Die Beschreibung und Ankündigung habe ich aber auch so verstanden, dass genau das passieren und kommen wird, es also ein echtes Handbuch wird und nicht nur ein SRD mit Bildern. Auf jeden Fall bin ich sehr optimistisch eingestellt, auch wenn da sichtlich noch verdammt viel Arbeit zu machen ist. Da scheint mir 1 Jahr bis Veröffentlichung sogar recht knapp bemessen zu sein, aber das hängt auch davon ab, wie schnell Mr. Banks arbeitet. Im Game Handbook kommt ja auch wie ich es verstehe fertig spielbares Material in mehreren Ausführungen, dazu noch die Stretch Goals. Die werden ja wohl jeweils fertig sein oder sind das nur Settingbeschreibungen, für die man dann selbst noch Cortex Prime adaptieren muss?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hilfe! Journeyquest vor dem Aus! Kickstarter läuft nur noch drei Tage! Film & Fernsehen 9. Juli 2019
Cortex Quickstart Cortex System/ Cortex Plus 4. August 2012
[Cortex-Monat] Was ist CORTEX und warum kann ich nicht ohne CORTEX leben? Cortex System/ Cortex Plus 2. August 2012
Neulich bei Cortex+... Cortex System/ Cortex Plus 2. August 2012
Basteln mit Cortex Cortex System/ Cortex Plus 23. Februar 2010

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden