• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Verlagsupdate #55: Woran arbeiten wir gerade?

[IMG]https://www.system-matters.de/wp-content/uploads/Verlagsupdate55-150x150.jpg[/IMG]
An allen angekündigten Projekten wird weiter gearbeitet. Unten findest du Updates zu einzelnen Projekten. Nur weil ein Projekt dort nicht auftaucht, ist es nicht eingestellt, sondern wir arbeiten dran.
Generell etwas zu Veröffentlichungsterminen: Wir sind da sehr zurückhaltend, weil unsere Mitarbeiter*innen meist in ihrer Freizeit an unseren Spielen arbeiten und es dadurch zu Verzögerungen kommen kann. Termine nicht einzuhalten frustriert uns und euch. Darum findest du hier keine Daten und auch keine Prognosen, es sei denn es ist wirklich kurz vor der Veröffentlichung.

Das neuste Update ist immer oben in der Menüleiste unter Verlag verlinkt.


Es ist mal wieder soweit. Auf meiner Aufgabenliste steht das Verlagsupdate und dieses Mal sind wir bei Nr. 55 angekommen. Über allem schwebt seit einigen Monaten natürlich die Papierkrise und allgemein die längere Herstellungszeit von Büchern. Das sind nie dagewesene Entwicklungen in der (im Vergleich zu anderen Wirtschaftsbereichen) zwergengleichen Rollenspielbranche, die uns vor riesige Herausforderungen stellen. Allein zwischen dem Ende einer Vorbestellung und der Abgabe der Druckdaten an die Druckerei findet oftmals noch eine Preisanpassung nach oben statt. Und mitnichten sind die PDF-Verkäufe so stark, als dass sich ein Umschwenken auf rein digitale Bücher lohnen würde. Kurzum: Es ist kompliziert.

Aber gut, diese Debatte führen wir bereits etwas länger und eine Änderung scheint derzeit auch nicht in Sicht zu sein. Ich gehe ohnehin nicht davon aus, dass sich die Preise nach unten bewegen werden, das bedeutet also: Wir müssen damit leben. Werfen wir also lieber einen Blick auf die verschiedenen Teams und Projekte.

Agon​


Leichte Bearbeitung, dann ist das Buch fertig. Demnächst mehr dazu.

Behind the Magic​


Ein neues Spiel in der Kleinen Reihe von Randy Lubin:

[IMG]https://www.system-matters.de/wp-content/uploads/Behind-the-Magic-Cover-300x212.jpg[/IMG]

In Behind the Magic erschafft ihr eine Fantasy-Mockumentary, bei der ihr eine inkompetente Abenteuergruppe mit dem Auftrag die Welt zu retten verkörpert. Die Spielenden werden abwechselnd Szenen entwerfen und darstellen. Zusätzlich werden sie auf dem „Beichtstuhl“ der Bardin Platz nehmen, welche ihre Reise dokumentiert.

[IMG]https://www.system-matters.de/wp-content/uploads/BehindtheMagic01.jpg[/IMG]

Die letzten Korrekturen werden gerade eingearbeitet und dann wird das Spiel gedruckt. Eine genauere Vorstellung folgt demnächst. Christian Heißler hat das Spiel übersetzt und redaktionell betreut und Laura aus dem Siepen (Farbtier) illustrierte das Spiel komplett neu mit vielen neuen Grafiken. Marco Schugk, Eike Kronshage und Kevin Jedamzik lektorierten und korrigierten und Patrick Wittstock hat ein ganz neues Layout gebastelt.

Beyond the Wall​


Beyond the Wall – Regelwerk hat ein neues Layout, benötigt aber noch ein paar neue Illustrationen. Daran wird derzeit gearbeitet. Wer das PDF besitzt, wird auch das PDF von dieser Neuveröffentlichung erhalten.

Wir arbeiten an einer kleinen Ergänzung: Dem Fuchsbuch, ganz ähnlich wie das Bärenbuch.

Brindlewood Bay​


Axel Weiß arbeitet an neue Illustrationen für das Buch und Eike hat die englische Ausgabe im Blick und wartet nur auf das fertige PDF. Derweil könnt ihr euch natürlich die Podcasts zu Brindlewood Bay anhören (Episode 1, Episode 2 und ganz frisch Episode 3)

Cursed!​


Die Übersetzung von Cursed! ist abgeschlossen und befindet sich im Lektorat. Der Band wird auch einige deutsche Abenteuer enthalten.

Der Schatten des Dämonenfürsten​


Göttliche Diener (die letzte kleine Erweiterung für die vier Grundpfade) wurde korrigiert und wird demnächst gedruckt, wenn Stefan Barthel alles abgesegnet hat:

[IMG]https://www.system-matters.de/wp-content/uploads/DSdD-Priester-211x300.jpg[/IMG]

Dungeon Crawl Classics​


Der DCC-Tag 2022 liegt hinter uns (der nächste DCC-Tag ist am 15. Juli 2023) und brachte gleich mehrere Neuerscheinungen mit sich:

Der Trichter #4 ist im Shop bestellbar (letzte Illustrationen sind hinzugefügt), Die Flucht der Meerkönigin ist erschienen, die beiden DCC-Tags Neuheiten (Schreckenslieder in der Finsternis und Das Buch der gefallenen Götter) sind im Shop und es wird das Turnierabenteuer aus dem letzten Jahr ebenfalls zu kaufen geben, als Der Raub im Chronofugium (demnächst erhältlich).

Es gibt außerdem neue Würfel.

Folgende Abenteuer sind (ohne feste Reihenfolge) geplant: Der Turm der schwarzen Perle, The Croaking Fane, Die 998. Konklave der Zauberer, People of the Pit, Journey to the Center of Aereth und Kabale am Hof des Chaos.

Dungeon Crawl Classics: Lankhmar wird vor dem Layout ein weiteres Mal gesichtet und dann geht es endlich los.

[IMG]https://www.system-matters.de/wp-content/uploads/DCC-Lankhmar-232x300.jpg[/IMG]

Das Regelwerk von Dungeon Crawl Classics wird demnächst nachgedruckt. Es wird neben der normalen Ausgabe wieder eine Sonderausgabe geben. Demnächst mehr dazu.

Electric Bastionland​


Leichte Layoutanpassungen, dann ist das Buch fertig. Demnächst mehr dazu.

Fanzine-Wettbewerb 2022​


Auch in diesem Jahr wird es einen Fanzine-Wettbewerb geben. Allerdings erst nach der SPIEL und mit einer Einsendefrist im Dezember. Weitere Details folgen demnächst.

Geh nicht in den Winterwald​


Zur SPIEL 2022 wird es einen neuen Szenarioband mit dem Thema Halloween geben.

[IMG]https://www.system-matters.de/wp-content/uploads/Winterwald-Halloween-300x212.jpg[/IMG]



Ironsworn​


Ironsworn – Delve ist im Layout.

Mausritter​


Mausritter kann vorbestellt werden. Es befindet sich bereits im Druck, damit es rechtzeitig zur SPIEL erscheint. Je mehr Leute mitmachen, umso größer ist die Chance auf neue, deutsche Abenteuer im beliebten Flyerformat (sie werden übrigens alle in einem Schrebergarten spielen). Wer vorbestellt, erhält die Abenteuer als PDF, eine Druckversion als Mäusepost wird es allerdings erst später geben und als eigenes Produkt erscheinen.

[IMG]https://www.system-matters.de/wp-content/uploads/Book-Mockup-Mausritter-300x300.jpg[/IMG]

Bei großem Interesse an Mausritter werden wir uns natürlich auch mit der Abenteuerbox The Estate auseinandersetzen und eine Übersetzung beginnen.

[IMG]https://www.system-matters.de/wp-content/uploads/cover-mausritter-farbentwurf-214x300.jpg[/IMG]

Außerdem sei auf das Fanzine Eichenweide verwiesen, dass bereits schon jetzt neues Material für Mausritter bereithält.

[IMG]https://www.system-matters.de/wp-content/uploads/Fanzine-10-300x300.png[/IMG]

Monster-Alphabet​


Nach dem Dungeon-Alphabet kommt das Monster-Alphabet. Die Übersetzung von Jan ist fertig, das Lektorat hat begonnen und wir geben uns die größte Mühe auch hier die alphabetische Reihenfolge beizubehalten.

Old School Rollenspiel: Weltenbau – Die Gygax-75-Methode​


Wer uns bei Patreon unterstützt durfte schon einen Blick in Weltenbau – Die Gygax-75-Methode werfen. Letzte Korrekturen müssen noch eingebaut werden und dann kann sich jeder das PDF herunterladen.

[IMG]https://www.system-matters.de/wp-content/uploads/Weltenbau-OSR-212x300.jpg[/IMG]

Solche Projekte sind tatsächlich nur durch unsere Patreons möglich, die es ermöglichen die Redaktion, Übersetzung, Lektorat, Korrektorat und das Layout zu bezahlen. Darum vielen Dank!

Swords & Wizardry​


Die Vorbestellungsaktion für S&W ist beendet und auch hier korrigiert Günther ein letztes Mal das PDF, baut die Verbesserungsvorschläge aus der Community ein und dann geht das Buch in den Druck.

Der Abenteuerband Torgrimm ist ebenfalls als PDF-Preview fertig und wir korrigieren auch hier ein letztes Mal die Datei und geben das Buch dann in den Druck.

[IMG]https://www.system-matters.de/wp-content/uploads/SW-Torgrimm-neu-212x300.jpg[/IMG]

Vier gegen die Finsternis​


Vier gegen die Finsternis ist erschienen. Wie angekündigt arbeiten wir an zwei Abenteuerbänden und den größeren Ergänzungsband Vier gegen den Abgrund. Alle Texte sind bereits übersetzt und werden nun bearbeitet.

Warlock!​


Lutz hat weitere Illustrationen für Warlock angefertigt und der Band wird wirklich immer schöner!

[IMG]https://www.system-matters.de/wp-content/uploads/Warlock-213x300.jpg[/IMG]

World Wide Wrestling​


Die Vorbestellung ist erfolgreich abgeschlossen und das Team hat das Buch nochmal durchgesehen, Markus hat die letzten Fehler korrigiert und die Daten werden in den nächsten Tagen an die Druckerei geschickt. Das Buch kann man natürlich noch vorbestellen.



Das wars mal wieder mit dem Verlagsupdate. Falls ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, folgt gern unserem Podcast bzw. Morning Matters auf Twitch oder Youtube.

Der Beitrag Verlagsupdate #55: Woran arbeiten wir gerade? erschien zuerst auf .

weiterlesen...
 
Oben Unten