Konvertierung Wing Commander als Traveller-Setting?

Dieses Thema im Forum "Traveller" wurde erstellt von Stollum, 2. Mai 2009.

Moderatoren: Supergerm
  1. Stollum

    Stollum Sethskind

    Hallo zusammen!

    Ich fröne etwas der Nostalgie und spiele mit dem Gedanken den 'Wing Commander' Hintergrund aus den Computerspielen als Setting für Traveller zu nutzen. Das WC-Universum bietet ja auch so ziemlich alles, was es eigentlich im 3. Imperium gibt. Weltraumschlachten zwischen der Menschheit und den Kilrathi, Grenzkonflikte, unbekannte Welten für Forscher und Prospektoren. Handels- und Söldnerkampagnen im Stil von Privateer sind ja auch sehr gut machbar. Für die Kilrathi bieten sich die Aslan als Rasse an, ggf. müssen hier nur die Sozialenstrukturen angepasst werden.

    Als Informationsquelle für den WC Hintergrund dient unter anderem Wing Commander CIC!


    Welche Techlevel haben die Konfederierten Welten der Menschheit und das Kilrathi Imperium?

    Wie lassen sich die Energieschilde der Raumschiffe/Raumjäger am Besten regeltechnisch abbilden?

    Hat schon jemand Erfahrungen mit 'Wing Commander' als Rollenspiel-Setting?


    Ich bin gespannt auf eure Anregungen!

    Schöne Grüße
    Stollum
     
  2. Pyromancer

    Pyromancer Kainskind

    AW: Wing Commander als Traveller-Setting?

    Ich kennen nur die alten Computerspiele, und das ist auch lange her.
    Ich würde sagen, das Techlevel ist 11. Als Antrieb passt der Teleport-Antrieb, mit der Einschränkung, dass man ihn eben nur von Sprungpunkten aus benutzen kann. Es ist es mit den Traveller-Regeln wahrscheinlich ziemlich mühsam, die Raumjäger-Schlachten darzustellen. Keine Ahnung, ob "High Guard" da bessere alternativen bietet.
     
  3. Madpoet

    Madpoet Der Variable Posten in der Nahrungskette

    AW: Wing Commander als Traveller-Setting?

    Das einzige was das Traveller Setting davon nicht hat sind Serienreifen Schilde.
    Warum also nicht ein Traveller "Die Aslan Schieben stress Sezenario" Die Solomani/Terraner sind ja schon oft genug mit dennen aneinander geraten. vermutlich auch in einer epoche mit dem Techlevel 11

    Raumjägerschlachten sind unter Traveller wirklich mehr als Müssig, aber die meisten Regelwerke tun sich schwer Schlachten mit mehr als 10 Beteiligten noch flüssig rüber zu bringen.

    Eine Spielbare lösung währe nur den Anführer einer Staffel regeltechnich deteiliert auszugestallten und als ersatz einen zu meist deutlich schwächeren 08/15 Charakter bereit zu haben wenn der Staffelführer abgeschossen wurde.
    Man kann auch die Staffeln als ein Raumschif zusammenfassen, jeweils ein Wing entspricht einer Sektion im Raumschifschadensraster, der Staffelführer entspricht dem kockpittreffer.
    Größere Staffeln entsprechen Schiffen mit mehr Schadenspotenzial und mehr Trefferpunkten / Eine Sektion könnte mehre Treffer einstecken.

    Ins deteil geht es nur bei der Flügelgruppe der Spieler.
     
  4. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Wing Commander als Traveller-Setting?

    Manche Regelwerke vielleicht. - Aber es gibt auch Regelwerke, die Raumschlachten mit schnellen und wendigen Fightern mit weit mehr als nur 10 Beteiligten locker und im Spiel flüssig, einfach und schnell hinbekommen. (Meine eigenen Erfahrungen kommen aus dem Babylon-5-Setting, wo üblicherweise jede Menge Fighter bei den Raumschlachten zum Einsatz kommen. Das Regelwerk war dabei natürlich Savage Worlds.)

    Für das alte Traveller fand ich die Mayday-Regeln andererseits auch tauglich mehr als 10 Beteiligte in Raumkämpfen zu führen. - Das Problem mit den Schilden bleibt da natürlich immer noch.

    High Guard - also zumindest die LBB-Ausgabe von High Guard - geht sogar noch ein ganzes Stück abstrakter vor. - Wie sieht das bei der neuen Ausgabe aus?
     
  5. Stollum

    Stollum Sethskind

    AW: Wing Commander als Traveller-Setting?

    Danke schonmal für die Antworten!

    Ich möchte von Wing-Commander vor allem den Hintergrund nutzen, Raumschlachten mit vielen Raumjägern stehen bei mir eher weniger im Focus. Wenn man dafür natürlich ein passendes dafür System hat, dann umso besser.
     
  6. Grosi

    Grosi Redakteur Prometheus Games

    AW: Wing Commander als Traveller-Setting?

    Also das Spielen ist lange her ^^
    Doch der Grundgedanke gefällt mir, wenn ich mich richtig an die 3 WC Romane, die ich vor ewigkeiten gelesen habe erinnere und ich das was man Laien Traveller Wissen über die Aslan wiedergibt, so passen die nicht nur optisch sondern auch Sozial sehr gut ins Bild, der einzige große Unterschied ist das Frauen bei den Kilrathi ausser im Klerikalen Bereich nur noch den Beruf der Hausherrin kennen ;).

    Zur Systemwahl muß ich folgendes sagen:
    Wenn du Freihändler Marke Privateer spielen willst bleib bei Traveller
    Wenn du Raumflotte spielen willst mit Fokus auf den großen Schiffen, dann ist Traveller auch ne gute Wahl
    Für WingCommander im Sinne schneller Jägerschlachten und Dogfights hingegen würde ich dir wie Zornhau Savage Worlds ans Herz legen.

    Ansonsten erscheint mir Madpoets Vorschlag auch recht sinnvoll.
    Zu den Schilden: Vom Feeling her(ich hab aber auch Jahre kein WC mehr gespielt) würde ich ja sagen sie absorbieren einfach einen Pool Schadenspunkte, der sich in einer bestimmten Rate wieder auffrischt.
    Fühl mich aber gerade nicht fit genug, sowas eben aus dem Hut zu zaubern. ^^
    Auf jedenfall entsinne ich mich, dass die Schilde(warum auch immer) bei Jägern 4 geteilt waren und bei Capitals aus einem Guss waren(dafür aber mit Standart Jägerwaffen nicht zu beschädigen waren).

    Zum Techlevel: Was den Antrieb angeht definitiv 10-11 auf beiden Seiten, die Kilrathi sind mit ihrer Tarntechnologie aber gerade zwischen Teil 1 & 2 den Terranern überlegen, so dass ich für die Waffentechnik bei den Kilrathi durchaus einen Tlevel von 12 oder 13 vorschlagen würde.
     
  7. Darkwalker

    Darkwalker Kainskind

    AW: Wing Commander als Traveller-Setting?

    Ich würde für WC lieber ein anderes System verwenden. Wenn es mehr um die Charaktere geht ist IMHO GURPS besser und für ein Aktionlastiges Spiel entweder Fuzion (Man sehe sich LightSpeed als Basis an) oder das Serenity System.

    Wenn partou einer der Traveller-Regelsätze zum Einsatz kommen soll dann entweder TNE mit Fire, Fusion and Steel oder noch besser GURPS mit Vehicles2e und den beiden Zusatzbänden.

    Der Mongoose Regelsatz ist nicht zu empfehlen
     
Moderatoren: Supergerm
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[Friday Five] [Traveller-Monat] Fünf Romane die ich mir als Traveller-Setting vorstellen kann Traveller 13. Juli 2012
Carrier Command Digital Games 15. Juni 2012
Wing Commander Online Rollenspiel Digital Games 24. Juni 2009
Wing Commander: Privateer Digital Games 23. Juni 2005
Wing Commander Selbstentwickelte Rollenspiele 20. Februar 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden