Shadowrun 5e

[Wraith] Einführung in Wraith the Oblivion

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Wraith & Orpheus" wurde erstellt von Skar, 15. April 2003.

Schlagworte:
Moderatoren: Sycorax
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Bei "Wraith: the oblivion" spielt man die Geister von Toten. Diese sind mit starken Emotionen an die Welt gebunden und können diese nicht verlassen.

    Diese Todesalben leben in den Schattenlanden. Stirbt ein Mensch in den Hautlanden (unsere Welt), wandert er über das Leichentuch in die Schattenlande und erscheint dort in einer Plasmahülle.


    Ergänzt mich gerne zu dieser Einführung...
     
  2. Können schon... aber wollen?

    mfG
    jdw
     
  3. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Hm, ja, also wahrscheinlich eher wollen, da sie ja bestimmte Emotionen mit der Welt verbinden.

    Was ich nicht so richtig verstanden habe, ist ob die Todesalben nun nur in den Schattenlanden existieren oder auch in den Hautlanden, bzw. wie sie Einfluss auf die Hautlande nehmen.
     
  4. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Einflussnahme und auch der "Existenz" in den Skinlands (hat Feder&Schwert das wirklich mit "Hautlande" übersetzt?), von der Animierung der eigenen Leiche, über die Kontrolle von Sterblichen bis hin zu klassischen Poltergeist-Effekten.

    mfG
    jdw
     
  5. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Nein, es gibt nämlich noch kein deutsches wraith-Regelwerk (ist auch noch keins angekündigt).

    Ich finde Hautlande hört sich doch klasse an. 8)
     
  6. Das ist mir bekannt. Allerdings wusste ich nicht, ob der Begriff nicht vielleicht schon einmal in einer anderen Publikation verwendet wurde.

    Ich könnte mich zumindest daran gewöhnen. ;)

    mfG
    jdw
     
  7. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Ja, sie sind bereits verwendet worden. Siehe HfE für Vampire Seite 175.
     
  8. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Es gibt wohl verschiedene Arten von Todesalben.

    Weiss hier jemand was ein "spectre" oder ein "risen" ist und ob es noch mehr Arten gibt?
     
  9. Spectres sind Diener des Oblivion, Todesalben, die von ihrem Schatten besiegt wurden.
    Risen sind Todesalben, die in die Welt der Sterblichen zurückgekehrt sind, indem sie in ihren alten toten Körper hineingefahren sind.

    Ansonsten kann man Todesalben nach ihrer "Fraktion" (und deren Untergruppierungen, prominent vor allem die verschiedenen Legionen Stygias), ihrer Gilde, ihrem Totenreich, ihrem Alter(, ...) einteilen.

    mfG
    jdw
     
  10. Ratkin

    Ratkin Neuling

    Kleiner Einwurf: F&S verwenden den Begriff Hautlande mittlerweile nicht mehr für \'Skinlands\', stattdessen findet man jetzt das wirklich grausige Wort \'Balglande\' *schüttel*
     
  11. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Hallo und herzlich willkommen im Forum!!

    Aber Balglande ist ja wohl wirklich etwas abgefahren - wo haben die das denn erwähnt?
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wraith: the Oblivion Komplettsammlung Kleinanzeigen 22. März 2017
Wraith: The Oblivion 20th Anniversary Edition! WoD 1: Wraith & Orpheus 20. August 2013
Wraith: The Oblivion Guildbook Artificers Kleinanzeigen 25. Oktober 2009
Drei Wraith: The Oblivion-Bücher Kleinanzeigen 23. September 2008
[Wraith] Kurze Regelfrage (Wraith The Oblivion) WoD 1: Wraith & Orpheus 5. Oktober 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden