Charaktere/Klischees die Ihr in GURPS realisiert habt

Dieses Thema im Forum "GURPS" wurde erstellt von Kowalski, 21. Oktober 2013.

  1. Kowalski

    Kowalski Man kann an menschlicher ignoranz verzweifeln

    Welche Klischees habt Ihre bei GURPS schon gespielt?

    Piraten jagender Freibeuter (Start CP 150 & 45 Disadvantages)
    • Gut mit Fechtwaffen
    • Akzeptabel mit der Armbrust
    • Kampfreflexe
    • Selbtsicher
    • Matrose, Steuermann
    • Einaeugig (bis zu einem Restore in der Zukunft)
    • Ehrenkodex
    • Am Anfang noch abgehalftert
    Stabkaempfender Einbrecher der Abenteurer und Schmuggler wird, dann Grenzsoldat (Start CP 150 & 45 Disadvantages)
    • Sehr geschickt mit Stab, Wurfmesser und Armbrust
    • Spaeter gut mit 2 Kurzschwertern
    • Gut beim Klettern, Schleichen und Schloesser Oeffnen
    • Glueckspilz
    • Geldgeil
    • Halbwaise
    • Arm (Am Anfang seiner Karriere)
    • Ehrenkodex
    • Selbstsicher
    • Unteroffizier in einer Grenzeinheit (Kaempft gegen eine Plage von Riesenameisen, lange Geschichte...)
    Singender Skalde der auch mal Daemonen jagt (Starting CP 150 & 45 Disadvantages)
    • Super Stimme
    • Musiktalent
    • Eidetisches Gedaechtnis
    • Gut mit Speer, Breitschwert
    • Wahrheitsliebend
    • Besass eine Magische Floete die ihn die Lichtzauber zaubern liess (bis er sie abgab, lange Geschichte)
    • Stolzer Besitzer von Distelstachel, einem Schwert aus Zwergenstahl geschmiedet das er aus den Schaetzen seiner Daemonenexpedition bezahlt hat. Noch nicht magisch.
     
  2. Kowalski

    Kowalski Man kann an menschlicher ignoranz verzweifeln

    Verrueckter Magier der alles ueber Daemonen und andere magische Rassen lernen moechte (Starting CPs 210, no Disadvantages)
    • Hauptgebiet Wissensmagie mit einem Hauch Nekromantie, Illusion und Heilzauber
    • Skrupellos aber mit guter Auffassungsgabe was gesellschaftlich akzeptiert ist
    • Ausgemergelte, vergeistigte, Gestalt
    • Magierstab und Armbrust falls Magie nicht hilft und wenn seine Gefaehrten mal wieder die Linien nicht halten koennen (zur Not auch ein Zombifizierter Oger aus dem naechsten Dorftuempel (lange Geschichte)).
    Ehrlicher, Ehrenhafter Knappe und angehender Ordensritter (Starting CPs 240, no Disadvantages)
    • Gut mit Breitschwert, Axt und Schild
    • Motivierender Anfuehrer
    • Laesst seine adelige Herkunft nicht raushaengen, nutzt sie bei Fremden aber durchaus
    • Pflichtbewusst
    • Hat 3 Level des Temple of Elemental Evil mit seinen Kumpeln freigeschaufelt
    Nachtragender Blitze schleudernder Kriegermagier aus einem Barbarenland (Starting CPs 240, no Disadvantages)
    • Gut mit Stab, Zweihaender, Blitzschlag
    • Geldgierig
    • Eckt mit seinem Schottenrock auch mal an
    • Stechender Blick (vor allem wenn da Blitze rausschiessen)
     
  3. Kowalski

    Kowalski Man kann an menschlicher ignoranz verzweifeln

    Das sind so die Haupt-SCs meiner letzten 15 Jahre
     
  4. WeepingElf

    WeepingElf Halbgott

    Ich habe mal eine Parodie eines starken aber tumben Barbaren in einer GURPS-Scheibenwelt-Runde auf einem Con gespielt. Der Typ war so strohdoof, dass er fast jede Frage mit "Hä?" beantwortete und seinen eigenen Namen vergessen hatte. Deshalb wurde er von allen nur Hä der Barbar genannt. Die Charakteridee stammte aber ursprünglich nicht von mir, sondern von einem ehemaligen Mitspieler, der Hä den Barbaren in einer D&D-Runde gespielt hatte.
     
    Kowalski gefällt das.
  5. Kowalski

    Kowalski Man kann an menschlicher ignoranz verzweifeln

    Für ein OneShot Abenteuer hatte ich einen Stummen Krieger gespielt.
    Ziemlich Stark (ST16), beidhändige und schwere Waffen bevorzugend, des Schreibens fähig und nicht Dumm, aber zu Späßen aufgelegt.
    Hatte sich einen Scherz daraus gemacht einen Mühlstein der im ScheißAdventure nutzlos platziert ist mit zu rollen.

    Habe es denn tatsächlich geschafft den ganzen Abend stumm zu sein und mit den anderen Spielern per Zettel zu kommunizieren.
    Wer mich kennt, weiß das das durchaus eine Leistung war...

    Zu einem anderen Adventure hatte ich einen Duellenten/Fechter Indigo Montoya kreiiert. Mit dem Degen ziemlich tödlich.
    Kann, unter anderem, ein, danach toter, Zombie-Oger bestätigen. Ein Degen durch die Augenhöhle ins Gehirn gestoßen macht jeden Zombie-Zauber platt.
    Der nervige, missionarische, die Gruppe anscheinend hintergehende, Druide hat nach einem Wortgefecht und anschließendem kürzest-Kampf auch die Radieschen von unten erleben dürfen.
    Ist halt doof wenn man den intoleranten, aufbrausenden, keine Gegner hinterlassenden Hitzkopf reizt und angreift...
     
  6. Sadric

    Sadric Sethskind

    In einer Urban Fantasy Runde die irgendwie lose mit Mage verknüft war hatte ich eine Art Feenwesen gespielt. Erdfee. Stärke extrem hoch, Kampfmonster, konnte einige Erd-Zaubersprüche die nach den normalen Zauberregeln liefen, nicht nach der Mage-Magie.
    Mit grollender Stimme sagen "Ich bin die gute Fee! Widerstand ist zwecklos!" war mein Lieblingszitat. :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Genres die Ihr schon mit GURPS gespielt habt? GURPS 15. Februar 2011
Klischees in Cyberpunk Cyberpunk 16. Januar 2007
Klischees Rund um Rollenspiele 14. Mai 2006
Rollenspiel-Klischees Rund um Rollenspiele 1. Oktober 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden