Borgil Bagoltin (7G-Kampagne)

Princeps Senatus

hijo pródigo
Salvete!

Ich leite momentan die 7G-Kampagne (DIE GEILSTE KAMPAGNE EVER :D). Einer meiner Lieblinge (und auch der Spieler) unter den NSCs ist definitv der Kutscher in UG. Borgil Bagoltin. Deswegen hab ich mir mal die Mühe gemacht ihn zu "visualisiern". Erst gezeichnet und dann am PC ein wenig hübsch gemacht. :D würd gern eure Meinung dazu hören.

Anhang anzeigen 8317 Anhang anzeigen 8318 Anhang anzeigen 8319

Borgil ist Norbarde und Kutscher im Dienste des Herzogs von Weiden.

Gruß
Princeps Senatus
 

Scaldor

Forentrommlertroll
AW: Borgil Bagoltin (7G-Kampagne)

Yeah, sieht fein aus!
Erinnert mich irgendwie an einen der Protagonisten aus Anna Karenina. :p

Die blaue Farbe könnte nur vielleicht ein Hauch weniger stark sein. Aber ansonsten echt fein!
 

Scaldor

Forentrommlertroll
AW: Borgil Bagoltin (7G-Kampagne)

Ein Werk von Tolstoi: Anna Karenina. Spielt in Russland im ausgehenden 19. Jahrhundert.
 

Princeps Senatus

hijo pródigo
AW: Borgil Bagoltin (7G-Kampagne)

Excüsimoa seniör scaldör! Meine Wenischgeit aht leider nür die Aufäärstää-hung im Räggall! :p
 
AW: Borgil Bagoltin (7G-Kampagne)

Sehr hübsch, da kommt der winterliche Charme von Weiden gut herüber. Genau solche Charakterköpfe habe ich mir damals vorgestellt. Ungehobelte Klötze mit großem Herz und seltsamen Marotten.
 

Scaldor

Forentrommlertroll
AW: Borgil Bagoltin (7G-Kampagne)

Ach, stimmt ja! Weiden!! Und ich hab die ganze Zeit an Bornland gedacht.
Steht sogar dabei! *erröt*

Hätte aber auch sehr gut zu einem Bornländer gepasst. ;)
 

Princeps Senatus

hijo pródigo
AW: Borgil Bagoltin (7G-Kampagne)

Weidener sind wahrlich... komisch aber an sich sehr sympatisch. EIgentlich wesentlich unkomplizierter als die restlichen Aventurier, es sei denn man hat spitze Ohren, große Augen, einen Zauberstab, rote Haare, schwarze Haare, blaue Stiefel, gelbe Leinenhosen (im WInter), keine Lust, zuwenig Ahnung von der Vorgehensweise bei Begegnung mit einem Bären oder einfach keine Ahnung wer Waldemar der Bär ist... :D ;)

Danke für Lob und Kritik...
Gruß
Princeps Senatus
 
AW: Borgil Bagoltin (7G-Kampagne)

<Grübel> Der Zauberstab... war das der Grund, weshalb weiland Travin und seine Gemahlin aus der Taverne vom Dorfbüttel vertrieben wurden?

Und nur, weil sie es gewagt hatten, Pfannekuchen mit Tee zu verzehren? Und nicht wußten, daß man erst die Stadtverordnung lesen mußte?

Weiden... ja.... eindeutig.

Dabei haben die beiden in Menzheim "geheiratet".
 

DarkEzechiel

Prophet der Dunkelheit
AW: Borgil Bagoltin (7G-Kampagne)

Ich find das Bild klasse. Es ist nicht nur super gezeichnet, sondern es strahlt auch den Charakter und einwenig Lebensgefühl aus. Allein die Colorierung gefällt mir nicht so wirklich. Aber das ist nur ein kleines geschmackliches Manko. :)
 
Oben