Spiele Comic

American Obsession begleitet professionellen Magic-Spieler

Dieses Thema im Forum "Trading Card Games" wurde erstellt von harekrishnaharerama, 12. Mai 2015.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren
  1. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Zerstreut und ehrlich

  2. ADS

    ADS Streunendes Monster

    Die großen Tuniere gibt es schon seit Jahren, Kai Budde (The German Juggrenaut) hat zum beispiel während seiner Aktiven Premier League Zeit (99-05) etwa 300000$ an Preisgelder einkassiert, inzwischen dürfen da sicherlich noch ein paar tausender dazu gekommen sein. ^^
    Und solange Magic so erfolgreich ist wird sich da auch nichts ändern, immerhin gilt Khans of takir (2014) als Bestverkaufte Edition aller zeiten, und davor war es Return to Ravnika 2012. Also Magic ist immer noch eine Lizenz zum Geld drucken. ^^

    Dumm nur das es in deutschland aufgrund des Glücksspiel gesetzes keine Preisgelder fü Magic gibt. Da wird man dann halt mit ein paar Displays oder Booster abgespeisst oder wenne s etwas besser läuft wenigstens mit Power und Duals. :)
     
    harekrishnaharerama gefällt das.
Moderatoren: Lyrkon Alàeren
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hamburg Suche Magic Spieler Kontakt 11. März 2014
Magic MitSpielen 12. April 2007
Magic Literatur 20. Dezember 2006
Suche spieler (magic) Trading Card Games 3. August 2005
Magic Trading Card Games 5. September 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden