Baut mir einen Ork...

Dieses Thema im Forum "Shadowrun" wurde erstellt von Silvermane, 20. Februar 2007.

Moderatoren: Odin, tobrise
  1. Silvermane

    Silvermane Wahnsinniger

    Ich brauche für eine SR4-Runde am Samstag einen Ork, allerdings kriege ich vom SR4-Charaktererschaffungssystem Ausschlag an diversen edlen Körperpartien.

    Die Vorgabe sind 400 Punkte. Ich will einen Ork-Strassensamurai mit dezenter Cyberware (nicht auffälliges, der Ork soll eher natürlich wirken), brauchbaren Kampfskills und den grundsätzlichen Fähigkeiten im Alltag zurechtzukommen (Auto/Motorrad fahren, mit Messer und Gabel essen ohne sich wehzutun, sich verbinden ohne an den Mullbinden zu ersticken).

    Einzige Besonderheit: es soll sich um einen (relativ) gutaussehenden Ork handeln, der eben nicht dem üblichen "Ghetto-Brother-OG4Live"-Klischee entspricht. Eher eine orkische Version des Gentleman-Killers. Mit weissen Blend-A-Med-Hauern und einem gewinnenden Lächeln.

    Also, wer minmaxt mir einen Ork?

    -Silver

    P.S.: Hauptinspiration meinerseits sind die Jägermonster aus Girl Genius, speziell Maxim (das lilafarbene Jägermonster mit dem Hut). Und ja, der Ork wird einen fürchterlichen Akzent kriegen.
     
  2. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    AW: Baut mir einen Ork...

    One-Shot oder Kampagne? Bei einem One-Shot solltest du nämlich alle notwendigen Fertigkeiten haben; bei einer Kampagne funktioniert hingegen immer noch der alte Trick alle absolut vitalen Attribute und Fertigkeiten auf Maximum zu kaufen und den Rest nach den ersten Abenteuern für eine Handvoll Karmapunkte nachzukaufen.

    Powergamingtip für Kampagnen, Teil 2: Kauf dir für dein Komlink nur Prozessor und Funkreichweite. Im ersten Abenteuer kannst du es einfach offline lassen, und in der Downtime zwischen Abenteuer 1 und Abenteuer 2 knackt der Hacker mit einem schlappen Wurf den Kopierschutz seines Systems und seiner Firewall und überspielt sie auf dein Komlink. Spart mehrere tausend Nuyen ein.

    Nächster Komlink-PG-Tip: Hänge alle Cyberware direkt an dein Hirn und schalte den Funk daran aus. Und schon ist sie für umme vor jedem Hacker sicher.

    Was Dezentheit angeht: Hol dir die illegale Cyberware im höchsten Grad den du kriegen kannst, denn die lustigen Scannerregeln entdecken Standardware so gut wie automatisch.
    Beachte außerdem dass die Scannerregeln so schwammig formuliert sind dass sie sich auch so interpretieren lassen dass auch Bioware entdeckt wird - heißt, es gilt nicht mehr zwingend wie in den alten Editionen dass Bioware unentdeckbar ist.

    (Charismatischkeit steht PG im Weg. In SR4 gilt immer noch dass Charisma außer für Faces und Zauberer ein Dumpstat ist.)
     
  3. Silvermane

    Silvermane Wahnsinniger

    AW: Baut mir einen Ork...

    Mach mir nen Vorschlag. Ich habe kein Regelwerk, nur einen ziemlich mässigen Charaktergenerator und keine Erfahrung mit SR4.

    Wenn ich Erfahrung und ein Regelwerk hätte, würde ich das System selbst vergewaltigen gehen.

    -Silver
     
  4. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    AW: Baut mir einen Ork...

    Ich hab das Regelwerk nicht hier und außerdem SR4 nach einmaligem Durchlesen in die Tonne getreten... Den GRW-Ersatz kann ich also nicht spielen.

    Ich kann ansonsten nur noch generelle Tips anbieten:
    - Wenn du die Munition auswählst, nimm vor allem Flechette. Die ist vom Schadens-/Preis-Verhältnis her die Riesterrente unter den Munisorten.
    - Schnapp dir unbedingt ein Implantat das zusätzliche Initiativedurchgänge gibt (Synapsenbeschleuniger, Reflexbooster). Das ist nach wie vor der ultimative Kampfkraftverstärker.
    - Spar dir Cyberaugen und kauf dir lieber eine Brille mit den gewünschten Verbesserungen. Da kann man im wesentlichen das gleiche einbauen, spart aber Essenz und kann das Teil eh nur durch SL-Willkür verlieren.

    Chargen:
    - Wenn du weder hackst, Face spielst noch Zauberer bist seien deine Dumpstats Charisma und Logik.
    - Wenn du nicht in den Nahkampf willst kannst du ferner Stärke minimieren.
    - Wichtige Attribute sind Konsti (Soaking, körperliche Schadenskästchen), Reaktion (Ausweichen, Ini), Geschicklichkeit (Angriffe), Intuition (Wahrnehmung, Ini) und Willenskraft (Magiewiderstand, geistige Schadenskästchen). Als Ork würde ich davon Konsti auf Maximum setzen, da du darauf als Ork einen Bonus kriegst und so im Kampagnenverlauf etwas Karma einsparen kannst.

    Für Fertigkeiten müsste ich das Buch hier haben da es undurchschaubares Sammelsurium von Einzelfertigkeiten und Fertigkeitsgruppen war.
     
  5. Medizinmann

    Medizinmann ewiger Tänzer

    AW: Baut mir einen Ork...

    Mal Ne Frage zwischendurch:
    Wenn Du von SR4 Ausschlag an diversen edlen Körperpartien. kriegst
    wieso willst Du dann einen Ork spielen ?(
    Und wieso Sollten wir dir helfen,das System zu vergewaltigen ?

    mit irritiertem Tanz
    Medizinmann
     
  6. Silvermane

    Silvermane Wahnsinniger

    AW: Baut mir einen Ork...

    Von der Charaktererschaffung. Das System ist irgendwie unintuitiv. Ich habe kein Regelwerk zur Hand um es selbst auseinanderzunehmen.

    Aber spart euch die Mühe, die Kollegen auf RPG.net waren schneller.
    Ein Mod kann den Thread zumachen.

    -Silver, which part of "help me make an SR4 orc" didn't you understand?
     
  7. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    AW: Baut mir einen Ork...

    Ich habe den Thread gesehen: http://forum.rpg.net/showthread.php?t=312725
    Was die RPGnetter abliefern ist kein Powergaming, das ist verskillt hoch 10.

    Sag mir welchen der beiden geposteten Werteblöcke du vorziehst, und ich schaue was ich für Quickfixes hinkriege ohne das GRW hier zu haben.

    Und ich müsste immer noch wissen ob es One-Shot oder Kampagne ist... Davon hängt ab ob sich eine krasse Min-Max-Tour lohnt oder nicht.
     
  8. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    AW: Baut mir einen Ork...

    OK, dann mal basierend auf dem ersten Build...

    Bod 8(9) Agi 5(6) Rea 5(7) Str 3(4)
    Int 3 Log 1 Wil 3 Chr 4
    Ess 1.8 Edg 2 Ini 8(10)x3

    Logic habe ich minimiert da du es kaum brauchen wirst. Da du den Ork charismatisch haben wolltest habe ich mal darauf verzichtet Charisma zu minimieren, wie es eigentlich effizient wäre.


    Athletics Group 2
    Waffenlos 4
    Schnellfeuerwaffen 6
    Pistolen 4
    Stealth Group 4
    Etiquette 4
    Intimidation 3
    First Aid 1 (Combat Wounds +2)
    Bodenfahrzeuge 1

    - Close Combat Group habe ich rausgeschmissen und durch Waffenlos ersetzt - du wirst kaum nötig haben gleichermaßen mit allen Nahkampfwaffen umgehen zu können, sondern dich wenn überhaupt auf eine spezialisieren.
    - Firearms Group habe ich rausgeworfen und durch Pistolen 4 / Schnellfeuerwaffen 6 ersetzt.
    - Perception 1 hab ich rausgeworfen - das kann man nach dem ersten Abenteuer ruckzuck nachkaufen, und der eine Punkt macht bei Wahrnehmung eh keinen großen Unterschied.
    - Bodenfahrzeuge 1 hinzugefügt - sollte reichen um den SL davon zu überzeugen dass du sicher Autos und Motorräder lenken kannst. Eventuell könnte man darauf verzichten - mit Reaktion 5 hättest du eh deinen sicheren Take-10-Erfolg in Nichtkrisensituationen drin.
    - Stealth Group auf 4 erhöht - damit du auch morgen noch am Wachmann vorbeikommen kannst.


    Cybereyes 2 w/Smartlink, Low-Light (Image Link, Recorder)
    Plastic Bone Lacing
    Wired Reflexes 2
    Muscle Augmentation 1
    Muscle Toner 1

    Ohne Buch fummele ich nicht an der Ausrüstung rum, aber wirf die verdammten Cyberaugen raus und schaff dir stattdessen eine Brille mit den angesprochenen Extras an - minus Lowlightvision, da du die als Ork schon von Natur aus hast. Spart Essenz ein.
    Hab außerdem das Cybercomlink rausgeworfen und würde es durch ein normales Comlink ersetzen.


    Zusammen mit den Punkten meines Vorgängers sind noch 15 Aufbaupunkte übrig. Vielleicht kann hier jemand mit Buch noch was schickes hinzufügen.
    Noch zwingend notwendige Ausrüstung die gekauft werden müsste:
    - Wummen samt Munition und Feuerwaffenextras (Smartlinks, Schnellziehholster etc.)
    - Panzerung
    - Fahrzeug
    - Comlink
    - Lebensstil

    EDIT: Hab gesehen dass der RPGnetter der den ursprünglichen Build gemacht hat die Kosten fürs Komlink vergessen hat. Habe das Cybercomlink rausgeworfen und entsprechend die Essenz angepasst. Mit den gestrichenen 2k Nuyen für das Cybercomlink ist außerdem kein Restguthaben für Ausrüstung mehr da.

    EDIT2: Spezialisierungen für Etiquette und Intimiation rausgeworfen. Im Spiel kosten sie nur 2 Karmapunkte, bei der Chargen 2BP - da sind sie überteuert. Hast auch so genug Würfel und man kann sie später billig nachkaufen.
     
  9. Medizinmann

    Medizinmann ewiger Tänzer

    AW: Baut mir einen Ork...

    zur Perception
    Ohne hat der Ork nur 2W
    mit Perception 1 4W (und damit einen gekauften Erfolg)
    Ist (mMn) Wichtig genug ums zu nehmen
    Edge ist wichtig !(minimum 3 )

    mit weitsichtigemTanz
    Medizinmann
     
  10. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    AW: Baut mir einen Ork...

    2w, 4w... Gegen einen echten Schleicher ist er so oder so chancenlos. Und ehe man 4BP für den einen Skillpunkt verbläst würde ich eher ein Abenteuer mit 2 Wahrnehmungswürfeln durchkommen und dann für schlappe 2 Karmapunkte Perception 1 nachkaufen.
     
  11. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    AW: Baut mir einen Ork...

    Stimmt, Edge 3 wäre nett... Vielleicht kann man mit dem hohen Charisma bei sozialen Fertigkeiten etwas einsparen, indem man auf Social Group setzt. Vorschlag:

    Bod 8(9) Agi 5(6) Rea 5(7) Str 3(4)
    Int 3 Log 1 Wil 3 Chr 4
    Ess 1.8 Edg 3 Ini 8(10)x3

    Athletics Group 2
    Waffenlos 4
    Schnellfeuerwaffen 6
    Pistolen 4
    Stealth Group 4
    First Aid 1 (Combat Wounds +2)
    Bodenfahrzeuge 1
    Social Group 2

    Cybereyes 2 w/Smartlink, Low-Light (Image Link, Recorder)
    Plastic Bone Lacing
    Wired Reflexes 2
    Muscle Augmentation 1
    Muscle Toner 1

    3 Aufbaupunkte übrig... Davon müssen noch gekauft werden:
    - Wummen samt Munition und Feuerwaffenextras (Smartlinks, Schnellziehholster etc.)
    - Panzerung
    - Fahrzeug
    - Comlink
    - Lebensstil
    (Die 15k sollten bequem reichen.)
     
  12. Cryne

    Cryne Griesgram

    AW: Baut mir einen Ork...

    Logic 1 ist für einen Auftragskiller aber auch echt dürftig....
    ... oder auch....
    Viel Spaß bei der Logistik und mit Computer. (... im Computerzeitalter....)

    Außerdem sollte der Charakter unbedingt eine Schieber-Connection erhalten.

    Beim rausschmeißen der Cyberaugen gehe ich unbedingt mit....
     
  13. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    AW: Baut mir einen Ork...

    Logistikplanungen kann man ausspielen, Computer kann man dem Hacker überlassen. Wir betreiben hier Optimierung, da ist kein Raum um wertvolle Aufbaupunkte für "gutes Rollenspiel" zu vergeuden. (Davon abgesehen läßt sich Logik 1 relativ schnell und billig im Spielverlauf auf ein moderates Niveau heben - billiger, als wenn man sich bei den Attributen auf Durchschnittswerte beschränkt, statt auf der einen Seite zu maximieren und auf der anderen zu minimieren.)

    Stimmt, Schieberconnection müsste noch sein... Senken wir Athletics Group auf 1, das reicht für Wald-und-Wiesen-Action und macht weitere 10BP frei.
     
  14. Medizinmann

    Medizinmann ewiger Tänzer

    AW: Baut mir einen Ork...

    Wahrnehmung 2 mit Spezi Horchen sind dann 5(7) W (+ Ohrstöpsel mit Akkustikverbesserung 3 = (10) W sollte reichen)

    Hough!
    Medizinmann
     
  15. Cryne

    Cryne Griesgram

    AW: Baut mir einen Ork...

    Powergamerisch sage ich dazu ja, Oneshottechnisch auch, aber ...
    Meine Spielleiter verstehen be sowas keinen Spaß, und so kann eine Netzrecherche mit Logik 1 und ohne Computer ein ganz schön bescheidenes Unterfangen werden....
    Außerdem drücken meine Spielleiter immer darauf rum, wenn man "dumme" Charaktere nicht dumm spielt. (Will heißt, "Nein das (beliebige Alltagsaufgabe) kann Dein Charakter nicht, weil ... Du bist zu dumm....", und man wird auf ein Unterster-Schläger-Niveau gedrückt....)
     
  16. Cryne

    Cryne Griesgram

    AW: Baut mir einen Ork...

    Eigentlich wäre für einen Fernkämpfer eine Sehen-Spezialisierung besser, und Anti-Dazzle und Vergrößerungen kann man auch in die Opti-Brille/Cyberaugen einbauen....
    ... und ich glaube, es wäre nicht so gut ein Hypergehör auf Combat-Runs zu haben.... (i.e. Flash-Bang)
    Aber auf jeden Fall einen Dämpfer für beide Sinne, und eine Filtermaske.
     
  17. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    AW: Baut mir einen Ork...

    Highlordanwandlungen kann man als Optimierer nicht berechnen, die Regeln hingegen sehr wohl. Und in den Regeln legt der Spieler seine Handlungen fest und plant - Logik wird hingegen nur auf einem sehr beschränkten Feld eingesetzt.

    Was Wahrnehmung angeht: Ich empfehle zur Kompensation RFIDs mit eingebauten Sensoren. Billig, erreichen schnell gute Wahrnehmungswerte und lassen sich essenzkostenlos implantieren.
     
  18. Medizinmann

    Medizinmann ewiger Tänzer

    AW: Baut mir einen Ork...

    Was Wahrnehmung angeht: Ich empfehle zur Kompensation RFIDs mit eingebauten Sensoren. Billig, erreichen schnell gute Wahrnehmungswerte und lassen sich essenzkostenlos implantieren.?(
    Wo habe Ich was verpasst ?

    mit leicht verwirrtem Tanz
    Medizinmann
     
  19. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    AW: Baut mir einen Ork...

    Schau im Ausrüstungskapitel unter Sensoren... Da gibt es auch RFIDs als Chassis, und RFIDs lassen sich wiederum ohne Essenzkosten implantieren. Man muss zwei mal um die Ecke denken um diese Lücke zu finden, aber es lohnt sich.
     
  20. Cryne

    Cryne Griesgram

    AW: Baut mir einen Ork...

    RFIDs??

    Du meinst RF-ID's, diese Funk-Identifikations-Chips??
     
Moderatoren: Odin, tobrise
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Der Ork Rund um Rollenspiele 25. August 2010
Keine Orks! SLA Industries 18. Dezember 2007
Ork! Andere RPG-Systeme 11. März 2005
Orks Das Schwarze Auge 12. August 2004
Ork! Andere RPG-Systeme 20. November 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden