Wraithbegriffe übersetzt

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Wraith & Orpheus" wurde erstellt von Sygg, 10. Juni 2009.

Moderatoren: Sycorax
  1. Sygg

    Sygg Knochenbeisser Ragabash

    Hi zusammen, der english Legasteniker schlägt wieder zu und ist trotz Babelfisch und Wörterbuch am ende.
    Einige Spieler meiner Runde, haben mich danach gefragt, ob ich nicht mal Bock hätte eine Wraith-Runde zu mit ihnen zu starten.
    Habe mittlerweile (ebay sei dank) auch eine kleinere Sammlung von Wraith-büchern und lese sehr viel im moment davon. Trotzdem bin ich bei einigen Dingen mit der Übersetzung einiger Begriffe überfragt. Mein Englisch-Wörterbuch hilft mir auch nicht mehr weiter. Anscheinend sind ja einige Englisch-Cracks hier vertreten. Könntet ihr mir evtl bei meinem Problem helfen?
    Eine ganze Latte an begriffen hätte ich, bei denen ich nicht weiss wie ich meinen Spielern das übersetzen soll.
    Ich leg mal los:

    Argos
    Harbinger
    Castigate
    Pardoner
    Proctor (Embody is klar--verkörpern oder Materialisieren, nur wie übersetzt man Proctor?)
    Artificer
    Moliate
    Outrage
    Haunter
    Usury
    Usurers
    Angst (= deutsches Angst?)
    Harrowing (Ich weiss was ein harrowing ist und wie das abläuft, aber was für einen deutschen Begriff kann ich hier nehmen?)
    Shade (Schatten kann ich ja schlecht nehmen, da es in Wraith ja den Shadow gibt)
    Barghest
    Nephwrack
    Mortwight
    Stripling
    Larceny

    Es folgen bestimmt noch ein paar wörter mehr, aber das dürfte es grösstenteils gewesen sein.
    Ich weiss, fast alle werden mir jetzt sagen "benutzt doch einfach die englischen begriffe"
    Dazu sage ich, "ihr kennt die Leute meiner Runde nicht" Vom Spielen her bin ich begeistert, aber da sitzen ein paar absolute Englisch-Nieten drunter. Und ich bin auch schon nicht gerade der Fachmann , es reicht aber um mir ein englisches Regelwerk durchzulesen und den Sinn zu erfassen.

    ach ja hier eine liste meiner Wraithbücher:
    Wraith the oblivion 2nd edition
    Wraith Player's Guide
    Guildbook Artificers
    Guildbook Sandmen
    Guildbook Masquers
    Guildbook Puppeteers & Pardoners
    Guildbook Spooks & Oracles
    Dark Reflection: Spectres
    Love beyond Death
    Renegades
    Doomslayers
    Book of Legions
    Dark Kingdom of jade
    Dark Kingdom of Jade Adventures
    The Hierarchy
    The Risen
    Haunts
    Ends of Empires

    fehlen mir noch ein zwei schinken die ich UNBEDINGT eurer Meinung nach brauche?
    Und Nochwas zum Thema Shadow?
    Welche Variante habt ihr benutzt in euren runden?
    Shadow weglassen? Ein spieler spielt gleichzeitig einen Wraith und den Sahdow eines anderen Spielers? Zwei spieler spielen einen Char einer Psyche, einer Shadow? Oder übernahm der Erzähler alle Shadows?
     
  2. Taldrit

    Taldrit Herzog des Chaos

    AW: Wraithbegriffe übersetzt

    Also ich empfehle da folgende Seite:
    LEO Ergebnisse für "harbinger"
    Da ist zum Beispiel jetzt Harbinger übersetzt, mit mehreren Übersetzungsmöglichkeiten und Begriffsverwendungen. Ist eigentlich sehr gut die Seite.
    Und ja, angst ist tatsächlich Angst, die Engländer haben da mehr Begriffe für als wir :D
    Shade kann man zwar mit Schatten übersetzen, aber eigentlich ists sowas wie ne Schattierung, also eine Farbabstufung.

    Ich hoffe das hilft dir weiter.
     
  3. Magnus Eriksson

    Magnus Eriksson sucht Antworten

    AW: Wraithbegriffe übersetzt

    Zu Online Wörterbüchern: Leo ist gut, aber ich bevorzuge dict.cc

    Also ich würde übersetzen:

    Argos - Argos (griechisch?)
    Harbinger - Sendbote
    Castigate - Austreiben
    Pardoner - Inquisitor
    Proctor - Proktologe, nein Prokurator
    Artificer - Schmied
    Moliate - Formen
    Outrage - Frevel
    Haunter - Spuk
    Usury - Wucher
    Usurers - Wucherer
    Angst - Angst
    Harrowing - Höllenfahrt, Höllentrip, ...
    Shade - Schattierung
    Barghest - Barghest
    Nephwrack - ???
    Mortwight - ???
    Stripling - Grünschnabel
    Larceny - Diebstahl
     
  4. Sygg

    Sygg Knochenbeisser Ragabash

    AW: Wraithbegriffe übersetzt

    aaaah super danke an euch beide.
    bleiben nur noch ein paar antworten
     
  5. hchkrebs

    hchkrebs Adren

    AW: Wraithbegriffe übersetzt

    Die Gilden sind offiziell ins Deutsche übertragen worden, soweit ich weiß. Sie müssen im Anhang des Giovanni Clanbuches stehen...
     
  6. Sygg

    Sygg Knochenbeisser Ragabash

    AW: Wraithbegriffe übersetzt

    Hab noch n begriff den ich letztes mal vergessen habe. Wie auch oben, was das ist weiss ich aber wie übersetze ich das
    Fetter
     
  7. Magnus Eriksson

    Magnus Eriksson sucht Antworten

    AW: Wraithbegriffe übersetzt

    Fetter: Fessel oder Anker (je nachdem wie man's sieht)
     
  8. Sygg

    Sygg Knochenbeisser Ragabash

    AW: Wraithbegriffe übersetzt

    ok vielen Dank.
    Jetzt bleiben mir nur noch 2 Fragen.
    1) gibt es hier Wraith-Spieler, also Leute die das schonmal gespielt oder geleitet haben?

    2)Und wenn ja, wie habt ihr das mit dem Shadow der spieler-Charaktere gehandhabt?
    Wurde der Shadow von nem anderen Spieler gespielt der gleichzeitig noch nen anderen Wraith spielt? (Stell ich mir stressig für die Spieler vor)
    Wurden die ganzen Shadows vom Spielleiter übernommen? (Stell ich mir jetzt wiederrum stressig für den Spielleiter , in dem Falle mich, vor *grins*)
    Oder gabs Spieler die nur nen Shadoe dargestellt haben?
    Oder habt ihr die Sache mit dem Shadow im endeffekt sogar weggelassen? (Was jetzt wiederrum schade für das Spiel wäre)
     
  9. Magnus Eriksson

    Magnus Eriksson sucht Antworten

    AW: Wraithbegriffe übersetzt

    Ja. Hier.

    Ich habe beides gemacht. Teilweise hat jeder Spieler einen Shadow eines anderen Spielers mitgespielt, bei anderen Gelegenheiten habe ich als SL auch die Shadows geführt. Es hat beides seine Vor- und Nachteile. Wenn die Spieler auch einen Shadow spielen, ist es vorgekommen, dass sie öfter den Shadow als ihren Charakter zu Wort kommen lassen. Das ist natürlich nicht Sinn der Sache. Ansonsten würde ich aber die Methode bevorzugen, wenn man die Spieler ensprechend einweist, da auch meinen Spielern diese Variante besser gefallen hat.
     
  10. Sygg

    Sygg Knochenbeisser Ragabash

    AW: Wraithbegriffe übersetzt

    ja, ok das hat mir auch am ehesten vorgeschwebt, ich wollte halt nur mal wissen wie das bei anderen runden gehandhabt wird.
     
  11. Sygg

    Sygg Knochenbeisser Ragabash

    AW: Wraithbegriffe übersetzt

    Thread hochziehen!!! Hehehe

    So!!!! nächste Woche ist es soweit. Wir fangen an zu spielen. Mann Mann Mann, zwei komplette Spielabende schon allein verballert um die Charaktere + Shadows zu erschaffen. War das bei euch auch so?
    Anfagns wirkten meine Spieler bis auf einen noch relativ gelangweilt und verdrehten stellenweise sogar die Augen. Aber als es zur Shadow-Generierung kam, sah man dann ein grosses Grinsen und Grosse "AHA" Augen bei meinen Spielern


    Noch ne Frage, was ist eigentlich die Sinnvollste Variante für die Spieler, Als Hierarchy-Mitglieder, Heretics, Renegades oder gar Gildenmitglieder anzufangen? Wir haben uns für Renegades jetzt erst mal entschieden. Wie war das bei den anderen Wraith-Spielern hier....falls noch welche hier akitv im Forum sind
     
  12. Magnus Eriksson

    Magnus Eriksson sucht Antworten

    AW: Wraithbegriffe übersetzt

    Weißt du eigentlich wie unbeliebt Nekromanten bei Geistern sind? ;)

    Ich habe mit meinen Spielern normale Menschen erschaffen und die einen nach den anderen umgebracht. Dann habe ich ihnen erzählt das wir Wraith spielen. Hehehe.

    Als sie in den Schattenlanden angekommen waren, durften sie sich ihren eigenen Weg suchen, wobei Renegades und Heretics natürlich schwieriger zu finden sind.
    Ich denke, die beste Gruppierung für die Spieler ist abhängig von der Art der Chronik. Generell würde ich immer mit der Hierarchie anfangen, weil das am einfachsten und sichersten ist, wenn man sich in den Schattenlanden noch nicht auskennt. Wem die Hierarchie dann zu oppressiv wird, weil er mehr Freiheit oder Erleuchtung, kann sie ja dann verlassen. Aber die Hierarchie hat eh in jeder Nekropole eine andere Maske auf, je nachdem welche Legionen dort am Drücker sind.
    Der richtig üble Monolith ist die Hierarchie ja eigentlich nur in Stygia selbst.
     
  13. Sygg

    Sygg Knochenbeisser Ragabash

    AW: Wraithbegriffe übersetzt

    Aaah, das wäre auch ne Variante. Meinen Spielern hat die Fraktion der Renegades halt am besten gefallen. Ich werde nochmal mit ihnen reden.
    Naja von den Charakteren her, hätte ich aber schon einen lupenreinen Haunter und einen 1A Puppeteer in meiner Runde. Aber die gilden wollte ich eh eher Später einfliessen lassen in die Chronik.
    Das mit dem Präludium, hmmm .... Weiss net ob das mit den Spielern geht, bzw. ob ich das vernünftig geleitet kriege. Trotzdem Danke!!!
     
Moderatoren: Sycorax

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden