• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Verlags-Insight #2 — Eine Zusammenfassung

Mit dem Verlags-Insight wollen wir euch, ähnlich wie beim Das Schwarze Auge Redax-Insight, einen Einblick in den Stand der Dinge anderer Systeme geben. Dieses Mal mit Pathfinder, Starfinder, World of Darkness, Warhammer, Tales from the Loop, ALIEN — Das Rollenspiel, HeXXen 1733, Tails of Equestria, Battletech, Savage Worlds und Fading Suns.



Ulisses Allgemein







Jasmin Neitzel hat Ulisses Spiele verlassen, bleibt uns aber als Freelancerin weiterhin erhalten. Jasmin hat im Verlag das Sensitivity Reading koordiniert. Das heißt, sie hat die Produkte näher auf problematische Inhalte wie Rassismus, Sexismus untersucht, aber sich auch darum bemüht, bestimmte Themen und Bevölkerungsgruppen sichtbarer zu machen und, wo notwendig, Änderungen angeregt. Dies möchten wir natürlich beibehalten und so wird das Sensitivity Reading von nun an von mehreren Mitgliedern des Lektorats-Teams durchgeführt.

Ulisses Digital







Im Juni 2021 gab es dahingehend einen großen Release: Die Einsteigerbox für Das Schwarze Auge 5: Das Geheimnis des Drachenritters konnte umgesetzt werden. Die Box kann mit den Einsteigerregeln, aber auch mit den vollen Regeln gespielt werden und eignet sich bestens als Einstieg ins digitale Rollenspiel. Auch für Spieler und Spielerinnen, die noch keine eigene Gruppe haben, eignet sich die Einsteigerbox, denn mit den Solo-Abenteuern ist der Einstieg in Das Schwarze Auge auch zu zweit problemlos machbar.

Auch für die anderen Produktlinien gibt es Neuigkeiten: Für Torg Eternity gibt es mittlerweile eine Umsetzung, allerdings erstmal nur auf Englisch, an der deutschen Umsetzung für Torg wird gearbeitet. Auch für HeXXen 1733 und Fading Suns sind Umsetzungen in Arbeit.

Seit Anfang des Jahres gibt es bei Ulisses Spiele eine Digital-Abteilung. Unter der Leitung von Jan Wagner setzt das Team in rekordverdächtiger Schnelligkeit unsere hauseigenen Systeme wie Das Schwarze Auge 5 und Torg Eternity in die Virtualität um. Das bedeutet für euch konkret, dass ihr mit euren Freunden auch am virtuellen Tisch eurem Lieblingshobby nachgehen könnt. Wir arbeiten außerdem daran, weitere Systeme für euch umzusetzen, darunter HeXXen 1733 oder Torg Eternity. Zudem unterstützen wir auch einige unserer Lizenzpartner bei deutschsprachigen Umsetzungen ihrer VTT Module.



Warum konzentrieren wir uns derzeit auf die Umsetzung unserer Spiellinien für Foundry VTT?​


Das hat mehrere Gründe: Einerseits ist Jan zum Teil auf die Unterstützung von Freelancern angewiesen. Andererseits ist die Implementierung der Regelsysteme in Foundry VTT technisch einfacher, als dies bei anderen VTT-Plattformen der Fall ist. Daher dauern dort Implementierungen leider etwas länger und sind zum Teil deutlich aufwendiger.



Zur Webseite
Pathfinder






PreSeller: Der Rat der Diebe: Zum Zeitpunkt der Video-Aufzeichnung lief noch unsere PreSeller-Aktion zu Pathfinder 1: Der Rat der Diebe. Zum Zeitpunkt der Beitragserstellung besteht diese Möglichkeit nicht mehr. Trotzdem werden die genannten Punkte der Vollständigkeit halber aufgeführt.



Was ist ein PreSeller und warum machen wir PreSeller?​


Ganz einfach: Ein PreSeller ist eine Vorbestellaktion. Diesen haben wir etabliert, da wir im Rahmen eines PreSellers, anders als beim normalen Verkauf, PDFs quasi obendrauf packen können. Normalerweise ist das im normalen Verkauf aufgrund der Buchpreisbindung nicht möglich.

Starfinder



Ab sofort könnt ihr das Starfinder: Einsatzhandbuch Raumschiffe vorbestellen. Ihr erhaltet mit diesem Buch einen Leitfaden zum Bau und Einsatz eigener Schiffe und Informationen zu vielen nützlichen Details wie neue Waffen und alternativen Raumschiffsystemen.

Mehr zum Starfinder: Einsatzhandbuch: Raumschiffe
Vampire: Die Maskerade V5





Seitens Paradox ist mittlerweile das Handbuch zum Sabbat angekündigt. Es gibt noch keinen spruchreifen Termin, aber wir werden auch dieses Buch übersetzen und für den deutschen Markt verfügbar machen. Wir arbeiten weiterhin an einer Lösung für die etwas komplexere Lizenzsituation mit mehreren beteiligten Firmen ab, sodass wir hoffentlich bald auch über weitere Produkte berichten können.

Warhammer





Wie wir im letzten Verlags-Insight schon angesprochen haben, gab es ja einige Verzögerungen bei Warhammer Fantasy. Doch dieses Mal können wir mit äußerst positiven Nachrichten aufwarten: Die Warhammer Einsteigerbox ist da. Dieses muss nun noch in die physische Abnahme. Wir gehen davon aus, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis die Boxen letztendlich bei euch sein können.

Außerdem sind der Spielleiterschirm und das Heft Abenteuer in Übersreik als PDF zum Download verfügbar. Beide Produkte sind mittlerweile auch im Druck.

Mit Warhammer Fantasy wird es natürlich auch weitergehen. Konkrete Planungen werden wir in den kommenden Wochen näher besprechen und vielleicht können wir euch in unserem nächsten Verlags-Insight schon nähere Informationen geben.

Zum Spielleiterschirm als PDF


Zum Abenteuer als PDF


Die Einsteigerbox vorbestellen
Tales from the Loop





Die Einsteigerbox ist durch den Produktionsprozess durch und sollte am Juli erhältlich sein. Sie enthält unter anderem das Regelheft, einige vorgefertigte Charaktere, die sehr liebevoll miteinander vernetzt sind, und ein exklusives Einsteigerabenteuer.

Zum Deutschland-Band gibt es auch Neuigkeiten. Wir haben ein finales Cover, das auch bereits abgenommen worden ist, ebenso wie die Karte der Region. Das Buch wird einen Quellenteil, eine Setting-Beschreibung und Hintergründe zu dem Standort des Loops (nein, wir haben den Taunus nicht nur deshalb als Loop-Standort erwählt, weil wir unseren Firmensitz hier haben) enthalten. Außerdem wird es mehrere Abenteuer enthalten.

In absehbarer Zeit werden wir euch mit einem Werkstattbericht dazu noch mehr erzählen können.

Earthdawn







Letztes Mal haben wir euch von der Produktionsproblematik bezüglich Earthdawn berichtet. Wir schilderten euch, dass wir uns eigentlich vorgenommen hatten, bereits das Buch Mystische Pfade veröffenlicht zu haben und wie unser Plan für die nächsten Monate dazu aussieht. Mystische Pfade beschreibt die Disziplinen (Klassen), die nach und nach in die Welt integriert worden sind. Wir haben uns nun dazu entschieden, erstmal mit der Veröffentlichung zu warten, im Hintergrund an den Produkten weiterzuarbeiten und dann, später im Jahr gebündelt in einem Monat, mehrere Produkte zu veröffentlichen. Darin sollen neben Mystische Pfade unter anderem auch der Sammelband der Mini-PDF’s Lebendiges Earthdawn und die Schlangenfluss Abenteuertrilogie enthalten sein. Jedes Produkt hängt allerdings noch in verschiedenen Phasen der Entwicklung, daher können wir auch hier noch keinen finalen Erscheinungstermin festlegen. Nach heutigem Stand sollen die Produkte sowohl als PDF in digitaler Form als auch in gedruckter Formen erscheinen.

Aber, wir können euch, um euch die Wartezeit ein wenig zu versüßen, das Cover für Tanz der Schlange zeigen, ein Band, der während unseres Earthdawn-Monats mit den anderen Bänden veröffentlicht wird. Die Illustration hat Carlos Diaz angefertigt:







Außerdem geht es mit den Mini-PDFs weiter. Der nächste Band heißt Kristallkönigin und wird zeitnah erscheinen.

ALIEN — Das Rollenspiel



Auch bei ALIEN — Das Rollenspiel geht es weiter: Das Colonial Marines-Buch geht in die Übersetzung und wird auf Deutsch erscheinen. Das Buch umfasst um die 300 Seiten und ist daher bemerkenswert dick und hält einige spannende Informationen für euch bereit.

HeXXen 1733



Das Crowdfunding zu HeXXen 1733: Mare Monstrum wurde letzte Woche erfolgreich gepackt, verschickt und sollte bei allen Backern eingetroffen sein. Ende des Monats wird es dann über den F-Shop und den Fachhandel erhältlich sein. Außerdem stecken wir schon in den Vorbereitungen für das nächste Crowdfunding, das vermutlich wie gewohnt um Halloween herum starten wird. Das Thema: Die Karibik, Arr, Arr.

My little Pony: Tales of Equestria



Das Equestrische Sammelsurium erscheint bald und vereint einen Kessel Buntes für die Welt von My little Pony. Im Englischen heißt das Buch zwar „Compendium“, da wir aber bereits das offizielle Buch zum Film schon im Deutschen mit „Kompendium“ übersetzt haben, haben wir uns für „Das Equestriche Sammelsurium“ entschieden. Nach Erscheinen dieses Buches haben wir alles übersetzt, was bis dato auf Englisch erschienen ist.

Doch wer denkt, das Spiel sei ausschließlich etwas für Kinder, der irrt, denn neben der Optik, die anfangs vielleicht ein wenig abschreckt, bietet die Reihe eine Fülle an Möglichkeiten für das eigene Rollenspiel. Sandboxartige Übersee-Abenteuer oder ein eigenes Bestiarium — da ist auch für begeisterte Leser und alte Rollenspielhasen etwas dabei.

Battletech



Lange Zeit war es still um Battletech. Das ändert sich nun Dazu müssen wir die Spiellinie aber zweiteilen: Zum Spiel Battletech haben wir derzeit noch keine neuen Informationen. Sobald sich dies ändert, werden wir dann in einem Verlags-Insight darüber berichten. Anders verhält es sich bei den Romanen: Wir sind dabei, die Publikationen, die früher bei Heyne erschienen sind, wieder als digitale Veröffentlichungen neu aufzulegen. Diese werden bei uns das Label „Legenden“ erhalten und werden unter anderem leicht überarbeitet. Dabei sind wir in den allerletzten Zügen der Veröffentlichung von Band 41: Freigeburt und der folgende Teil 42 ist bereits im Lektorat.

Außerdem gibt es eine neue E-Book-Reihe. Hierzu können wir hoffentlich in einem der nächsten Verlags-Insights mehr Informationen geben.

Zum E-Book-Store
Savage Worlds



Noch bis Freitag, dem 18. Juni 2021, 20 Uhr, läuft unser Crowdfunding zu Deadlands: The Weird West. Bei so einem Crowdfunding wird deutlich, wie unterschiedlich die Arbeit für Crowdfundings mit eigenen Linien und für Crowdfundings für Lizenzprodukte abläuft. Neben offensichtlichen Dingen wie Freigaben usw., kommen manchmal auch ganz andere Dinge hinzu, die das gesamte Crowdfunding beeinflussen können. Bei Deadlands: The Weird West beziehen wir beispielsweise einige Produkte bzw. Produktbestandteile direkt von Pinnacle Entertainment Group (z. B. Aufsteller und Würfel). Das bedeutet, wir sind davon abhängig, was Pinnacle Entertainment Group uns liefern kann. Von den Metallwürfeln konnten wir nur 20 Stück erhalten, weswegen wir ein Dankeschön mit dieser Limitierung haben und insgesamt auch bei einigen Produkten erstmal gilt „solange der Vorrat reicht“.

Neben dem aktuellen Crowdfunding gibt es aber für auch andere Neuigkeiten zu Savage Worlds. Die sogenannten Savage Tales sind kurze, rund 16-seitige reine PDF-Abenteuer, die wir nach und nach nun auch auf Deutsch übersetzen möchten. Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Das erste PDF Only Der Mond am Rande des Vergessens erschien bereits zum Verlags-Insight #1:

Ein Geheimnis in den Tiefen des Alls


In einer fernen Zukunft hat sich die Menschheit aus ihrem eigenen Sonnensystem hinaus bis an den Rand der Galaxie ausgebreitet. Die immens Reichen unternehmen „Hypercruises“, die es ihnen ermöglichen, die spektakulärsten Teile des Universums aus dem Komfort einer luxuriösen Kabine heraus zu bestaunen. Ein solcher Kreuzer der DestinyCorp-Flotte, die Dougherty, ist vor kurzem spurlos verschwunden, während er sich auf einer Beobachtungsreise befand.

Die Dougherty war kurz zuvor in die Umlaufbahn eines wahrhaft einzigartigen Phänomens eingetreten, in die eines Mondes, der ein Schwarzes Loch umkreist, Scylla bzw. Charybdis. Charybdis, der Name, den die DestinyCorp dem schwarzen Loch gegeben hat, ist das erste dieser Art, das die Menschheit gesehen hat. Scylla, ein Mond aus Eis, umkreist das Schwarze Loch, was eigentlich nicht möglich sein dürfte. Man war davon ausgegangen, dass diese Aussicht den Höhepunkt der neuesten Kreuzfahrt der Dougherty darstellen würde, aber kaum, dass sie an ihrem Ziel angekommen war, ist das Schiff spurlos verschwunden.

Um herauszufinden, was mit ihrem wertvollen Kreuzfahrtschiff passiert ist, schickt die DestinyCorp ein kleines Shuttle auf eine Bergungsmission – eure Mission!

Der Mond am Rande des Vergessens ist ein für sich stehendes Abenteuer für die Savage Worlds Abenteuer-Edition. Zum Spielen wird nur das Grundregelwerk benötigt.

PDF kaufen


Auch diesen Monat wird es ein weiteres PDF geben, das wird, wie die anderen digitalen Neuheiten, zum Ende des Monats veröffentlicht und dann künftig auch in diesem Turnus bleiben wird. Der Titel des nächsten Abenteuers: Die Katastrophe bei Gran Atomica. In diesem Abenteuer haben einige Menschen präkognitive Fähigkeiten und sehen eine Atomkatastrophe voraus, die es zu verhindern gilt.

Wie wir ja schon verkündet haben, werden wir auf jeden Fall Pathfinder for Savage Worlds auf Deutsch herausbringen. Leider haben wir hier aber noch kein voraussichtliches Erscheinungsdatum, da die Produktion der Englischen Ausgabe noch nicht abgeschlossen ist. Wir werden aber auf jeden Fall in einem der nächsten Verlags-Insights mehr dazu sagen können.

Fading Suns





Eine Basis aus Space Opera, dazu eine handvoll Sci-Fi und eine Brise byzantinisches Mittelalter, fertig ist unser neues Haus-Setting Fading Suns. Geprägt ist das Universum durch den tiefen Hintergrund mit starken mythischen Aspekten. Angelehnt an der theatralischen, traditionellen Art, Geschichten zu erzählen, zieht das Spiel Leser gleich in den Bann. So steht unter anderem die Charakter-Entwicklung stark im Vordergrund, gepaart mit Action und sozialen Aspekten der Welt.

Wenn ihr tiefer in die Welt von Fading Suns eintauchen möchtet, dann könnt ihr schon mal etwas reinschnuppern. Wir haben ein Einführungsheft produziert, das wir bei jeder F-Shop-Bestellung beilegen. Ihr könnt es aber auch hier als PDF herunterladen.

PDF erhalten


Ebenfalls wird es ein Crowdfunding im Spätsommer / frühen Herbst für Fading Suns geben. Hierfür wird es drei Grundbücher geben: Das Charakterbuch, in dem die Charakterklassen erklärt werden, das Universe-Buch, mit Informationen zur umfangreichen Welt sowie das Gamemaster-Buch mit speziellen Regeln und einem kleinen Abenteuer für den Spielleiter.

Gemeinsam mit Rollenspiel-Urgestein Bill Bridges als Redakteur und Art Director Maik Schmidt freuen wir uns schon sehr auf qualitativ hochwertige neue Abenteuer in den Weiten des Weltraums.

Mehr zu Fading Suns



Zum Verlags Insight #1


Euch hat der Stream und der dazugehörige Beitrag gefallen? Ihr habt Fragen, Wünsche oder Kritik? Dann meldet euch unter: [email protected].

Bitte seht aber davon ab nach genauen Veröffentlichungsterminen zu fragen, denn, wie bereits erwähnt, können wir diese aufgrund der aktuellen Lage oft nicht garantieren und werden daher keine genauen Veröffentlichungstermine nennen. Um auf keinen Fall Veröffentlichungen zu verpassen, könnt ihr uns auf unseren verschiedenen Kanälen folgen:



Facebook Twitter YouTube

Twitch Instagram Discord








Der Beitrag Verlags-Insight #2 — Eine Zusammenfassung erschien zuerst auf Ulisses Spiele.

Continue reading...
 
Oben Unten