Pathfinder Barbar

Niedertracht

Lebensretter
Moin.

Einerseits bin ich von den Regeländerungen bei der Barbarenklasse sehr angetan. Dies gilt vor allem für die "rage powers", weil sie eine weitere Form der Individualisierung zulassen und den Kampfrausch aufwerten (ob's nötig war, sei dahingestellt). Auf der anderen Seite befürchte ich aber - ohne Spielpraxis meinerseits -,daß die Verwaltung der "rage points" zu einem ärgerlichen Aufwand werden.

Aus diesem Grunde würden mich Erfahrungsberichte interessieren.
 

Wormys_Queue

Neugeborener
AW: [Pathfinder] Barbar

Ich spiele im Rahmen einer Forenrunde einen Pathfinder-Barbaren, was aufgrund des höheren Zeitguthabens meine Wahrnehmung vielleicht etwas verzerrt, aber bisher habe ich das nicht als problematisch empfunden. Absolut betrachtet ist der Rechenaufwand natürlich höher, als wenn man sich einfach nur 1 von den täglichen Rage-Anwendungen abstreichen muss. Aber auch in 3.5 musste man die in Rage verbrachten Runden im Auge behalten, so dass der Hauptunterschied darin besteht, dass man für die Anwendungen von rage powers feste Werte vom Guthaben an rage points abzieht. Ich hab bisher nicht feststellen können, dass der Verwaltungsaufwand dadurch erheblich ansteigen würde oder schwerer zu handhaben wäre.

Es kann übrigens sein, dass sich am Ragesystem des Barbaren zur Finalfassung noch etwas ändert. Das war wohl während des Betatestes ein ziemlich heiß diskutiertes Thema.
 

Wormys_Queue

Neugeborener
AW: [Pathfinder] Barbar

Nein, genaues kann ich im Moment nicht sagen, allerdings hat Jason Bulmahn für die (nähere) Zukunft mehrere Previews angekündigt, die vielleicht auch dieses Thema ansprechen werden. Ich kann aber mal auf den Paizothreads nachschauen, ob ich was konkreteres finde.
 
AW: [Pathfinder] Barbar

Ändert sich noch was am Kämpfer? Ich finde es unglaublich lahm, dass jeder Kämpfer diesen Rüstungsbonus kriegt, was einem Kämpfer ohne Rüstung (bspw. durch Klassenkombo oder einfach Konzept) irgendwie bemerkenswert wenig bringt.

Wenn die Previews kommen, würde mich das auch interessieren.
 
Oben Unten