5+6 Spieler und die Erweiterungen

Moin!

Ich habe bisher nur das Basisspiel und überlege mir die 5-6 Spielererweiterung und Seaside zuzulegen. Kann ich dann auch Seaside mit mehreren Leuten SPielen, oder das dann nur mit max. 4?

Danke
ElRackadusch
 

Chipol

Gott
AW: 5+6 Spieler und die Erweiterungen

Natürlich geht das. Es bleibt ja bei 10 Königreichskarten pro Partie, nur der Pool der möglichen Königreichskarten, die zur auswahl stehen, erhöht sich.

Bei 5 Spielern werden 15 Provinzen und 40 Flüche verwendet, bei 6 Spielern 18 Provinzen und 50 Flüche.
Alle übrigen Punktekarten (Anwesen, Herzogtümer und Königreichkarten) werden je 12 mal verwendet, wie sonst auch.
Das Spiel mit 5 oder 6 Spielern endet, wenn entweder der Provinzenstapel oder 4 beliebige Stapel aus dem Vorrat leer sind.

Wobei wir bei 5 bzw. 6-Spieler-Partien dann auch schon mal 12 statt 10 Königreichskarten reinnehmen.

Bei Seaside sind die Tableaus für die 3 Karten, die diese Tableaus benötigen, auch schon gleich 6 Mal drin.
 

Chylde of Malkav

Freizeitpädagoge
AW: 5+6 Spieler und die Erweiterungen

Aber dauern die Spiele denn dann nicht ewig - zumindest so gefühlt?

Ich hab jetzt eine 4er Runde hinter mir und hatte da schon den Eindruck, dass es recht lang gedauert hat, bis man wieder an der Reihe war.
 
AW: 5+6 Spieler und die Erweiterungen

Danke für die Infos. Ich hatte irgendwie damit gerechnet, dass die Kartenzahl von 10 erhöht wird.

Dann werd ich mir das wohl bald mal zulegen.
 

vanadium

Halbgott
AW: 5+6 Spieler und die Erweiterungen

Wobei wir bei 5 bzw. 6-Spieler-Partien dann auch schon mal 12 statt 10 Königreichskarten reinnehmen.

und woher nimmst du von den 10+1 (andere rückseite) königreichkarte die 12. her? ;) das geht ja nur, wenn man 2x das basisspiel hat (oder 2x intrige).
mit basis + intrige nicht, da ja jeweils 25 verschiede königreichkarten (á 10+1) vorhanden sind.
 
AW: 5+6 Spieler und die Erweiterungen

Ich vermute mal einfach das er 12 10er Stapel meinte.


Ich kann es übrigens mit 6 Leuten nicht empfehlen, viel zu viel Downtime zwischen den Zügen imho.
Evtl. wenn alle richtig gute Spieler sind die 2 Spieler Partien in unter 10 Minuten machen.
 

Chipol

Gott
AW: 5+6 Spieler und die Erweiterungen

Königreichkarten sind normal alle Karten, die keine Geld- oder Punktekarten sind.

Ja, gemeint sind natürlich die Anzahl der Königreichkarten-Stapel, nicht die Anzahl der Karten IM Stapel selbst.
 
Oben Unten