Brauche mal ein paar Infos zu Scion

Nummer Zwei

Wumpscut_Trooper
Moin,

ich halte das Setting von Scion sehr interessant, zögere aber noch mit dem Kauf.
Ich wüßte gerne, ob auch alle Bücher eine deutsche Übersetzung bekommen...auf so einen Kram wie bei Warhammer oder Requiem hab ich keine Lust mehr.
Wie spielt es sich?
Es wirkt sehr actionlastig auf mich, lassen sich auch Runden spielen, die mit weniger, bis gar keiner auskommen und sehr tiefgründig sind? Ich mag auch Abende, wo nach 5 Stunden nur 4 mal gewürfelt wurde...
Ist es komplett ernst gemeint, oder schon mit einem Augenzwinkern zu sehen?
Ist das System in sich stimmig?
Da es drei Regelwerke gibt, die ja einen relativ roten Faden vorgeben: Ist man gezwungen dem zu folgen, oder hat man da weiter alle Freiheiten?

Mehr fällt mir grad nicht ein. Vielleicht kommen ja noch Fragen, wenn die ersten Antworten auftauchen... :)
 

Infernal Teddy

mag Caninchen
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

2.) Es ist actionorientiert, aber du kannst es so Actionreich oder so "tiefgründig" spielen wie du möchtest.
3.) Sehr viel Augenzwinkern, aber auch ernsthaft spielbar.
4.) Was meinst du damit? Ja, es gibt eine Campaign, aber die kann man auch getrost vergessen wenn man möchte.
 

RyueOkami

Wiedergänger
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

bezüglich roten faden: Es gibt nur einen kampagnenhintergrund.
Die kampagne in den 3 Büchern ist eine eigenständige Kampagne und wird z.B. in den anderen Büchern nicht verwendet (halt den englischen büchern jetzt). Dort sit es so, dass "eigene" von der ursprünglichen Kampagne unabhängige Kampagnen sind (und zum Teil auch alternativsettings vorgestellt werden).

Beispiel: Ragnarok verwendet eine Kammpagne wor nur die Aesir existieren (lässt sich aber ummodln so dass auch andere vorkommen).
Im Cmopanion gibt es ein WW2-Setting.

Anders formuliert erinnert es von der Art des Settings her an nwod. Es gibt zwar übernatürliches (und um ich glaub vietnam herum sind die Titanen wieder freigekommen) aber das ist auch schon der rote faden an sich. Der Rest bleibt dem Spielleiter überlassen wie er es gestalten möchte.
 

Nummer Zwei

Wumpscut_Trooper
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

Okay, vielen Dank.
Klingt doch schon ganz dufte...haben die Scions auch Schwächen?
Als übernatürlicher Mensch und dem Vergleich zur WoD sind mir spontan die sehr mächtigen Magi eingefallen, die aber auch eine heftige Schwäche haben. Kommt das in etwa hin?

Und wie sieht es noch mit den Übersetzungen aus?
Bei Fantasy-in.de gibt es ja nur noch englische Bücher.
 

RyueOkami

Wiedergänger
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

die einzige "Schwäche" die sie haben ist fatebinding. Je mächtiger sie sind desto eher binden sie andere wesen (Menschen und übernatürliches) an sie und in bestimmte Rollen. (z.b. wenn sie nur wenig mächtig sind, wird das Wesen zu einem Rächer der sie eine Woche lang verfolgt. Wenn sie schon ziemlich mächtig sind wird es zu einem Rächer der sogar nach seinem Tod noch versucht ihnen zu schaden,...).
 

DarkMoldo

notorischer Besserwisser
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

Und ihre Tugenden können zur Schwäche werden.
Wenn man gegen eine dominante Tugend agieren will, kann es unter Umständen zu einem Ausraster kommen.
 

Swafnir

Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

Also man kann es sehr actionlastig spielen, allerdings hab ich auch schon Runden gespielt in denen wirklich nur 3 oder 4 mal gewürfelt wurde (da hatten wir eine Traumreise mit einer nordischen Seherin).

Also wir spielen es ziemlich ernsthaft und klar charakterbetont. Aber man kann es natürlich auch jederzeit mit einem Augenzwinkern spielen. Lustige Momente haben wir aber auch mehr als genug. Beispielsweise der Sohn der Amaterasu (japanische Sonnengöttin) der mit Lederhosen und Gambßhut über das Oktoberfest läuft.
 

chank

Hüter chankoider Realität
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

Wenn ich das Ganze mal betrachte, Bücher, Marketing, Inhalt, Setting, System, Idee und Arbeit,...dann würde ich meine Meinung so einschätzen:
~40% positiv / gut
~60% negativ / grottig

Aber ich würde mich auch nicht als Durchschnitt sehen :D
 

Lyrkon Alàeren

Power Cosmic
Teammitglied
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

Actionbetont: ja. Actionfokussiert: nicht unbedingt.
Ich sehe Scion als SEHR augenzwinkernd (alleine schon viele der "Verkleidungen" die diverse Götter bevorzugen) und ein wenig trashig.
Und finds goil! :D
Was nachteile betrifft: Du ahst von beginn an die Aufgabe die Titanspawn zu bekämpfen. Also "feste" Feinde deren Anzahl groß ist und die moralisch ziemlich frei agieren. Der Rest wurde oben schon genannt.

Um aber fair zu bleiben : Das System hat ein paar grobe Probleme (Legendäre Stärke/Geschicklichkeit mal als mM nach extremstes Beispiel genannt) das SETTING ist wirklich cool (so man, siehe oben, Spaß versteht. man KANNS auch richtig ernst spielen, danns tören aber viele "Fluffchen" in den Büchern).

Und ich meine gehört zu haben dass alle Corebücher auf deutsch kommen (Ich hab die englischen und daher kein Interesse an den deutschen, daher sind meine infos wahrscheinlich unvollständig).

Allgemein halte ich es für empfehlenswertt so einen die Thematik anspricht. :cool:
 

Cry

Aus der Asche
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

Scion ist halt Epic B-Movie: The Game.

Würde mich aber nicht auf deutsche Übersetzungen verlassen, ich denke nicht dass Scion sich in Deutschland besser verkaufen wird, als Exalted, das schon ein Flop hierzulande war. Ich glaub der Deutsche Markt ist einfach zu klein, was Rollenspiele angeht, die unter Powergaming-Verdacht stehen (egal obs gewollt ist, oder nicht). Tod durch Szenensnobismus - wenn du des englischen mächtig bist, halt dich an die Originalbücher, der Konsistenz wegen.

Ansonsten geht man halt eine Gefahr ein, aber die 3 Hauptbücher sind imho schon übersetzt, oder kommen demnächst. Und zum spielen braucht man streng genommen eh nur Scion: Hero.
 

Cry

Aus der Asche
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

Richtig, aber wenn man nicht hunderte XP in den Downtimes raushaut, dann dauert es eine ganze Weile, ehe sich das Problem stellt. Man bedenke mal, dass man z.B. realistischerweise mit keinem Boon über 2 startet.
 

DarkMoldo

notorischer Besserwisser
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

Alles eine frage des Spielstils' und -rhythmus'.
Erfahrungsgemäß kann man in einer wöchentlichen Runde recht gut auf Legend 5, also Demi-God Niveau kommen.
Sollte man aber nur jeden / alle paar Monate spielen, kann man durchaus lange Zeit mit Hero durchhalten.
 

Swafnir

Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

Also wir spielen mit einer Runde schon ne Weile, da haben alle nen 3er Legendenrang und noch nicht mal ihre vollen Anfangskräfte. Bei der Gruppe die ich leite haben alle mit einem 3er angefangen, da haben wir jetzt schon einen 4er in der Gruppe. Also ich denke wir kommen da dieses Jahr noch auf Demigod-Status. Wobei ich darauf achten werde dass alle gleichzeitig aufsteigen. sionst wird das Gefälle doch zu groß in der Gruppe. Wenn alle dann nen 4er haben werden einfach XPs einbehalten und dann alle gleichzeitig aufsteigen gelassen.
 

Jadewolf

Gorgonzolaverächter
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

Meine Gruppe hat einen Thor Scion, der mit Legend 4 begonnen hat, einen Ares und eine Bastet, jeweils mit Legend 3. Nach ein wenig Spielzeit würde ich die Legend 4 zu Beginn nicht mehr zulassen, das macht sich bei der Kampforientierung schon extrem bemerkbar.
 

Grosi

Redakteur Prometheus Games
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

Ja ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass es am besten ist mit 2 bis 3 Legende zu starten, wobei ich 3 als den Optimalwert ansehen würde.

Was die Übersetzung angeht. Ich muss hierzu sagen ich bin Supporter, sprich ich sitze zwar an der Quelle, aber nicht alles was ich weiß darf ich weitergeben und ich weiß natürlich auch nicht immer alles ;)

Wenn ich nicht verkehrt liege, sind erstmal die 3 Grundbücher Hero bis God geplant. Hero und Demi sind ja auch bereits released. God kommt noch dieses Jahr, mußte aber wegen höherer Gewalt auf unbestimmte Zeit nach hinten verschoben werden. Wird aber auf jeden Fall kommen.

Damit sind ja auch die wichtigsten Bücher übersetzt, ich hoffe ich habe das richtig verstanden, aber die anderen beiden Bücher hängen auch n bissl vom Verkauf der anderen Bücher ab ;)

Der letzte Absatz ist aber völlig ohne Gewähr!
 

Nummer Zwei

Wumpscut_Trooper
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

Die Infos verdichten sich langsam aber sicher und das Spiel spricht mich durchaus immer mehr an. Danke für eure Mühe, Leute.
 
AW: Brauche mal ein paar Infos zu Scion

Ist halt "mythologische Superhelden", mit allem, was dazu gehört. Und mehr Superman als Batman. ;)

Mir persönlich is der Powerlevel zu hoch (schon mit Hero ö_ö), aber das ist Ansichtssache.
 
Oben