• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Sonstiges Call of Cthulu nach WoD2: gS?

AGS

allein
#StandWithUkraine
Hallo hier!

Im "Allgemein zur WoD2"-Forum habe ich eine Frage gestellt, die sich um die Konvertierung der CoC-spezifischen geistigen Stabilität in die neue Welt der Dunkelheit dreht. Wer sich hier mit dem spielen von Cthulu nach den Regeln der WoD2 auskennt, sei hiermit herzlich eingeladen, sich dort zu beteiligen!

Instabile Grüße aus der Nacht,
A G S
(gut N8!)
 
D

DonGnocci

Guest
AW: Call of Cthulu nach WoD2: gS?

Wozu CoC in ein für CoC-ungegeignetes System konvertieren?
?(
 

Chrischie

Dead Marshall
AW: Call of Cthulu nach WoD2: gS?

Weil das CoC-System sehr altbacken ist und man es mit dem System von UA oder nWoD genauso gut spielen kann, nur das die beiden Systeme um Längen moderner sind. Ich möchte jetzt keine Diskusion von Zaum brechen ob nun das BRP gut oder schlecht ist. Man kann es darauf reduzieren, dass es etwas mit Geschmack zu tun hat.
 

Caninus

heiliges Caninchen!
AW: Call of Cthulu nach WoD2: gS?

Ich find trotzdem für das Spiel genau passend. Sowie das UA system für UA passend ist und das von Kult für Kult...
Aber gut, ist natürlich Geschmack.
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
AW: Call of Cthulu nach WoD2: gS?

Chrischie schrieb:
Weil das CoC-System sehr altbacken ist und man es mit dem System von UA oder nWoD genauso gut spielen kann, nur das die beiden Systeme um Längen moderner sind.
Das UA-Prozent-Würfel-Drunter-System ist nicht im Geringsten "moderner" als das BRP von Cthulhu, sondern UA stellt sogar eine echte BRP-Modifikation dar. Die Macher von UA hatten tatsächlich das Cthulhu-System als Basis verwandt und alles "runequestige", was da noch drin war, herausgeknetet. Aber auch CoC-BRP hat sich gegenüber dem, was das Ausgangsmaterial der UA-Macher war, weiterentwickelt.

Jedoch: CoC-BRP UND UA-Regelsystem sind BEIDE altbacken.

Heißt das, daß man damit irgendwie "schlechter" spielen kann?

Oder was ist das eigentliche Problem, warum man ein funktionierendes, wenn auch nicht gerade bei Deutschland-sucht-das-innovativste-Rollenspielregelwerk-Superscheiß im Rampenlicht stehendes Regelwerk hat, es aber durch ein anderes, eben NICHT auf das spezifische, von CoC-BRP bewährt und bestens unterstützte Setting ausgelegte Regelwerk, welches ein ganz anderes Setting zu unterstützen geschaffen wurde, ersetzen möchte?


[Edit]
Ergänzung:
Cthulhu D20 macht(e) Sinn, weil damit das alte, furchtsame CoC-BRP unter Beibehaltung der Grundzüge des Settings in eine eher actionorientierte, pulpigere Richtung gebracht wurde. Damit kam etwas Neues hinzu, was im alten System nie beabsichtigt war, und eben Spieler mit etwas anderen Interessen und Spielgewohnheiten ansprechen sollte.

Wenn das bei nWoD-Cthulhu auch so sein soll, was ist dann das Neue das hinzu kommen soll? Was sind die anderen Interessen und Spielgewohnheiten, die im nWoD-Cthulhu angesprochen werden, und die nicht in Cthulhu nach BRP, nicht im Hexer, nicht in Now, nicht in Delta Green, nicht in Cthulhu-D20, ... angesprochen werden?
[/Edit]
 

Chrischie

Dead Marshall
AW: Call of Cthulu nach WoD2: gS?

Zornhau Sachen wie das Fertigkeitsystem von UA, das Madness-Meter und mit seinen Tempramenten ist von Desginansatz modern als BRP, welches sich seit den 80ern nicht weiterentwickelt hat. Ich sage nicht das man damit schlechter spielt, sondern das es eine Frage des Geschmackes ist, RtfP!
Aber da fühltest du dich wohl wieder angegriffen, ich für meinen Teil spiele Cthulhu gerne mit BRP, trotzdem kann ich anerkennen das das grundsätzliche Design von UA und nWoD besser ist.

Für weitere Flamewars stehe ich hier nicht zu Verfügung.
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
AW: Call of Cthulu nach WoD2: gS?

Chrischie schrieb:
Aber da fühltest du dich wohl wieder angegriffen,
Nein. Aber Durch diese überflüssige, angreifende Bemerkung schon. Weißt Du, wo Du sie Dir hinschieben kannst? - Dachte ich mir.

Chrischie schrieb:
ich für meinen Teil spiele Cthulhu gerne mit BRP, trotzdem kann ich anerkennen das das grundsätzliche Design von UA und nWoD besser ist.
Besser für was?

UA-Regelsystem besser für Cthulhu? - NIE!

UA spiele ich sehr gerne. Und zwar für UA. - Mit dem UA-Regelsystem käme selbst bei Verwendung des klassichen CoC-Settings, USA, 20er Jahre, NIE dasselbe oder auch nur etwas ähnliches heraus, wie das durchaus zurecht lange geschätzte CoC.

UA ist explizit für UA ausgelegt. Es sollen damit genau die Dinge spielbar werden, die das UA-Setting zu bieten hat (der Mensch ist ALLES, und DU kannst einen Unterschied machen, kannst diese Welt oder eine spätere BESTIMMEN). Die typischen und krass UNTERSCHIEDLICHEN Aspekte des Lovecraftschen Cthulhu-Settings (der Mensch ist NICHTS und, was immer Du auch machst, es wird nichts daran ändern) sind nicht das, was die Zielsetzung von UA war und ist.

Bei nWoD ist das anders: nWoD ist (in Grenzen) generisch(er) ausgelegt. Die WeltEN der Dunkelheit sind in vielen Bereichen erweiter- oder ergänzbar. Daher ist das Regelwerk auch nicht so stark auf genau eine einzige Settingkonzeption festgelegt (was sowohl bei CoC als auch bei UA der Fall ist).

Chrischie schrieb:
kann ich anerkennen das das grundsätzliche Design von UA und nWoD besser ist.
Besser für was?

Besser auf ein Setting abgestimmt? Wohl kaum, da das bei UA noch zutrifft, bei nWoD jedoch nicht.

Besser für unterschiedliche Settings zu verwenden? Wohl kaum, da das bei nWoD noch zutrifft, bei UA jedoch nicht.

Besser für was?

Chrischie schrieb:
Für weitere Flamewars stehe ich hier nicht zu Verfügung.
Das ist die Standardfloskel der schwanzlosen Provozierer, die ihre blöde Fresse erst himmelweit aufreißen müssen, provozieren, das böse F-Wort erst in einen bis dato harmlosen Thread hereintragen, und dadurch eine bislang überhaupt nicht vorhandene Agressivität erst in den Thread bringen, aber dann zu jämmerlich sind das "Knöchelsandwich", welches sie dafür verdientermaßen in den Rachen geschoben bekommen werden, auch zu nehmen wie ein Mann. Erst ans Bein pissen und dann winseln, was für ein armer Hund, der bestimmt gleich vom Angepißten getreten werden wird, man doch ist. - Geh doch woanders Scheißen!
 

Tom67

Herr der Renunziation
AW: Call of Cthulu nach WoD2: gS?

Und was noch besser ist, Nemesis wird ins deutsche übersetzt. Mehr dazu, wenn ich mehr weiß.
 

Tom67

Herr der Renunziation
AW: Call of Cthulu nach WoD2: gS?

Kein Link bisher, nur zugetragen. Und es soll wohl professionell werden.
 
Oben Unten