• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Der Unheimliche Westen Und was spielst du so, Partner?

ElvisLiving

Kainit
Ich dachte mir, ein Forum, in dem jeder mal seinen Char(s) vorstellt sei eine nette Idee. Wenn ihr also das brennende Verlangen spürt das zu tun, habt ihr nun die Gelegenheit dazu.

Ich spiele derzeit einen Dr. McKellog aus Neuengland. Klasse: Blessed
Relogion: Puritaner, Gesinnung: Chaos/Good Politische Einstellung: rechts

Dr. McKellog ist ein Vertreter der ersten Naturbewegungen. Fleisch, Alkohol und Sex sind für ihn die schlimmsten Laster der Menschheit.
Die weiße protestantische "Rasse" (hüstel) muss lernen sich gesund zu ernähren. Wenn der Char älter wird wird er die Cornflakes, die Erdnußbutter, sowie diverse Keuschheitsgürtel erfinden.
Der Charakter trägt meistens einen weißen Anzug, Glatze einen weißen Schnurrbart.
Jeder der "Willkommen in Wellville" gesehen, oder gelesen hat, sollte den Charakter kennen.
 

Jack Darke

Guys, you're killing me!
AW: Und was spielst du so, Partner?

Den würd' ich als SL sogar steinreich werden lassen mit seinen Cornflakes - vorausgesetzt er teilt die Obsession seiner Vorlage für täglich drei Einläufe. :D
 

ElvisLiving

Kainit
AW: Und was spielst du so, Partner?

Den würd' ich als SL sogar steinreich werden lassen mit seinen Cornflakes - vorausgesetzt er teilt die Obsession seiner Vorlage für täglich drei Einläufe. :D

Fünf Einläufe! und die verpasst er sich selbst!
Aber zunächst hat er eine Plage entdeckt: Wenn Menschen MENSCHENfleisch essen, dann verblöden die und werden ZOMBIES (Was seine Theorie bezüglich der vegetarischen Lebensweise weiter unterstützt) Die müssen erst einmal ausgerottet werden und dann kann man das Sanatorium immer noch baun...
 

Robert

Wiedergänger
AW: Und was spielst du so, Partner?

Mein momentan einzig halbwegs aktiver Charakter bei Deadlands(Classic):
Maybell Hopkins, kleines blondes Mädchen(Kid, piepsige Stimme, Der Blick^^), Kopfgeldjägerin mit größtem verfügbaren Schießeisen(.45er Colt Double Action & Sharps Büffelbüchse).
Die Idee war die Gunsmith Cats zu spielen, Eileen "Rally" Vincent hatte ich schon als SLC benutzt und so wurde "Minnie May" mein Con-Charakter und kommt ziemlich rum
(erwachsen werde nicht geplant, hab keine Lust von männlichen Charakteren angemacht zu werden:rolleyes:).

Ewige Jagdgründe(lange gespielt, war mein erster Deadlands Charakter):
Roy "Buff" LeBeouf, französischer Auswanderer, erst Texas Ranger, dann Harrowed im Besitz seines Manitou und vom Rest des Aufgebots mit geweihten Kugeln durchsiebt.

Ja, es gab mehr.
Nein, ich such jetzt nicht nach Sheets um eine Liste zu machen:nana:
 

Jack Darke

Guys, you're killing me!
AW: Und was spielst du so, Partner?

Fünf Einläufe! und die verpasst er sich selbst!
Aber zunächst hat er eine Plage entdeckt: Wenn Menschen MENSCHENfleisch essen, dann verblöden die und werden ZOMBIES (Was seine Theorie bezüglich der vegetarischen Lebensweise weiter unterstützt) Die müssen erst einmal ausgerottet werden und dann kann man das Sanatorium immer noch baun...

Ghule! Du meinst Ghule...


piepsige Stimme, Der Blick^^

Das ist ja wohl eine der geilsten Combos die ich je gehört habe :bravo:
 

dragonofdarkn

Rollenspielverrückter
AW: Und was spielst du so, Partner?

Und da gab es doch so einige Kombos,die als Coole Chars galten nicht wahr Jack Dark..ach hast du eigentlich darauf ein Patent oder darf man den an seiner Gruppe benutzen?*grinst dabei diabolisch*

Ich Meister momentan sehr viel und gerne Hell on Earth daher spiele ich gerade keinen Chara aber die Kombo ist sau geil muss ich zugeben.
 

RockyRaccoon

Social Justice Warrior First Class
Teammitglied
AW: Und was spielst du so, Partner?

Ryan Harlow.
Ein ehemaliger Soldat, und Farmer,
hat seine Familie beim Massaker von Lawrence, Kansas verloren, und jagt seither "Bloody" Bill Quantrill. In den letzten fünfzehn Jahren hat er sich dabei zu einem bekannten Revolverhelden entwickelt.
Er hat neulich herausgefunden, dass Quantrill sich in Texas aufhält und von den Toten zurückgekehrt sein soll. Da Harlow langsam aber sicher von seinem Lungenkrebs eingeholt wird, weiß er, dass ihm nicht mehr viel Zeit bleibt.
Ich habe mir schon die Damned-Edge geholt, so dass es im schlimmsten Fall auf einen Deal mit dem Teufel und ein Duell zwischen zwei Harrowed hinauslaufen wird.
Zwischenzeitlich reiste er mit dem Charakter meiner Frau, einer mormonischen Wanderpredigerin, die es beinahe geschafft hätte, ihn wieder zum Glauben an Gott zurückzuführen. Und in ihrer Gegenwart hatte er den Krebs schon beinahe besiegt, der an seinen Eingeweiden frisst. Doch nun ist sie weg, hat sich entschlossen in einer kleinen Stadt beim Aufbau zu helfen und sich niederzulassen, und so musste Harlow sich zwischen einem ruhigen Lebensabend mit ihr und seiner Rache entscheiden.
Wie jeder Revolverheld es an seiner Stelle getan hätte, hat er sich für die Rache entschieden. Und nun geht alles bergab.
Es hilft seiner Stimmung auch nicht, dass unter dem Sitz seiner Kutsche eine Ghostrock-Atombombe liegt, die er erbeutet hat und nun für zu gefährlich hält, um sie irgendwo zu vergraben, daran herumzufummeln, oder sie irgendwem anders anzuvertrauen.
06-sam-elliott-mustache.jpg
 

RockyRaccoon

Social Justice Warrior First Class
Teammitglied
AW: Und was spielst du so, Partner?

Genau. Die hat Hellstromme als Teil von "The Flood" gebaut. Und wir haben es geschafft danach eine den Chinesen abzuluchsen. Und nun wissen wir selbst nicht, was wir damit anfangen sollen.
 

Jack Darke

Guys, you're killing me!
AW: Und was spielst du so, Partner?

Und da gab es doch so einige Kombos,die als Coole Chars galten nicht wahr Jack Dark..ach hast du eigentlich darauf ein Patent oder darf man den an seiner Gruppe benutzen?*grinst dabei diabolisch*

o_Ô Wie bitte? Patent hat Pinnacle Entertainment, wenn ich mich recht entsinne. ;)
 

dragonofdarkn

Rollenspielverrückter
AW: Und was spielst du so, Partner?

Jack Darke hast du an Pinnacle verkauft?*schmunzel* uii was haste den dafür bekommen? Na ob man Jack Darke auf die Gruppe hetzen darf*grins*
 

Jack Darke

Guys, you're killing me!
AW: Und was spielst du so, Partner?

Jack Darke hast du an Pinnacle verkauft?*schmunzel* uii was haste den dafür bekommen? Na ob man Jack Darke auf die Gruppe hetzen darf*grins*

Ach den ollen Jack meinst Du - na wenn Du Deiner Gruppe unbedingt ein Klischee-Überladenes unsympathisches Powergamer-Monstrum auf den Hals hetzen willst...
 

Halloween Jack

aka Alpha Rivale Dick Justice
AW: Und was spielst du so, Partner?

Ich will gerade so gerne Deadlands spielen, um einen Charakter zu besitzen, von dem ich erzählen könnte.

Ach ja.
 

Swafnir

Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre
AW: Und was spielst du so, Partner?

Mein Name ist McGee, Marshall Jeffrey Alloisus McGee. Ich bin heldenhaft, neugierig und komme keine zwei Stunden ohne meine geliebten Zigarillos aus. Ich bin ein freundlicher Gesetzeshüter und lasse auch mal 5e gerade sein, aber bei Dingen die gegen meinen Codex gehen verstehe ich keinen Spaß. Ach ja man sagt, dass ich großes Glück habe, denn als mir mein Assistent aus zwei Metern Entfernung mit seiner Gatlingpistole in den Rücken schießen wollte, hat mich nicht einer getroffen (ich liebe Patzer bei Mitspielern:D ). Vielleicht liegt es ja an meinem Marshallstern, denn man behauptet ein gewisser Wyatt Earp hatte ihn früher getragen und er brächte mir Glück-abergläubige Kojotenkacke! Was hat es mit glück zu tun, wenn jemand nicht anständig schießen kann? Nun, der Assistent schießt auf jeden Fall niemandem mehr in den Rücken, denn ich treffe meist wenn ich schieße, auch wenn ich nur meine gute alte Winchester benutze und nicht so nen neumodischen Kram wie Gatlingpistolen.
 

Ähnliche Themen

Oben Unten