anekdoten aus euren runden

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse" wurde erstellt von Doomguard, 26. Juli 2008.

Moderatoren: Sycorax
  1. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    weiss nicht, obs den thread schon gibt, aber zur not soll nen mod halt vereinen:

    was für witzige werwolfanekdoten habt ihr so aus euren spielrunden? ich geb auch mal gleich eine zum besten, da es gestern am lagerfeuer wieder für grosse erheiterung gesort hatte.

    also das einhornrudel (manche kennen die geschichten ja ;) ) ist in einer stadt und geht seiner liueblingsbeschäftigung den wyrm aupzuspüren nach. wir haben von den örtlichen glaswandlern ein grösseres auto zur verfügung gestellt bekommen, es ist nachts und wir wolln zum kaufhaus in dem wir den wyrm lokalisiert haben, wir seigen ein das kind gaia setzt sich ans steuer und was kommt dann von der spielerin mit vollem ernst? (die spielerin ist von ihrem realen wesen her auch eher kind gaia ;) ): "seid ihr auch alle angeschnallt?"

    wir ham gelacht.
     
  2. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: anekdoten aus euren runden

    bemrkenswert war auch der rudelgeist ....

    der fianna wollte die %vol wissen ^^
     
  3. Voriel

    Voriel Werbeträger

    AW: anekdoten aus euren runden

    Dank eines bemerkenswerten Auftretens (6 Erfolge) hat es einer meiner Spieler geschafft, dass sein Schattenlord innerhalb einer kleinen, menschlichen, schwarzgekleideten Subkultur als "Dunkler Gebieter" verehrt wird.
    Natürlich hat er sich auch gleich noch ein Weibchen dieser Subkultur erwählt, das seine Kinder austragen darf...

    Da wir zum ersten Mal seit langen Jahren mal wieder eine reine Herrenrunde spielen, lautet der Standardkommentar zu solchen Aktionen: "Rollenspiel von Männern, für Männer" ;)
     
  4. Alaskawölfin

    Alaskawölfin call me Black Furies

    AW: anekdoten aus euren runden

    *lach*

    Das ist zu cool,.. Rollenspiel von Männern für Männer ,.. hehe

    Bei uns war das letztens auch nicht schlecht :

    Ich wollte eigentlich mit meinem Charakter PopKORN holen, hab jedoch PopKRON gesagt und unser Silberfang fing laut an zu lachen ,.. seitdem gibbet Popkron für den jungen Silberfang- Prinzen, endlich mal was sinnvolles für den verwöhnten Hofbengel. :D

    Lustige Zitate hab ich leider sonst nur aus D&D Runden, ich denk die passen hier nicht so wirklich.
     
  5. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: anekdoten aus euren runden

    jo ist doch witzig ^^

    der absolute klassiker aus meiner 2. werwolfrunde war der geschichtsträchtige ausspruch:

    "was soll den ein armer krinos im krankenhaus!!"

    wir ham uns weggeschmissen.... der metis wollte nachts ins krankenhaus, um dort was rauszufinden. natürlich sind dort kameras. er ging aus irgendwelchen gründen (weiss ich nicht mehr) in krinos. und, als er dann wegen schleierbruch nen strafritus bekommen sollte, verteidigte er sich mit dem obengenannten ausspruch.....

    für interessierte, es war in dieser geschichte: sean erzhlt
     
  6. Ospero

    Ospero Neugeborener

    AW: anekdoten aus euren runden

    Erst mal ein bisschen Erläuterung: Der Uktena-Ragabash meiner Donnerstagsrunde trägt den schönen Tatennamen "Kills-Closets", weil er mal in einem Anfall von Panik einen Kleiderschrank zerlegt hat (ja, ich weiß, das müsste dann eigentlich "Kills-Wardrobes" heißen, aber der Stabreim hat gewonnen).

    Situation: Angriff auf ein Rudel Tänzer in der Vorhalle des Glaswandlercaerns (Empfangshalle in einem Hochhaus in Downtown Chicago). Der Uktena bekommt überhaupt nichts auf die Reihe, würfelt den letzten Schlonz. Vor dem vierten Angriff kommt vom Wendigo-Galliard der Schrei: "Stell dir vor, es wäre ein Kleiderschrank!"

    Einen Angriffs-, einen Schadens-, und einen ziemlich vergeigten Absorptionswurf (letzterer vom Tänzer) später lag der Gegner des Uktena auf Incapacitated am Boden. Der Kerl war vorher unverletzt, wie ich hinzufügen will...

    Gruß Ospero
     
    1 Person gefällt das.
  7. Kruemael

    Kruemael Vorsintflutlicher

    AW: anekdoten aus euren runden

    :D wie geil ... das sieht man wozu das Rudel wichtig ist!!:ROFLMAO: :D
     
  8. Rachel_Hunt

    Rachel_Hunt Kind der Nacht

    AW: anekdoten aus euren runden

    Jaja... Wir haben heute zum ersten Mal Werwolf gespielt *schmunzel* und selbstverständlich geht das nicht ohne die netten kleinen Lacher zwischendurch^^

    Unsere Gruppe musste ihren ersten Ritus bestreiten: eine Blutsschwester (kleines Mädchen) aus ihrem Haus holen und zum Caern bringen. Klingt ja ganz simpel.
    Unsere Kinder Gaias Theurgin stand vor dem Haus (in Crinos), weil sie seit zwei Runden versucht hat den Balkon von aussen zu erklimmen, wobei sie dabei den selbigen halb herrunterriss.
    Im Haus, ein Stockwerk über ihr stand der Klauen Philodox (Hispo) vor einem verschlossenen Fenster, er erinnerte an einen Pantomimen wie er da so mit den Pfoten auf dem Glas herrumtatschte, weil er das Kind zur Theurgin ein Stock tiefer herrunterwerfen wollte (vorherriger wurf zum "durchspringen" hat dazu gefürt das Fensterbrett und Kopf eine Beule haben... man kann auch einfach mal scheiße würfeln...).
    Auf jedenfall wollte die Theurgin unserem Philodox helfen und meinte nur "liegt hier irgendwas zum werfen,... ein Stein oder so...?"
    Amüsiertes Lachen von der restlichen Truppe... "reicht dir der halbe Balkon nicht zum werfen?":ROFLMAO: immer diese Ansprüche
     
  9. FoxglovesaysNo

    FoxglovesaysNo Möchtegern-Ratkin

    AW: anekdoten aus euren runden

    Spruch von nem Kumpel:

    "Kinder Gaias sind Öko-und Hippiewölfe. Biologisch abbaubar.":ROFLMAO:
     
  10. Rachel_Hunt

    Rachel_Hunt Kind der Nacht

    AW: anekdoten aus euren runden

    wenn ich das zu ihr sage hab ich eh en problem... sie ist im moment noch leitwölfin (noch)
     
  11. FoxglovesaysNo

    FoxglovesaysNo Möchtegern-Ratkin

    AW: anekdoten aus euren runden

    Nächste Anekdote:

    Irgendwo in den USA hat unsere Runde ( 1 Yakuza-Khan, 1 Gurhl (ich), 1 Glaswandler Rang 1) einen Caern übernehmen müssen, da alle Garou, welche diesen Caern bewachten, und alle anderen von der Septe getötet wurden. Zufälligerweise trifft der Glaswandler auf einen werwolf, der vorher ausserhalb irgendwas zutun hatte und daher noch nicht weiß, dass alle aus seinem Rudel tot sind.

    Ganz einfühlsam teilt der ihm mit:

    "Ey, your Alpha is six feet under!" :ROFLMAO:
     
  12. Rachel_Hunt

    Rachel_Hunt Kind der Nacht

    AW: anekdoten aus euren runden

    nett... da hat ja sogar meine rote klaue mehr einfühlungsvermögen...
     
  13. Rachel_Hunt

    Rachel_Hunt Kind der Nacht

    AW: anekdoten aus euren runden

    Was wohl auch noch recht amüsant zu erwähnen ist wäre diese Szene: Die "große Feier" zum bestehen unseres Ritus

    ... Unser Nachfahren-Ahroun hatte nichts besseres zu tun als seinen gesamten Stamm unter den (nicht vorhandenen) Tisch zu saufen (dank Alkoholtoleranz) und die die so dumm waren mit ihm den Krug zu heben. Als er so drüber nachdachte was er jetzt tun sollte, entdeckte er meinen Klauen-Philodox am Rande der Lichtung und gesellte sich zu ihm. Nach ein wenig Small-talk verlief das Gespräch ungefähr so:

    Ahroun: ...tja und dann hab ich sie alle unter'n Tisch gesoffen!
    Philodox: Saufen??? Was bedeutet das?
    Ahroun: Naja, Alkohol trinken.
    Philodox (von Satz zu Satz unwissender): Was ist Alkohol?
    Ahroun: Wart' ma... (verschwand und kam mit einer Schüssel, seinem Krug und ner Flasche Met wieder) ... hier, probier mal
    Philodox: Das riecht komisch... wie verwestes Fleisch...
    Ahroun: Das ist gegohrener Honig... erwünschtes Verderben *nimmt einen tiefen Schluck*
    Philodox (entsetzt): aber das ist doch giftig!!!
    Ahroun: Nein und jetzt trink schön aus...
    Philodox (trinkt... von Schluck zu Schluck mehr...): ...Das schmeckt gut... *schlabber*

    5 Minuten später...

    Philodox: Ich fühle mich komisch... Dieser Alkohol is' doch giftisch... *lallend*
    Ahroun: Nur in größeren Mengen *weiter trinkt*
    Philodox (starrt auf die Suppenteller große Schüssel die er gerade geleert hat): Du willst mich umbringen... *macht ein paar torkelnde Schritte in Richtung der Septe und fängt an laut rumzuheulen* ER WILL MICH UMBRINGEN!!!!!!!!!
    Ahroun (schlägt die Hände über'm Kopf zusammen): Ohje...

    Der Philodox schafft es zu unserem Kind Gaias...
    Philodox: Ich will nicht sterben *winsel*
    Theurg: Du stirbst nicht... du wirst nur morgen furchtbare Kopfschmerzen haben... *tätschel*
    Philodox: Versprochen?

    << ich habe beschlossen er nimmt nie wieder was von dem Menschling an ^^
     
  14. FoxglovesaysNo

    FoxglovesaysNo Möchtegern-Ratkin

    AW: anekdoten aus euren runden

    LOOOOOLLLLL:ROFLMAO::ROFLMAO:
     
  15. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: anekdoten aus euren runden

    für ne rote klaue ziehmlich weinerlich.... (aber wer mit hundeblickregeln spielen will, spielt wohl auch mit kuschelklauen)

    aber ansonsten amüsant.
     
  16. Rachel_Hunt

    Rachel_Hunt Kind der Nacht

    AW: anekdoten aus euren runden

    er ist durchaus nicht "weinerlich"...
    es war eher die reaktion darauf, dass er einem menshcling vertraut hat und promt "vergiftet" wurde
    ...wirste nich auch sentimental wenn du betrunken bist...

    (ich sehe das einfach mal nicht als kritik an meiner person)
     
  17. FoxglovesaysNo

    FoxglovesaysNo Möchtegern-Ratkin

    AW: anekdoten aus euren runden

    Es gibt halt Spieler, die Werwolf spielen, um mal den harten Max markieren zu können. :D
    Was ich generell immer lustig finde. Ist nicht böde gemeint, Doomguard!

    Nächste Anekdote:
    Zwei SC- ein Bagheera-HipHop-Typ (Mensch geboren) und ein Simba aus Afrika (Tier geboren und nimmt alles wörtlich)- treffen sich zum ersten Mal.

    Bagheera:"Ey yo, Bruder."

    Simba: "Ich bin nicht dein Bruder." Und ernst gucken. X(

    Was haben wir an dem Spielabend gelacht.:)
     
  18. Rachel_Hunt

    Rachel_Hunt Kind der Nacht

    AW: anekdoten aus euren runden

    hmmm... für meinen philodox sind ja auch alle elektrischen lichter strassenlaternen... man sollte aufpassen was man einem lupus beibringt

    Szene: Ein Haus in dem ausser im ersten Stockwerk (in einem Zimmer) kein Licht brennt, wobei selbiges auch noch flackert...

    Philodox: die Menschen, die die Geister in der Strassenlaterne gebunden haben müssen ihre Kontrolle darüber verlieren.
    Ahroun (gemurmelt): Oder jemand hat vergessen die Stromrechnung zu bezahlen...
    ...Der Philodox sieht ihn daraufhin nur noch verwirrter an, bevor er aber etwas sagen kann...
    Theurgin: ... NEIN frag nicht!!!
     
  19. Rachel_Hunt

    Rachel_Hunt Kind der Nacht

    AW: anekdoten aus euren runden

    ist zwar keine anekdote, aber ich dachte wir bräuchten alle mal wieder was zum schmunzeln...


    Wie sähe das Frühstück bei Werwölfen aus:


    Black Furies: Müssen erstmal feststellen ob dies ein männliches oder ein weibliches Brötchen ist. Das männliche wird gegessen, das weibliche in den Stamm aufgenommen.

    Bone Gnawers: Werfen das Brötchen in einen Topf mit anderen Resten um daraus eine braune nach nichts schmeckende, zähe und nahrhafte Masse draus zu machen.

    Children of Gaia: diskutieren es mit dem Brötchen aus, ob sie es nun essen sollen oder nicht.

    Fianna: laden das Brötchen auf ein Bier (zum Frühstück) ein und erzählen ihnen Geschichten.

    Get of Fenris: fordert da Brötchen heraus, aber schlachten es dann aufgrund der Passivität des Brötchens. Sowas schwaches darf nichit existieren.

    Glass Walkers: Verehren das Brötchen weil es die höchste Kunst des/der Weavers ist.

    Red Talons: Fressen es auf, weil es von den Menschen kommt. Sowas muss unter Kontrolle bleiben.

    Shadow Lords: Bevor ein Shadow Lord das Brötchen isst wird er versuchen es zu unterwerfen.

    Silent Striders: würde das Brötchen, weil es tot ist, in die nächste Welt schaffen.

    Silver Fangs: bevor sie das Brötchen essen, versuchen sie seine Herkunft festzustellen. weil: nur ein pure breeded Brötchen für ein pure breeded Silver Fang.

    Stargazers: Sehen das ganze als Puzzel und versuchen das Brötchen zu öffnen ohne es kaputt zumachen.

    Uktena: Das Brötchen ist klar ein Bane und wird gebunden.

    Wendigo: suchen ein zweites Brötchen und versuchen es zu überzeugen, dass es das erste auffressen soll.
     
  20. Rachel_Hunt

    Rachel_Hunt Kind der Nacht

    AW: anekdoten aus euren runden

    für rechtschreibfehler bin ich nicht zuständig...
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lustige Anekdoten vom Spieltisch Rund um Rollenspiele 20. Dezember 2017
kleine Anekdote aus dem Erzähler-Leben WoD 1: Vampire: Die Maskerade 6. August 2013
Maguserlebnisse - Anekdoten, Amüsantes und Ideen WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 10. Oktober 2004
Power Anekdoten Rund um Rollenspiele 5. Juli 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden