• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

[27.04.2008]Nichts wie weg?

ObiwahnKa

It's time to kick ass, ..
AW: [27.04.2008]Nichts wie weg?

Wie kommst du auf "Ungelegen". Nein nein, keine Sorge. Ein Kind Johanns ist nie "ungelegen" bei mir. Dir steht immer eine Tür offen. Egal wann. Egal warum. Das gebietet mir der Respekt! Die Stimme war fest und bestimmt, fast schon heroisch. Ja! Hier konnte sich Hannah das erstemal 100% sicher sein. DAS stimmte. Warum und was die Gräfin und ihr Erzeuger zusammen erlebt hatten, blieb nach wie vor ein Rätsel.

Hm, gehe ich richtig in der Annahme, dass du und Romero nicht so gut ausgekommen seid? Bedenke er ist nur ein Ghul und tut was man ihm aufgetragen hat. Auch wenn sein Lehnsherr der Prinz ist, so ist und bleibt er ein Ghul. Nimm ihm sein Verhalten also nicht übel. Was auch immer vorgefallen ist. Aber als jemand mit deinem Status dürfte es kein Problem bereiten, ... wenn sich ein Ghul nicht benimmt, ist sein Herr Schuld!

Oder seine Herrin, was wohl da noch erwächst, dass dieser Schlesinger exekutiert wurde, ...

Nun gut, ... sie verfiel wieder in einen Art Plauderton ... Du triffst dich noch mit deinem Erstgeborenen. Schön. Leider hatte ich noch nicht das Vergnügen, aber ich denke spätestens bei der Hochzeit sollte sich eine Gelegenheit ergeben.
 

Dragoner

Hannah Kelly - Brujah
AW: [27.04.2008]Nichts wie weg?

Die Brujah schaute ein wenig überrascht drein und das war schneller passiert, als dass sie wenigstens hätte versuchen können, ihre Gesichtszüge unter Kontrolle zu bekommen. Aber sie versucht es zu überspielen.

Ghul oder nicht, das spielt doch im Endeffekt keine Rolle... und wenn ein Ghul von mir am Rad dreht, warum auch immer, dann bin noch lange nicht ich daran schuld. Nagut, kommt darauf an, warum er am Rad dreht, schätze ich... aber egal.

Was für eine Hochzeit denn?


Hannah blickte die Ventrue fragend an. Moment... hatte sie nicht ganz andere Dinge von der Gräfin wissen wollen? Egal, das würde sie schon wieder irgendwie in die richtige Richtung biegen.
 

ObiwahnKa

It's time to kick ass, ..
AW: [27.04.2008]Nichts wie weg?

Aber aber, meine Liebe. Mit Nichten wollte ich dir irgendwelche Schuld zuweisen. Nein, nicht unsereins, sondern ein Ghul hat sich unterzuordnen. Natürlich mit Mass und Ziel. Immerhin IST er des Prinzen. ... Von einer, nein, DER Hochzeit habt ihr noch nicht gehört? Ihro Majestät und die Frau Senneschall gedenken am 01. Mai zu heiraten. Ein großes Fest ist geplant. ... Hm, ich denke, dass dein Primogen dir schon noch Bescheid gibt. Falls das nicht geschied und du trotzdem Lust hast, werde ich mich für dich einsetzen und dich mitnehmen. Ein solches Ereigniss darf man sich nicht entgehen lassen!

Andrew kam herrein und übergab der Gräfin einen zusammengefalteten Notizzettel. Diese las ihn, ging aber nicht näher darauf ein.

Danke. Würdest du uns eine kleine Erfrischung reichen? Für mich das übliche und für dich Hannah?
 

Dragoner

Hannah Kelly - Brujah
AW: [27.04.2008]Nichts wie weg?

Die Gräfin hatte den Einwand wegen den Ghulen offenbar mißverstanden. Hannah hatte eigentlich kein Problem einen Ghul oder einen Menschen als Gleichwertig zu betrachten, zumindest was den eigentlichen freien Willen anging. Zugegeben, eben dieser freie Wille war bei Ghulen durch das unweigerlich entstehende Blutsband zu ihrem Herrn doch stark eingeschränkt. Ein verzwicktes Thema irgendwie und Hannah war froh, dass sie nicht wirklich weiter darüber nachzudenken hatte, sondern das Thema einfach Beiseite schieben konnte.

Sie hob die Hand und schüttelte leicht den Kopf auf die Frage nach ‘Erfrischungen‘. Sie plante später noch auf die Jagd zu gehen und frisch schmeckte es ohnehin am Besten.

Danke, das ist nicht nötig.

Sie lehnte sich wieder zurück und legte die Beine übereinander. Eine Hochzeit, während in der Stadt solche Probleme herrschten? Na, das würde sicherlich spassig werden. Fragte sich nur für wen.

Nein, habe nichts von einer Hochzeit gehört. Ist das nicht ein etwas… ungünstiger Zeitpunkt für eine Hochzeit? Schon allein wegen den Werwölfen meine ich. Gibt es denn noch mehr… große… Ereignisse, von denen man wissen sollte, bevor man hier unwissend in irgendwelche Schwierigkeiten stolpert?
 

ObiwahnKa

It's time to kick ass, ..
AW: [27.04.2008]Nichts wie weg?

Aber aber, wir lassen uns doch von ein paar Wölfen nicht den Spass verderben. Zugegeben, meine persönlichen Erfahrungen mit diesen Kreaturen gehen gegen Null. Aber es ist doch so, dass uns schon immer die Städte gehörten. Und eines dürfen wir nicht vergessen. Uns gehört ausserdem die Zeit. Nein. Sorgen mache ich mir da keine. Der Prinz wird schon wissen was da zu tun ist. Clan Ventrue steht da voll hinter ihm und Clan Brujah wohl auch, hoffe ich. Falls es aber ein Problem sein sollte, wird das bestimmt gerade auf der Primogenssitzung besprochen. Dann werden wir es schon rechtzeitig erfahren.

Die Gräfin machte wirklich keine besorgten Eindruck. Vielleicht, weil sie die ganze tragweite noch nicht kannte und die direkte Bedrohung nicht sah. Vielleicht hatte sie aber auch etwas in der Hinterhand, sowas konnte man nie wissen.
 

Dragoner

Hannah Kelly - Brujah
AW: [27.04.2008]Nichts wie weg?

Nun... Hannah nahm das Problem nicht ganz so auf die leichte Schulter. Asse in irgendwelchen Ärmeln oder nicht. Ihr genügte schon ein Werwolf um theoretisch jeglichen Spaß zu verderben. Jedenfalls hatte sie nicht vor einfach alles auf sich zukommen zu lassen, nur um dann vielleicht von einem pelzigen D-Zug überrollt zu werden.

Haben Sie denn schon andere Kainskinder außer ihrem eigenen Clan getroffen? Wieviele gibt es von uns hier, nach ihren Eindrücken nach?

Die Brujah warf einen verstohlenen Blick auf die Uhr. Sie hatte nicht den Eindruck von der Ventrue im Augenblick noch sehr viel Erfahren zu können. Dafür fehlten ihr einfach jegliche Ansätze um gezielt nachfragen zu können. Und nach inhaltsloser Plauderei war ihr nicht wirklich zumute. Andererseits kam sie sich - wie sie so in der Gegenwart der Gräfin saß - irgendwie doof vor, das Gespräch jetzt einfach so zu auf die brachiale Art zu beenden, also wollte sie zumindest noch versuchen ein wenig mit der Frau zu sprechen.
 

ObiwahnKa

It's time to kick ass, ..
AW: [27.04.2008]Nichts wie weg?

Die Gute hat wohl keine Zeit oder warum schaut sie ständig auf die Uhr?

Ich denke nicht, dass ich in einer Nacht alle unserer Art kennenlernen durfte. Alleine aus deinem Clan, wie bereits erwähnt, fehlt mir einer.

Dann entlassen wir sie eben, wenn es nix mehr gibt.

Zu meinem Bedauern hat sich noch ein anderer Termin dazwischengeschoben, so dass ich, vorausgesetzt es gibt nichts mehr wichtiges, unser Gespräch hier abbrechen müsste.

Sie wartete wie die Brujah reagierte.
 

Dragoner

Hannah Kelly - Brujah
AW: [27.04.2008]Nichts wie weg?

Hannah nickte leicht. Sie hatte irgendwie auf soetwas spekuliert. Sie hatten offenbar beide wichtigeres zu tun, als ihre Zeit zu vergeuden. Außerdem hatte die Gräfin bestenfalls sehr indirekt auf ihre Fragen geantwortet, also würde sie auf diesem Weg ohnehin nicht 'schnell' zu den gesuchten Antworten kommen. Dafür war die Ventrue offenbar zu geschickt.

Sicher, Gräfin. Ich bin telefonisch sicher erreichbar, wenn es etwas gibt, wobei ich möglicherweise behilflich sein kann. Ich habe selbst noch einiges vor heute Nacht und vielleicht ist es wirklich ein guter Zeitpunkt, mich zu verabschieden.

Hannah erhob sich und nickte der Gräfin zu, während sie ihre Sachen nahm.

Ich bin sicher, wir sehen uns.

Hannah wartete noch einen Augenblick, unsicher, ob die Gräfin mehr als Verabschiedung erwarten würde oder selbst noch etwas zu erwiedern hatte.
 

ObiwahnKa

It's time to kick ass, ..
AW: [27.04.2008]Nichts wie weg?

Gute Jagd, .... Die Grafin verabschiedete ihr Besucherin knapp und ohne viel Worte, was gar nicht ihre Art war.

Out of Character
So, das hätten wir ^^
 
Oben Unten