Rezension [A!-Rezi] Wahammer Fantasy Rollenspiel - Spielleiter-handbuch

Dieses Thema im Forum "Warhammer Fantasy" wurde erstellt von Caninus, 31. Mai 2012.

Schlagworte:
  1. RolandB

    RolandB eiskaltes Hähnchen

    Teile zu verlieren ist natürlich schlecht. Aber wenn man ohnehin lieber ausführliche Charakterbögen verwaltet, und eine Paar andere Dinge von Hand notiert, kann man auf die Arsenal verzichten, und nur mit den Büchern und Würfeln auskommen. So halten sich die Kosten im Rahmen. Oder man kann, wenns mit dem Englisch klappt, einfach die Box kaufen, da gibts viel Material recht preisgünstig.
    Falls das komplette Material zur Anwendung kommt, gibts üblicherweise auch keinen so großen Sortieraufwand (außer für den SL), da man alle relevanten Teile beim Charakter behält, dazu gibts Charakterboxen aus Pappe, wir haben in meinen Runden alternativ Briefumschläge verwendet.
    Die Übersichtlichkeit leidet in der Tat etwas, allerdings erst, wenn die SC schon recht mächtig sind und dementsprechende Optionen angesammelt haben. Selbst dann bleibt aber die Verhältnismäßigkeit gewahrt, da ist man von Systemen wie Pathfinder oder DSA schon anderes gewohnt.
     
    Durro-Dhun gefällt das.
  2. gflash

    gflash Drachling

    Hallo,

    ich bin evtl. daran interessiert, demnächst Warhammer Fantasy intensiver zu spielen (als Spielleiter). Vor längerer Zeit hatte ich mal eine Proberunde, aber derzeit besitze ich nur das Adventurer's Toolkit sowie ein Würfelset. Jetzt bin ich ein wenig verunsichert, was ich wirklich brauche um das Spiel zu spielen... wenn ich alles kaufen würde was auf der FFG Seite unter "Core Products" gelistet ist wäre ich ja auf einen Schlag knapp 340 $ los :eek:

    Generell möchte ich schon mit den ganzen Karten, Tokens usw. spielen, das fand ich sehr reizvoll. Reicht es also, wenn ich die Boxen (Grundbox + GM's Vault Box + + Player's Vault + Creature Vault) kaufe? Sind dort auch alle notwendigen Regeln auf Karten usw. enthalten?

    Es gibt ja auch Regelübersichten im Internet. Was ich noch Suche ist eine gute Beschreibung der Welt.
     
  3. Sylandryl Sternensinger

    Sylandryl Sternensinger Ducktator Mitarbeiter

    Die Core-Box reicht zum spielen erst einmal völlig aus, ist aber nur für drei Spieler (+SL) ausgelegt, mit allen von dir aufgeführten Boxen bist du aber ordentlich ausgerüstet.
     
    Durro-Dhun gefällt das.
  4. gflash

    gflash Drachling

    d.h. man kann die Boxen auch ohne die passenden Guides vernünftig nutzen?
     
  5. Sylandryl Sternensinger

    Sylandryl Sternensinger Ducktator Mitarbeiter

    Das ist nicht ganz so einfach, weil es unterschiedliche Boxen gibt/gab. (Und ich da gerne mal durcheinander komme) Die Vaults müssten zwar die Boxen zu den Guides sein, aber beim Player und Gamemaster Vault macht das nichts, da diese beiden Guides und die Vaults die Corebox ersetzt haben, beim Creature Vault fehlt dir dann der Creature Guide, er enthält aber trotzdem schon ne Menge auch so nutzbares Material.
     
  6. zwobot

    zwobot Gott

    Hör mal in den Söhne Sigmars Podcast rein, da werden alle Produkte und der Einstieg in das System besprochen. Falls dann noch Fragen offen sind, schick uns ne Mail oder meld dich im Alte Welt Forum an.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[A!-Rezi] Machtspiele - Handbuch für Spione Shadowrun 19. Juni 2012
[A!-Rezi] Warhammer Fantasy Rollenspiel Spieler- und Spielleiter-Arsenale Warhammer Fantasy 5. Juni 2012
[A!-Rezi] Warhammer Fantasy Rollenspiel - Spieler-Handbuch Warhammer Fantasy 31. Mai 2012
[Rolemaster] Handbuch für Spielleiter [A!-Rezi] Andere RPG-Systeme 2. Februar 2012
Cthulhu Spielleiter-Handbuch, 2. Edition [B!-Rezi] Cthulhu 29. September 2010

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden