Star Wars X-Wing Tabeltop mit Story Kampagne? (Nicht EPIC)

Hi kennt jemand nen gutes Homebrew Setup um X-Wing mit ein wenig Charakterentwicklung als Kampagne mit Spielleiter ähnlich wie zum beispiel Imperial Assault (Wie Descent nur im SW universum) oder noch besser ne Mischung aus Imperial Assault und X-Wing? . Mit am besten mit Rollenspielelementen aber immer noch primät Tabeltop.

Ich weiss das es bei den Epischen Modellen (Also den Huge Ships) kurze Kampagnen gibt. Aber Epic-Xwing ist mir an sich am Abend zu Aufwendig.

X-Wing bietet halt keine ideale grundlage für Charakterentwicklung. Man könnte zwar Flotten EP für neue Schiffe und Upgrades geben aber ich bin mir nicht sicher ob es auf die weise ausgewogen währe. Zumdem dachte ich daran das 1-2 Spieler wie bei Imperial Assault gegen einen Spielleiter antreten, und nicht wie im klassichen Tabeltop immer gegen gleiche Punkte gespielt werden.

Was mir durch den Kopf ging war:
Ich hatte da Storry Missionen im Kopf wo zum beispiel ein Schmuggler versucht einer Tie-Patrolie zu einkommen und solange er nicht auf reichtweite 1 an die Tie's ran kommt können sie ihn nicht Scannen und solange er nur grüne Manöver Fliegt werden die Ties auch nur Grün Fliegen weil sie ihn nicht verdächtigen.... ... und damit das nicht langweilig wird hängt n anderes getarntes Scum Schiff in seinem Rücken und versucht ebenfalls vorbei zu kommen und bittet die Spieler dann um unterstützung wenn irgendwann die Tarnvorrichtung aussfällt und die Entscheidungen der Spieler bestimmen dann wie die nächste Mission verläuft (Händler, Rebell, Pirat)... wenn Schief geht wird halt geballert... Spätere Missionen dann Aktionreicher aber wenn sie dem Scum Pilot geholfen haben bekommen sie halt mal unterstützung von dennen wenn sie sogar dem Imperium geholfen haben bekommen sie ihn als Feind.... ... So ein Spiel halt...

Später dann sachen wie Ionisier das Imperiale Shuttel und bring ein Schiff mit leeren Crew Slot in Basekontackt um den Gefangen Rebellen zu befreien...


Ich möchte die Spieler aber auch druch Punkte für neues Ingame Spielzeug belohnen .

In der Tabeltop Insider (oder wars die Mephisto?) war mal ne anleitung Starwars Age of Rebellion/ Egde of the Empire Chrarktere in X-Wing Piloten zu Konvertieren... aber das war nicht wirklich ausgereift... zudem will ich ja -in diesem fall- kein Rollenspiel sondern Charakter Orientieres Tabeltop mit Charater verbesserung...

Mehr Charakterbasiertes Spiel als X-wing, aber immer noch Tabeltop kein RPG... so wie die Storys die einige (Ganz-)alte Scirmisch Hasen sicher mal in Battletech gespielt haben wo auch ein Spielleiter ne Mission vorgegeb hat.
 

ADS

Streunendes Monster
Also was ich da empfehlen könnte wäre die Heroes of Athuri Cluster Koop Kampagne, dabei spielt man gegen eine KI. Funktioniert Super und ist inzwischen auch als Deutsche übersetzung verfügbar.
Englisches Original
Deutsche Übersetzung
Zusatzregeln
Die Zusatzregeln gibt es nur in Deutsch und Behandeln Raumstationen, Scum und Fracht&Handel in zwei Zusatzheftchen. ^^
 
Das ist auf den ersten blick ziemlich cool.
Bringt es was Manöverschablonen der "KI" Schiffe am besten auf Folie ausdrucken lassen um sie besser spiegeln zu können? oder wie wird das am besten gemacht?
 

ADS

Streunendes Monster
Es gibt diverse Shops welche solche Heroes of Aturi Cluster Base Overlays anbieten, sind aber oft ausverkauft, also einfach mal nach dieverse Shops oder besser "Heroes of Aturi Cluster Base Overlays" in die Suchmaschine hauen. ;-)


Wir haben das aber damals (kurz nach erscheinen der Englischen Version) einfach mit einer bemalten Folie dargestellt. Ansonsten ist alles im Regelwerk recht gut erklärt und nach 2-3 Missionen sollte es eigentlich wie von selbst laufen. ^^
 

Ähnliche Themen

Oben Unten