[Werwolf] Die beiden Lodges Bücher

Dieses Thema im Forum "WoD2: Werwolf: Paria" wurde erstellt von Eva, 14. Februar 2008.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Eva

    Eva Sho-Sho

    Einen ähnlichen Thread habe ich schon im Magus-Forum laufen.
    Mich interessiert ob sich die Bücher lohnen, aber Rezis sind im Netz schwer zu finden und wenn, dann sparen sie es sich meistens näher auf den Inhalt einzugehen.
    Also was für Lodges werden in den Bücher beschrieben?
     
  2. Ehron

    Ehron Clansgründer

    AW: Die beiden Lodges Bücher

    Die DORP geht auch auf die Inhalte ein. Da findet man zwar nur bisher nur eines der Lodges-Bücher und zwei Bloodlines-Bücher, aber vielleicht hilft Dir das ja schonmal etwas weiter:
    Rezi-Index
     
  3. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

    AW: Die beiden Lodges Bücher

    Ich fand sie ziemlich gut - Voraussetzung ist natürlich, dass Du derartige Bücher (wie die Blutlinienbücher) magst. Ich habe von einigen der Lodges wirklich witzige Inspirationen erhalten.

    So - zum Inhalt
    Lodges - The Faithful
    Lodge of Arms (Iron Masters) - Kämpfer mit einer fast schon romantischen Bindung an ihre Waffen.
    Lodge of Ashes (Hunters in Darkness) - Wollen die Werwölfe dazu bringen, ihre wirkliche Aufgabe wieder zu erfüllen. Besonders Fetische sehen sie als grauenvolle Sünde, da die Geister nicht eingesperrt werden sollten.
    Lodge of Cerberus (Blood Talons) - Übernehmen die Aufgabe der Grenzwacht zwischen der Welt der Lebenden und der Welt der Toten.
    Lodge of Crows (Storm Lords) - Werwölfe auf dem subtilen, politisch manipulativen Weg zur Macht.
    Lodge of Death (Bone Shadows) - Werwölfe, die den Tod in all seinen Erscheinungsformen erforschen wollen.
    Lodge of Doors (Bone Shadows) - Werwölfe, die sich auf ihrer Queste nach Wissen durch keine Barriere aufhalten lassen wollen.
    Lodge of Garm (Blood Talons) - Wollen ihre Kampfkraft verbessern, um für Ragnarök vorbereitet zu sein.
    Lodge of Harbingers (Bone Shadows) - Ziehen umher und überbringen üble Kunde.
    Lodge of Harmony (Hunters in Darkness) - versuchen verdorbene Orte wieder zu heilen.
    Lodge of Lightning (Iron Masters) - Extrem ehrgeizige Mitglieder des Stammes.
    Lodge of the Maelstrom (Storm Lords) - Bewacher der Meere.
    Lodge of Metal (Iron Masters) - Handwerker
    Lodge of Night (Blood Talons) - Erforschen die finstersten Winkel des Schattens
    Lodge of Prophecy (Bone Shadows) - Seher
    Lodge of Ruin (Hunters in Darkness) - Verteter von Chaos und Untergang
    Lodge of Salvation (Storm Lords) - wollen die Pure Tribes läutern
    Lodge of Scrolls (Iron Masters) - Loge des aufgezeichneten Wissens.
    Lodge of Seasons (Hunters in Darkness) - folgen dem Lauf der Jahreszeiten
    Lodge of Stones (Iron Masters) - suchen Kontakt zu den Geistern der Stadt
    Lodge of Swords (Blood Talons) - Kreuzritter mit hohen ZIelen
    Lodge of Thunder (Storm Lords) - donnernde Herrscher
    Lodge of Voices (Bone Shadows) - wollen die Seele verstehen
    Lodge of Wendigo (Blood Talons) - Kannibalen
    Lodge of Winter (Storm Lords) - Machtgierige Werwölfe mit großer Geduld.
    Lodge of Wrath (Hunters in Darkness) - Werwölfe, die dem Prinzip der Rache folgen.

    Und noch die "abgefallenen"
    Cult of Bones (Pure) - ein Totenkult
    Lodge of the Feast - Werwölfe die den Genuss von Menschenfleisch sehr schätzen
    Lodge of the Grotto - Unterirdische, degenerierte Werwölfe
    Lodge of Mammon - Balehounds
    Lodge of the Savior - Werwölfe, die ihr neues Leben mit christlichen Werten unter einen Hut bringen wollen
    Lodge of Unity - Wollen die Pure und die Forsaken vereinen.

    Das mit vielen Fetischen, Riten, einer Handvoll Gaben-Listen...

    Info zu Splintered folgt.
     
  4. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: Die beiden Lodges Bücher

    Über den Inhalt der Bloodlinesbücher gibt komischerweise mal wieder genug Infos.

    Die Rezi ist auch nicht so wirklich, das was ich suche. Die unabhängigen Lodges werden zwar beschrieben, aber die Stammesabhängigen nicht.
    Mich interessieren primär die Idee und Konzepte der Lodges.
     
  5. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

    AW: Die beiden Lodges Bücher

    Kannst Du mit dem was ich geschrieben habe was anfangen, oder kann ich mir den Rest sparen?
     
  6. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: Die beiden Lodges Bücher

    Das ist gut, an sowas dachte ich. Eine kurze Beschreibung, aus ein oder zwei Sätzen, damit ich entscheiden kann, ob es sich lohnt die Lodges näher anzusehen.
    Von den Beschreibungen hören sich ca. 18 interessant an, wenn sich dann noch um 9 als interessant genug zum spielen rausstellen, dann würde ich sagen, hat sich das Buch gelohnt.
     
  7. AW: Die beiden Lodges Bücher

    The Faithful lohnt sich alleine schon wegen dem allgemeinen Kapitel über Lodges und ihre Entstehung.
    Sobald man das Buch hat will man keine Forsaken-Chronik mehr ohne Lodges leiten. ;)
     
  8. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: Die beiden Lodges Bücher

    Und das andere Buch? Was ist denn nun da drine?
     
  9. Pierrot

    Pierrot Anthropophobic

    AW: Die beiden Lodges Bücher

    Dann schaun wir mal bei Lodges: The Splintered. Für mich das interessantere der beiden Bücher, da es sich mit Lodges rund um die Welt beschäftigt.

    The Armée Savage (Geisterwölfe) - Eine französische Lodge, die sich um die vielen verbliebenen Wunden aus den beiden Weltkriegen kümmert.
    The Brotherhood of Eshu's Cap (Hunter in Darkness) - eine afrikanische Lodge, die tödliche Tricks und Täuschungen nutzt um heilige Orte zu schützen.
    The Kshatriyas/Lodge of the Sacred Thread (Storm Lords) - eine indische Lodge, die aus Elitekriegern besteht, welche einem noblen Eid unterliegen
    The Lodge of 66 - eine amerikanische Lodge, die die Route 66 beschützt. Lässt sich auch auf andere markante Straßen ausweiten. (die Angabe im Buch mit Autobahn find ich blöd, da würd ich eher die Weinstraße nehmen ^^)
    Die Sippe des Schwarzwaldes [original des schwarzen Waldes - WW eben] - eine deutsche Lodge, die auf überregionale Unterstützung ausgelegt ist.
    The Lodge of the Endless Moon - eine japanische Lodge, bei der Shintoismus eine gewisse Rolle spielt, als dass jeder Geist seine Aufgabe hat und jene, die ihrer Aufgabe nicht nachgehen werden von dieser Lodge bestraft. Zwangsweise also nichtmal bösartige Geister, wenn dies ihrer Aufgabe entspricht!
    The Lodge of the Fallen Idol - eine Lodge, die die Sabotage und Zerstörung menschlicher Religion als Ziel hat
    The Lodge of the Firestick - eine australische Lodge, die sich mit den okkulten Geheimnissen hinterm Legen und Dirigieren von Buschfeuern beschäftigt.
    The Lodge of the Hungry Ghosts (Bone Shadow) - eine japanische Lodge, die versucht die Probleme mit den Geistern durch Verständnis und größtmöglichen Respekt zu lösen, statt durch pure Dominanz. Dazu gehört auch die Geister auf ihren eigentlichen Weg zurück zu leitn und bei deren Problemen zu helfen.
    The Lodge of Ilia - eine stadtbezogene Lodge, die ihren Sitz in Rom hat.
    The Lodge of Kletby - eine tschechische Lodge, die sich zum Ziel gemacht hat Flüche in all ihren Formen zu meistern.
    The Lodge of the Lake - eine losgelöste Lodge, die über eine merkwürdige Kreatur in der Antarktis wacht (Wyrm lässt grüßen).
    The Lodge of the Lost - eine Lodge, die ihr Ziel erfüllt hat und nun verzweifelt nach einem neuen Ziel sucht.
    The Lodge of the Modernist - eine größtenteils europäische Lodge, die versucht die Macht der Sprache selbst zu entschlüsseln.
    The Lodge of the Red Sands - eine nordafrikanische Lodge, die auf der Notwenidkeit vom Überleben in der Wüste geprägt ist, aber auch nach mehr Stärke trachtet.
    The Lodge of the Rose - eine Lodge, die versucht das Konzept der Ritterlichkeit in allen aspektn des harschen Lebens der uratha zu verwirklichen.
    The Lodge of the Scars - eine Lodge, die nur aus sehr alten, mächtigen und erfahrenen Uratha besteht.
    The Lodge of Songkran - eine Lodge, die sich für die Befreiung von Sklaverei und Abhängigkeit einsetzt.
    The Lodge of the Storm's Eye - eine mittelamerikanische Lodge, die besonders mächtige Geister in einem tiefen Schlaf bindet.
    The Lodge of the Thin Shadow - eine europäische Lodge, die auf den Grundsätzen von Spionage und Geheimhaltung aufbaut.
    The Lodge of the Union - eine Lodge, die an die Einheit in allen Dingen glaubt, Materie und Geist, Mensch und Wolf, Pure und Forsaken.
    The Lodge of the Willow Branch - eine polnische Lodge mit einer ungesunden Besessenheit Vampire jagen zu müssen.
     
  10. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: Die beiden Lodges Bücher

    Ja, kann ich nach vollziehen, auf den ersten Blick hören sich alle Lodges interessant an. Wenn nicht zum Spielen, dann doch zu mindestens, dass ich mir sage, darüber würde ich gerne mehr lesen.
     
  11. Rulandor

    Rulandor Dünnblütiger

    AW: Die beiden Lodges Bücher

    Es gibt noch ein drittes Buch, das einen ganzen Schwung Lodges enthält, nämlich "Blasphemies" - das Abweichungen vom "Basismythos" im Werwolf-Grundregelwerk behandelt und eine Reihe entsprechender Lodges vorstellt:

    Lodge of Arkadia: Werwölfe mit besonderem Interesse für die Erforschung ihrer Wolfsnatur. Wer hier beitreten möchte, muss beweisen, dass er ebenso Wolf wie Mensch ist. Man muss Honor und Purity nachweisen sowie Tierkunde und Überleben.
    Lodge of Mania: Eine Lodge, deren Mitglieder so irre sind, dass sie daraus schon wieder prophetische Gaben gewinnen. Interessenten müssen gut in Cunning und Glory sein.
    Lodge of Fevered Light: Eine Pure-Lodge, die innerhalb einer Art Kirche versteckt ist, welche wiederum durch intensive Sozialarbeit auffällt. Die Lodge-Mitglieder erhalten spezielle "Fever Gifts".
    Lodge of the Crossroads: Diese speziell US-amerikanische Lodge schmeißt traditionelle Werwolfmythen zugunsten neuerer amerikanischer Mythenkulturen über den Haufen. Ihre Mitglieder brauchen vor allem Cunning-Renown und Investigation und Occult skills.
    Brotherhood of the Crossed Swords: Diese mittel- und südamerikanische Lodge verficht die Idee, dass man Ordnung durch Macht schafft, und dreht sich um die Leitfigur des "padron", des regierenden Patriarchen. Wer hier mitmischen will, muss Glory nachweisen und darf nicht ganz schwach in Ressources und Contacts dastehen.
    Lodge of Quetzal: Diese Lodge entstand zur Bekämpfung der vorher genannten Lodge. Außerdem geht es dieser eher politischen als spirituellen Lodge um den Kampf gegen korrupte Behörden und gegen die Drogenkartelle. Man muss "Anybeast" beherrschen und sich mit Stealth und Subterfuge auskennen.

    BLASPHEMIES stellt dann noch die "Mots" vor, thematisch und kulturell sehr kompakte Lodges, die sich auf eine bestimmte regionale Kultur beschränken, konkret die skandinavische. Mots beruhen auf Eidesritualen.
    Als Beispiele werden ausgeführt:
    Valkyrja Mot: Diese Lodge nimmt nur Werwölfinnen auf, die gute Kämpferinnen sein müssen, aber nicht unbedingt Rahus. Nach umfangreichen Prüfungen erhält die Bewerberin ihr Klaive und wird unter dem Schein des Nordlichts vom "All-Vater" angenommen.
    Eiwaz Mot: Diese elitäre Lodge findet, dass ihre Mitglieder der Gipfel der Schöpfung sind und andere Forsaken nur ihr natürliches Potenzial behindern. Hinter den schönen Worten versteckt sich eine Art Werwolf-Psycho-Sekte, der es um Macht über ihre Mitglieder und eine stetig wachsende kriminelle Organisation geht. Strength und Manipulation werden verlangt.

    Das Buch geht außerdem noch detailliert auf die Bale Hounds ein.

    Ein sehr hilfreiches Supplement.
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Filme und Bücher zu Werwolf WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 4. April 2009
Die beiden Legacy Bücher WoD2: Mage: The Awakening 14. Februar 2008
[Werwolf] Lodges WoD2: Werwolf: Paria 28. April 2007
[Werwolf] Frage wegen Büchern WoD2: Werwolf: Paria 2. September 2006
suche vampire/werwolf buch WoD 1: Vampire: Die Maskerade 18. Januar 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden