horasreich

  1. Supergerm

    Aventurien [Karneval der Rollenspielblogs] Western in DSA

    Passend zum aktuellen Karneval der Rollenspielblogs eine Diskussion zu Westernelementen in DSA Rein optisch gesehen sind schon einige Regionen an den Wilden Westen angelehnt. In erster Linie gehört dazu das Svelltland: Die momentan zahlenmäßig vorherrschenden Mittelländer haben erst vor...
  2. Supergerm

    Ein paar Fragen zu "Der Gestohlene Traum"

    Nachdem meine Spieler nach dem letzten Abenteuer noch immer im Lieblichen Feld in der Nähe von Kuslik sind überlege ich mir, ob ich mit ihnen "Der gestohlene Traum" aus der Abenteueranthologie "Verwunschen und Verzaubert" spielen soll. Allerdings gibt es aufgrund meiner Gruppe ein paar...
  3. Sycorax

    Kurzes Abenteuer für Spontanrunde gesucht

    Hallo zusammen! Mein Ansinnen steht ja schon im Titel. Ich soll heute abend oder morgen eine kleine Runde DSA leiten, nicht länger als einen Abend mit zwei Spielern (Charas: wahrscheinlich zwei Hexer/n oder ein Hexer und eine Kriegerin) und am besten wäre ein städtisches Abenteuer oder...
  4. Elsurion

    DSA 5 Hilfe zum Leiten von "Die Gunst des Fuchses" gesucht

    Liebe Leute, ich bräuchte von euch ein paar Tipps/Anregungen/Ideen zum Beta-Abenteuer "Die Gunst des Fuchses". Es ist tatsächlich etwa 2 Jahrzehnte her, dass ich zuletzt ein DSA-Abenteuer geleitet habe (und auch erst wieder frisch eingestiegen bin) und trauriger Weise habe ich vorgeschlagen...
  5. Belchion

    Rezension Die Gunst des Fuchses

    Bei der Gunst des Fuchses handelt es sich um eines der Abenteuer, die für den DSA5-Betatest erschienen. Es bietet einen verwegenen Diebstahl im Stil von Oceans Eleven in Venedig Belhanka. Man bekommt es als kostenloses PDF oder für wenig Geld als schön gedrucktes Heft. Vom Aufbau her gefällt es...
  6. Caninus

    Rezension [A!-Rezi] Rabenblut

    Rabenblut Eine [A!-Rezi] von Caninus Die lockere Fortführung der Königsmacher Kampagne, welche ja Al'Anfa und das Horasreich betrifft, beinhaltet eine Neuordnung der schwarzen Perle im Süden Aventuriens, sowie die Entdeckung einer uralten Stadt aus einer Zeit als noch Skorpione über die...
  7. Caninus

    Rezension Maskenspiele und Kabale [A!-Rezi]

    Maskenspiele und Kabale Abenteuer-Anthologie [A!-Rezi] Das Horasreich - für die einen ein Ort voller wundersamer Technik und hochgestochenen Intrigen, für die anderen das Fleckchen Aventurien mit dem sie lieber nichts zu tun haben wollen - hat zur Spiel 2011 nun endlich auch seine eigene...
  8. Caninus

    Rezension Der Schrecken von Arlingen [B!-Rezi]

    Der Schrecken von Arlingen Thomas Walach-Brinek [B!-Rezi] Der 126.te DSA Roman spielt in der Markgrafschaft Windhag in der Gegenwart bzw. im Horasreich der Vergangenheit. Der junge Gelehrte Geron wird in das kleine Dorf Arlingen direkt an der Küste gesandt um dort seltsame Todesfälle...
  9. Odin

    Rezension Efferds Wogen [Team-Rezi]

    Efferds Wogen DSA Quellenband Q02 [Team-Rezi] Mit „Efferds Wogen“ führt Ulisses die mit „Ritterburgen & Spelunken“ begonnene blaue Spielhilfenlinie fort, die nicht nur Hintergrundinformationen bieten sollen, sondern auch einen gewissen Regelanteil zum entsprechenden Thema beinhalten. Dieser...
  10. Möchtegernkaiser

    Aventurien Das Horasreich

    Das Reich des Horas, Wer kennt es nicht: Das Reich, in dem die Künste der Wissenschaft florieren, in dem der Handel blüht. Elegante und ehrenhaft Fechterund schöne Damen. Das Horasreich. genug der rede. hier dürft ihr frisch, fromm, fröhlich, frei eure meinung über das horasreich und seine...
Oben