DSA 4 Welche Bücher für den Einstieg ?

Dieses Thema im Forum "Das Schwarze Auge" wurde erstellt von StefanB, 13. Januar 2014.

Moderatoren: Odin, Supergerm, Sycorax
  1. StefanB

    StefanB Kainskind

    Hallo,

    ich hatte mir vor Jahren mal das DSA Basisbuch, Weg der Helden und Weg des Schwertes gekauft und angelesen.

    Jetzt wollen wir DSA mal "antesten" (Spieler haben keine direkte p&p-Erfahrung ) ; vermutlich ein Krieger, ein Schamane und ein Magier.

    Welche Bücher muss ich mir noch kaufen, welche sind optional, aber sehr zu empfehlen?

    PS: wie ist "Elementare Gewalten" - finde das Cover einfach genial :)
     
  2. Nightwind

    Nightwind Erzketzer

    Volles Programm; wenn du dich nicht mit der stark eingeschränkten Auswahl an magischen Möglichkeiten im Basisbuch begnügen willst, brauchst du für die volle Bandbreite des Magiers Wege der Magie und Liber Cantiones.
    Für den Schamanen noch Wege der Götter, weil die Schamanenrituale wie Liturgien funktionieren (dann hast du aber auch gleich die Geweihten abgedeckt).

    Elementare Gewalten ist von der Aufmachung her sehr geil, vom Inhalt her... sind ein paar Klopse drin. Mit Vorsicht auswählen was du davon zulässt.
     
    StefanB gefällt das.
  3. StefanB

    StefanB Kainskind

    Reicht "Elementare Gewalten", wenn der Magier ein Elementarmagier sein soll?
     
  4. Nightwind

    Nightwind Erzketzer

    Nein, überhaupt nicht. Es ist nur ein Zusatzbuch, du kannst darauf auch komplett verzichten. Die Grundlagen (zum Beispiel die Schulen an denen Elementarmagie gelehrt wird und alle Werte die ein Anfangsmagier da so bekommt, und was er damit anfangen kann) stehen in Wege der Helden und Wege der Magie.
     
Moderatoren: Odin, Supergerm, Sycorax

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden