Tot und doch nicht tot? [Spoiler!]

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Hier mal ein Thema dafür, wer im Buch/Film offensichtlich gestorben ist, aber wo der Tod nicht ganz hundertprozentig feststeht oder begründeter Verdacht besteht, dass er gar nicht gestorben ist.

Dies ist ein Spoiler-Thema!

Ich fang mal an mit Syrio Forel, dem braavosische Schwertlehrer von Arya in Kings Landing.

Sowohl im Buch, als auch im Film wird sein Tod durch die Königsgarde nur impliziert. Wer weiß, vielleicht hat GRRM hier sogar schon einen Grundstein für Aryas weiteren Werdegang in Braavos gelegt.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Sandor Clegane, der Bluthund. Er wird sterbend von Arya zurückgelassen und später bestätigt dieser Septon auf der Insel seinen Tod.

Aber wer weiß schon, was da alles so an Leichen den Fluss hinuntergespült kamen.
 
A

Arlecchino

Guest
Bei vielen ist das in meinen Augen unsicher. Eigentlich bei allen, bei denen man die Todesszene nicht sieht / liest bzw, nicht explizit da steht "der ist jetzt tot". Und selbst das war ja im Bezug auf Catelyn kein eindeutiges Zeichen.

Sandor, Brienne und Jon sind für mich erst tot, wenn sie nicht mehr wiederkommen. Bis dahin gelten die mal pro forma als "missing in action". Irgendwie hats ja Martin nicht unbedingt immer mit Konsequenz, wenns um die Tode seiner Figuren geht.
 

Turgon

Halbgott
Sandor Clegane, der Bluthund. Er wird sterbend von Arya zurückgelassen und später bestätigt dieser Septon auf der Insel seinen Tod.
Sandor ist relativ sicher noch am Leben. Die Äußerungen des Elder Brother in dem Kloster sowie die Eigenarten des dortigen Neuzugangs sprechen ziemlich deutlich dafür. Textbelege zB hier (Achtung, Spoiler bis ADwD!)

Bei vielen ist das in meinen Augen unsicher. Eigentlich bei allen, bei denen man die Todesszene nicht sieht / liest bzw, nicht explizit da steht "der ist jetzt tot". Und selbst das war ja im Bezug auf Catelyn kein eindeutiges Zeichen.
Naja, meist gibt es doch recht deutliche Anzeichen.

Ich nehme auch an, dass wir zu Benjen noch was lesen werden. Wäre ein wenig unfair, wenn ständig von ihm die Rede ist, aber sein Schicksal dann nicht geklärt wird. Ich hoffe, dass er noch eine Rolle zu spielen hat.
 

sleepthief

more the romantic hero type of girl
Außerdem im Allgemeinen kennt man das doch schon aus dem Comic-Genre: Niemand ist wirklich tot bis man die Leiche sieht und selbst dann kommen sie manchmal wieder.
 
Oben Unten