Charaktere aus DSA und Shadowrun in Mage umsetzen.

Dieses Thema im Forum "WoD2: Mage: The Awakening" wurde erstellt von QuickAndDirty, 4. Oktober 2016.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Es geht nicht darum den pseudo Mittelalterlichen Ritter in Mage abzubilden !!!

    Unter der Prämisse das es Spieler gibt die immer den "gleichen" Charakter spielen.

    Z.B. In Shadowrun spielt er nen Zwerg mit fetten Kanonen, einen Tank.
    Und in DSA Spielt er einen Ingra-Krieger-Zwerg, mit fetten Waffen und Rüstung... einen Tank.

    In Shadowrun spielt er 'nen charmanten Fassadenkletterer Ki Adept in DSA spielt er nen charmanten Streuner-Viertelzauberer.

    In DSA spielt er immer wieder varianten von Krieger(Kriegerin) mit komplizierten Kampfstilen.

    Also es gibt so Leute, die an sich mehr oder weniger immer das gleiche spielen.

    Mal angenommen die wüssten über alle Regeln und Möglichkeiten von Mage bescheid. Was würden sie sich für einen Charakter bauen?
    Wie sehen folgende Charackterkonzepte Mage-fiziert aus?

    -Exzentrischer Schwarzmagier von neben an.
    -Von sich selbst eingenommener, Ehrenvoller, Zwergen Krieger
    -Thorwaler Krieger zur See auf dem Weg zur Weihe
    -Trickser + Fernkämpfer mit viel Witz und Charme
    -Wohlerzogener Außenseiter (Missionierender Novadi Kavallerist, Perainegeweihter Pazifist, usw.)

    Was würdet ihr diesen Spielern anbieten wenn sie sich die Chars nicht selbst machen, bzw. was würdet ihr ihnen anraten sich zu bauen wenn sie sich die Chars selbst machen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2016
    Spidey, Skar und Supergerm gefällt das.
  2. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    Ich würde den Zwerg und Thorwalerapielern raten nicht MAGE zu spielen. Da sie ja offenbar keine MAGIER spielen wollen (man verzeihe mir die Zornhauismen ^^).

    Die Viertelzauberer/Charme/Fk Varianten sind einfach, wähle das passende An Sphären und Skills, Stülpe den modernisierten Stil drüber, fertig.

    Der Schwarzmagier ist ganz klar Im Gauntlet erwacht, daher würde ich ihn willkommen heißen und in die Geheimnisse von Raum und Geist einführen..sowie ihm erklären dass man ihm misstrauen wird egal was er tut......^^


    Aber mal fundamentaler: Sprich mit deinen Spielern ehe Ihr Mage spielt, denn wenn auch weniger als Image so ist es doch sehr speziell, der Fokus sehr klar auf Magie und Übernatürlichen im Kontext der Moderne.

    Das gefällt nicht jedem, und nicht jedes Konzept ist transportierbar ohne lächerlich zu wirken.

    Wenn die wirklich IMMER dasselbe spielen, warum dann nicht entweder beim gewohnten, inkl. System, bleiben oder alternativ sie dazu "zwingen" mal mit was ganz neuem über den Tellerrand zu kucken?
     
    QuickAndDirty gefällt das.
  3. Sylandryl Sternensinger

    Sylandryl Sternensinger Ducktator Mitarbeiter

    Ich finde ja die Frage Stellung interessant, da ich mir eigentlich immer gedacht habe, solche Leute finden schon einen Weg ihrern Charakter zu spielen. Und falls dass System es nicht hergibt, haben sie dann entweder keinen Bock drauf oder finden mal etwas anderes zu spielen doch okay.
    Wichtig ist aber erst mal raus zu bekommen, was dem Spieler an dem Charakter Konzept wichtig ist. Thorwaler Krieger zur See auf dem Weg zur Weihe kann da halt das Endergebnis für eine ganz Handvoll von Wünschen und Vorstellungen sein.
     
    QuickAndDirty gefällt das.
  4. Zornhauismen sind doch einfach nur der einfache Vorgänger von Markdown. Ich liebe Markdown.

    Ich habe früher oMage 2nd edition gespielt. Da musste man keinen Magier spielen. An sich war alles drin. Ich bin nur nicht firm in nMage. Ist es komplett auf Mystiker Beschränkt? In den bisher gelesenen 203 Seiten kommt techne auch so gut wie nicht vor. Was mich etwas wundert. Der geile Scheiß wie Hit-Marks und Transformers und Etherships sind doch sicher noch abgedeckt, oder?

    So ein Zwergen Spieler wird doch sicher auch nen Magier cool finden der sein Selbst
    techne-tisch verbessert. Weiß nicht in wie weit das in NMage möglich oder abbildbar oder überhaupt ein valides Konzept ist.

    Wie sieht das konkret aus? Welche NMage Schlagwörter fallen dir da ein?

    Ja, so ein paar ekelhafte Nachteile drauf packen damit es klappt. Ich stelle mir Mastigos sonnst immer so wie Lucifer aus der Serie Lucifer vor.

    Ja, die Sache ist die das es beim ersten mal klappen muss und gut sein muss. Und ehrlich gesagt wollte ich nicht das alle erstmal das Regelwerk lesen müssen... sie werden wohl als unwissende Menschen anfangen und in einem traumatischen Erlebnis gemeinsam erwachen und die Möglichkeiten intime kennen lernen.

    Wir sind eine humorvolle truppe. Ich denke wenn man ein wenig Drama im Spiel erlebt vertiefen sich fast alle Charaktere und gewinnen an Glaubhaftigkeit.

    Es gibt welche die das tun. Ich will nur eben Beispiele präsentieren können von denen ich weiß das sie gefallen. Es ist doch nur eine Prämisse für den thread, die wir der Vereinfachung halber als gegeben akzeptieren.




    Ja, aber ich versuche halt die Charakterwahl zu antizipieren bzw. vielleicht auch akzeptable Spieler Charaktere vorzubereiten. Für einen Schnellen Einstieg. Oder einfach als beispiele die einem zukünftigen Spieler auch gefallen. Beispiele mit Identifikationspotential.
    Jetzt fände ich es cool wenn wir oder ihr. Für die Beispiele 'nen Weg findet so in etwa den selben Char in Mage zu spielen. Ich bin erst auf seite 203 im CoD Mage Regelwerk. (Da sind 6 Obrimos Lacies in jeweil 2 Sätzen beschrieben.)

    Ach ja , bedeutet (Left Handed) quasi zum Abschuss freigegeben? Oder sind das nur Außenseiter....? Also passt (Left Handed) zum netten DSA Schwarzmagier der Schwierigkeiten hat das Leben los zu lassen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2016
  5. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    Also im Gegensatz zu Omage gibt es.keine Technocraten oder techmagie.
    Deren Stelle nehmen die.Guardians.of.the.Veil ein (also.die.die.der bestehenden Ord und dienen) ganz grob gesagt.
    Alles viel.weniger abgedreht Als früher.

    Für den Viertelzauberer würde.ich am ehesten einen auf ein Gebiet.konzentrierten und da.nicht.tollen Mage mit vielen passend hohen Skills hernehmen.
    Arcadia oder Gauntlet erwacht, etc.

    Wenn du das erwachen aber eh ausspielen.willst genügt es.doch Ihnen zu helfen einen mundanen char zu bauen und ingame in Ruhe rauszufinden was sie wollen.
    In dem Fall würde ich aber vorher nicht mit Konzepten und Mechaniken um mich werfen sondern. Sie alle blind reingehen lassen, so deine Gruppe das mitmacht.
    Macht viel.mehr Spaß als wenn man ständig überlegt ob man obrimos oder Acanthus wird. ;)
     
  6. Also die Seers oder?

    Ich muss unbedingt mehr Techne drin haben. Ich muss die Chronik praktisch auf eine Stadt auslegen deren Mage Society vom Free Council beherrscht wird, so dass es viele Vorbilder und Mentoren im Techne Feld gibt.


    Hört sich gut an.

    Ich will eben vermeiden ihnen vor dem erwachen ALLES erklären zu müssen. Ich will dann wenn sie erwachen ihnen ein Angebot machen können das sie annehmen können und sich damit wohlfühlen können, also auch ohne sich alles selbst zusammen zu pfriemeln.
     
  7. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    Du willst also das beste aus beiden Welten kombinieren?

    Das klappt meiner Erfahrung nach nicht/seltenst.

    Entweder es ist stimmungsvoll vor dem Erwachen ODER easy und mit fertigen Konzepten danach.

    Beides zusammen wird sehr sehr schwer.


    Außer natürlich Du scheißt auf die eigentlichen bau/Erwachungsregeln (zB weil das ganze eh nur ein Traum ihrer gerade mitten ineiner Abschlussprüfung in Arcadia befindlichen Charaktere war? ^^) und machst direkt nach der Entscheidung "alles neu".
     
  8. ElvisLiving

    ElvisLiving Kainit

    Ich gebe mal nwod-Mage Antworten.

    Hier nur ein paar Beispiele:

    -Exzentrischer Schwarzmagier von neben an. -> Umsetzung: Exzentrischer Schwarzmagier von nebenan!
    Soll ich da genauer werden? Hexenmeister, Nekromanten, Menschenopfer, Mad Ones, Seher des Throns,, Hüter des Schleiers, Mysteriumsmitglied (Im Namen der Rose als Beispiel wie das dunkel aussehen könnte), Liche, irgendwas Lefthanded usw...

    -Von sich selbst eingenommener, Ehrenvoller, Zwergen Krieger -> Adamantpfeil, Pfad eigtl. egal. Thyrsus/Obrimos sind am leichtesten als Kampfmagier zu spielen. Bärtig und gedrungen. Biker?

    -Thorwaler Krieger zur See auf dem Weg zur Weihe -> Mysteriumsmitglied? Sucht Unterwasserartefakte? Ggf. Antlantisplot?

    -Trickser + Fernkämpfer mit viel Witz und Charme -> Adamantpfeil, Hüter ala James Bond? Mastigos oder Acanathus? Vllt. auch Thyrus? Eigentlich alles egal - sollte auf subtile Attribute setzen.

    -Wohlerzogener Außenseiter (Missionierender Novadi Kavallerist, Perainegeweihter Pazifist, usw.) Silberne Leiter, oder Unabhängig? Peraine klingt nach Thyrsus, Missionierend nach Obrimos, Wohlerzeigener Außenseiter nach Moros oder Mastigos...

    Man muss sich halt fargen, was wichtig an dem Konzept ist und was daran umgesetzt werden soll?
    Bsp. Elfenkrieger: Gehts mir um die Verbindung zur Umwelt? Indianische Thyrsus könnten passen. Gehts mir um ehrenvolle und perfektioniertes Kämpfen? Adamantpfeile wären vermutlich das richtige? Gehts mir um Untersterblichkeit? Liche... Gehts mir um alles drei? Indianer-Thrysus im Adamantpfeil, der versucht mit seiner Lifemagic sein leben zu verlängern/zu verjüngern (dies könnte auch seine Obsession sein)
     
    QuickAndDirty gefällt das.
  9. Nun er ist ein Necromant und mag Boron nicht....und regeln auch nicht. Ist aber nett und Hilfsbereit. Irgendwieso der Dirty-Oldman, vom verhalten her.
    Also vermutlich Moros, Death + Spirit ohne Matter, könnte später den Libertines beitreten. Er ist der Typ der sich wohl auch von nem geknebbelten Zombi im Latex-catsuit begleiten lassen würde, überall hin...

    Also bei bikern fallen mir nur 1%er ein. Die sind ja alles andere als Ehrenvolle Krieger in strahlender Rüstung. Aber ich denke Biker fänd er gut. Als Motorrad Polizist hätte er das Privileg eine Waffe legal zu tragen, er hat die Kombi und den Helm als Rüstung und er ist Einzelgänger. Das passt zu so Sprüchen wie: "Die ersten 5 übernehm ich, ohr kümmert euch um den Rest". Also Establishmenthure die den geschriebenen und ungeschriebenen Regeln folgt, und als Kämpfer passt eine Adamantium-Pfeil Mitgliedschaft.
    Bei Thyrsus ist doof das Spirit ein ziemlich kompliziertes Arcanum ist.
    Live und Death wären, sollte man den Spieler irl abbilden die besten Arcana für ihn. Aber ich denke im Rollenspiel will er hauptsächlich Ärsche treten.
    Thyrsus mit Live 3, und irgendwas anderes was gut zum Arschtreten ist. wäre gut.

    Ja da fällt mir auch nichts ein. Er spielt auch so was wie nordische primitive im Lendenschurz mit diversen ticks.

    Ja das würde passen. Aber wo gibt es in einer 200.000 Einwohner Stadt ein bezahltes Betätigungsfeld für einen James Bond Sleeper :( ?

    Mastigos mit Mind und Space würde wie die faust aufs Auge passen um den Spieler zu beschreiben, besonders der "Beziehungs-teil" von Space. Na ja und er spielt, so wie ich das sehe immer Charaktere die ihm doch recht nahekommen. Nur das er IRL kein Außenseiter ist. Die Silberne Leiter sind ja auch Kümmerer wenn es um die Schlafende Menschheit geht. Das würde auch passen.
    Mastigos-Silberleiter, der sich um die Menschen spirituell kümmert. Er mag so überzeichnete Idealisten verkörpern, auch wenn sie auf verlorenem Posten stehen.
     
  10. ElvisLiving

    ElvisLiving Kainit

    Joa. Das scheint doch zu passen.

    Was an dem Seegeweihtem macht denn den Spaß aus? Darüber könnte man dann was finden.

    @ James Bond: Verdeckter Ermittler in einer Mafia? Vllt. auch als Privatdetektiv im Stile eines "Detektiv Noire"?
    Vielleicht ist er auch einfach als Mitglied eines Geheimdienstes dort erwacht, als er eine Mission hatte. Die Hüter fanden ihn und haben ihn direkt für sich gecasehd und geben ihn nicht mehr her.
     
  11. Ich muss mal rausfinden was ihn zu dieser Charakter-Entscheidungen motiviert. Ich hoffe dass es nicht so ist, aber es kann sein das es einfach eine Fortführung der Obsession für Viking-Metall ist.
    Dann wäre ein Runen kratzender Biker vielleicht ok. Oder ein normaler Bürotyp der in seiner Freizeit an illegalen MMA kämpfen teilnimmt und Mitglied im Runenkult eines Admantium Pfeil Mage ist.
    Thyrsus , ja Thyrsus.

    Unsere(die Stadt in der es spielt) organisierte Kriminalität, na ja , das sind alles unterschicht Typen, bzw. "Gangastas" und eben die Banditos MC.

    Das könnte gehen. Oh ich habs.
    Erfolgreicher Freischaffender im Bereich
    "Private Ermittlungen, Gebäude-Pentester, Bodyguard, Wertgut Transporte"
    Trust GmbH
    Dadurch wäre er auch über die Kunden in alle möglichen Sachen zu verwickeln...hehe
    Nur welcher Pfad?
     
  12. ElvisLiving

    ElvisLiving Kainit

    @ Welcher Pfad: Je nach dem, was er so mag. Mastigos hat mit den Arcana viel zu bieten für Detektive: Spacemagic zum Spionieren, Mindmagic zum verkleiden etc.
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mage Charakter generierungs Frage .... WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 31. März 2019
Umsetzung der Beta-Abenteuerpunkte in DSA 5 Das Schwarze Auge 10. August 2015
Wie wirkungsvoll cross marketing umsetzen? (hier: DSA) Rund um Rollenspiele 11. Juli 2012
Tango - ein Shadowrun-Charakter Schreibstube 18. Januar 2006
Welche Charaktere spielt Ihr? Das Schwarze Auge 14. Februar 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden