Regelfragen auch ein paar Fragen...

Gambro84

Neuling
1. Weglaufen/ nicht verfolgt werden?
folgende Situation:

Ich bin Stufe 3 und decke ein Monster auf, das niemanden der Stufe 5 oder niedriger verfolgt. Nun entschließe ich mich trotzdem dagegen zu kämpfen und hole mir noch nen Mitspieler zu Hilfe der Stufe 6 ist. Jetzt spielen die anderen Mitspieler irgendwelche Sachen und wir packen das Monster doch nicht.
Muss ich jetzt würfeln um wegzulaufen, weil ich das Monster angegriffen habe, oder kann ich mich einfach verpiseln und nur mein Mitstreiter muss versuchen wegzulaufen?


2. Mietlinge opfern?
Man kann ja Mietlinge opfern um aus einem Kampf zu entkommen. (wo finde ich diese Regel direkt?? Weder in meiner Anleitung Wirrre Waldl. oder Rasende Rösser kann ich das finden...)
Kann ich damit auch vor 2 oder 3 Monstern entkommen, oder hält der geopferte Mietling mir dann nur ein Monster von Hals, und vor dem anderen muss ich noch meinen Weglaufenwurf machen??
(und kann man eigtl. auch Rösser opfern?)

Danke für eure Antworten
 

Gloimxenu

Neuling
AW: auch ein paar Fragen...

1. Die gleiche Frage beschäftigt meine Spielrunde auch ständig. Wobei ich der einzige bin der der Auffassung ist das nirgendwo steht, dass man sich dem Kampf stellt und dann komme was wolle alles erträgt. Der Vorgang des Weglaufens und Verfolgens kommt eigentlich erst wenn festgestellt wurde, dass du das monster nicht besiegen kannst. Das kann festgestellt werden nachdem Karten gespielt wurde. Siehe http://www.pegasus.de/fileadmin/_downloads/munchkin/Flussdiagramm.pdf

2. Die Mietling Opfer Regel ist in der deutschen Fassung nicht drin. Wohl ein Fehler. Im munchkin beißt ist sie vorhanden.

Ein Lakai kann sich für dich opfe rn . Wenn du einen Kampf ve rl i e rs t , kannst du,
anstatt einen Weglaufwurf zu machen, einen Lakai abl eg e n . Du entkommst automatisch vor allen an dem Kampf beteiligten Monstern , sogar wenn eine Monsterk a r t e
s a g t , dass Weg l a u fen nicht möglich ist.Wenn jemand dir im Kampf geholfen hat, e n tscheidest DU, ob diese Person ebenfalls automatisch entko m m t , oder würfeln mu s s ,
um zu entko m m e n .
Muss deine Spielrunde klären wie ihr das machen wollt. Auf sie wird aber auf Karten und anderen Regelstellen verwiesen. Also sollte man mit ihr spielen.
 

Gambro84

Neuling
AW: auch ein paar Fragen...

Danke schonmal. Das mit dem Mietling hilft mir schonmal weiter.

Aber es würde mich trotzdem noch interessieren wie andere die 1. Situation spielen.
 

Doering

Endwahnsinniger Sammler
AW: auch ein paar Fragen...

Monster verfolgt niemanden der Stufe X oder niedriger bedeutet, dass man ganz normal gegen das Monster kämpft (man kann sich das nicht aussuchen) und dann aber wenn man verliert keinen Weglaufenwurf machen muss, sondern automatisch entkommt. In der Situation wie oben geschildert muss der Spieler der Stufe 6 einen Wurf machen, der andere entkommt automatisch.

Was den Mietling angeht ist das tatsächlich ein Fehler, der Absatz fehlt in der Anleitung, lautet aber wie der zitierte aus Beisst...
 

Zerathul

Pegasus Supporter
AW: auch ein paar Fragen...

Um das ganze mit Nr. 1 mal zu verbildlichen: Da steht ein Monster, guckt euch an und befindet euch für unwürdig/nicht lecker genug/oder ähnliches. Dein Helfer eilt zur Stelle mit Stufe 6... der wiederrum sieht viel leckerer aus wie du also wird er angegriffen.... das Monster wird aus unergründlichen Gründen Groß und Haarig.... das ändert nix daran das du als Stufe <5 Munchkin nicht lecker genug aussiehst um dich zu fressen, also kannst du dich vom Acker machen während dein Kmpel aufgefuttert wird.
 
Oben