Nostalgie Wer kennt diesen Fantasyfilm?

Arashi

Gott
Durch Zufall habe ich die Tage Erinnerungen an einen Fantasyfilm augegraben den ich als Kind suuuuuper fand. Nun suche ich wie der heißt aber mit meinen Erinnerungsfragmenten komme ich da nicht weit - weiß jemand irgendeine Info dazu?

An was erinnere ich mich?
  • War ein Realfilm, in Farbe
  • Ich bin mir 95% sicher ihn zwischen 1987 und 1992 gesehen zu haben - damals fiel er mit von der Machart usw nicht als alt auf (aber ob mir das in dem Alter aufgefallen wäre?)
  • Es gab eine Heldengruppe und einen Bösewicht (von dem weiß ich leider nichts mehr)
  • Ich bin mir so 80% sicher es gab ein McGuffin - entweder war das ein magisches Artefakt oder ein Komet
  • Die Gruppe bestand aus einem glatzköpfigen Kämpfer (mit Schnauzer und Kriegshammer glaube ich), einem Elfen (ich denke mit Bogen), was Kleinem (meine Erinnerung wabert da zwischen Fantasy-Zwerg und Orko) - insgesamt waren es so ca. 7 Leute
  • Einige der Gruppe (3-5) sind am Ende gestorben, daran erinnere ich mich am besten. Die Toten wurden beerdigt und darüber waren statt Grabsteine ca medizinballgroße Halbkugeln aus Glas mit filigranen, sanft leuchtenden Gewächsen drin
Ich weiß, es ist nicht viel aber die Hoffnung verliert zuletzt alle Lebenspunkte ...
 
Mir fällt gerade Krull ein, aber der wird es nicht sein. War das ein B-Movie?


Willow

Prinzessin Fantaghiro - gibt 6 oder 7 Filme

glaube das hilft alles gerade nicht weiter...
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöscht 20463

Guest
Wäre einfacher, die Suche fortzusetzen, wenn Du einen Schauspieler benennen könntest (was wohl leider nicht der Fall ist). War das was aus Italien?
 
machen wir doch einfach weiter - ist bestimmt auch so lustig:

Tag des Falken

Legende

Barbarian Queen

Ator - Herr des Feuers

Ator II - Der Unbesiegbare

Iron Warrior

Troll 3 Ator IV - Das Schwert der Macht
 

BoyScout

Dhampir
Da kann man mal sehen, was Filmmusik so alles ausmacht :D
Vor allem, noch 25 Fade Outs und TwoStepsFromHell und der 2018 Trailer ist fertig :stop:
 

Arashi

Gott
Ihr seid die Besten!
Es war wirklich Hawk The Slayer :)

Am Anfang dachte ich noch "Ach der ist doch ganz cool" aber das verging recht schnell. Ich kann ihn echt nicht empfehlen, wenn auch die Gehörlosenuntertitel zum Teil sehr lustig sind.
Aber als Nostalgiefutter war er schon klasse!

Und weil er oben erwähnt wurde: "Barbarian Queen" hat zwar einen coolen Trailer aber ist wirklich nur schlecht. "So schlecht, dass er lustig ist" sieht der nicht mal mehr im Rückspiegel.
 
Oben Unten