Stieed 14.10. - 16.10.2015: der neue Gast

Kalanni

Drachentochter
Helena lachte leise, schob dann einen Tisch mit einer Topfpflanze darauf zur seite und drückte an 2 Stellen an der Wand, worauf die sich zur Seite schieben ließ.
Drinnen war ein Bett und ein Kleiderständer und ein kleines Regal mit einer Lampe drauf.

"Kein Luxus, aber unauffällig und von drinnen zu verriegeln, ich schiebe dann den Tisch wieder davor", sagte sie. "Da ich auf jeden Fall vor dir wach bin, wirst du beim Aufstehen auch nicht über den Tisch fallen." Sie lachte leise.

Jeder der sie kannte wußte, daß sie immer besonders früh auf war und auch besonders lange.
 

chank

Hüter chankoider Realität
Stefan bewunderte ihr tun und schaute sich das ganze interessiert an.
"Vielen Dank das ich heute hier unterkommen kann, und Luxus ist für unsereins heutzutage doch schon wenn man sicher Tagen kann." lächelte er ihr dankbar zu.
Dann verschwand er dankbar in der Kammer und verschloss sie von innen.
 

Kalanni

Drachentochter
Helena wartet, bis sie hörte, daß von innen zugemacht war, dann schob sie den Tisch wieder davor und keiner würde wissen, daß sie nicht alleine in der Wohnung war.
 
Oben Unten