• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Tunnels & Trolls Japan Adventures

Hab mir mal die Schnellstarterregeln (T&T Japan Adventures - Flying Buffalo | DriveThruRPG.com) zu Tunnels and Trolls gegönnt, is immerhin das zweite Rollenspiel, dass je erfunden wurde und ich wollte immer schon mal "retro" zocken. Hat gleich sehr viel Spaß gemacht, auch wenn ich das beiliegende Soloabenteuer noch nicht schaffen konnte, vielleicht versuche ich es bald nochmal mit einem zweiten Charakter. Habt ihr schon Erfahrung mit diesem System gemacht und könnt mir vielleicht sagen ob man für die anderen Soloabenteuer (es gibt tatsächlich ne ganze Menge, wodurch mein Interesse als erstes geweckt wurde) die "richtigen" Regeln braucht?

Einzig und allein die blöden Zaubernamen und die Feenrasse stören mich (hab nichts gegen Feen, sehe sie aber nicht als Helden). Das würde ich lösen in dem ich die Zauber umbenenne und die Feen mit Gnomen ersetze. Beides geht ganz leicht.
 

Village Idiot

Sylandryl Sternensinger
Teammitglied
T&T ist sicher aus verschiedenen Punkten heraus interessant: die Entstehungsgeschichte, die andere Herangehensweise an einige Sachen, der Einfluss auf andere Spiele, der starke Fokus auf Soloabenteuer und nicht zu letzte auch die Tatsache, das es ein relativ einfaches und wahrscheinlich auch robustes Regelsystem hat (da fehlt mir die praktische Erfahrung). Aber auch gerade, das nicht alles so ernst nehmen, wie man es etwa bei den Zaubernamen und auch die Weltbeschreibung (Trollworld).
 
T&T ist sicher aus verschiedenen Punkten heraus interessant: die Entstehungsgeschichte, die andere Herangehensweise an einige Sachen, der Einfluss auf andere Spiele, der starke Fokus auf Soloabenteuer und nicht zu letzte auch die Tatsache, das es ein relativ einfaches und wahrscheinlich auch robustes Regelsystem hat (da fehlt mir die praktische Erfahrung). Aber auch gerade, das nicht alles so ernst nehmen, wie man es etwa bei den Zaubernamen und auch die Weltbeschreibung (Trollworld).
Ja, die Zaubernamen und die Spielwelt stören mich schon ein bisschen, aber das kann man ja relativ leicht ändern. Hab "Take that you Fiend" in "Alduins magisches Feuer" oder so umbenannt.

Werde demnächst noch mal das Soloabenteuer in dem Buch versuchen. Bisschen schwer, aber ich hab mir jetzt die Freiheit genommen nen Charakter speziell auf die Anforderungen anzupassen. Rausgekommen ist ne Gnomin namens Tinkel.

Das Bild passt super zu ihr -

Tinkel.jpg
 
Oben Unten