Spiele Comic

Tarot, Sternzeichen und Magus - Parallelen

Dieses Thema im Forum "WoD2: Mage: The Awakening" wurde erstellt von PhilippKausch, 28. November 2006.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. PhilippKausch

    PhilippKausch Dünnblütiger

    Hiho,

    Inspiriert durch die Antwort von Forenuser Manny hab ich mir auf Wikipedia mal die Seite zu den Bedeutugen der Tarot-Karten näher angesehen und aufgrund der Info von Manny (Philosphie der Moros in der Bedeutung der Tarot-Karte "Der Tod" enthalten) hab ich mir mal noch ein paar andere angeschaut. Und tatsächlich hab ich noch eine Parallele gefunden (Ich hab einfach mal geschaut welche Tarot-Karte meinem Sternzeiche zugeordnet wird:) ):
    Soweit ich das beurteilen kann entspricht doch die Bedeutung der Karte "Der Mond" ziemlich der Beschreibung der Acanthus, oder täusche ich mich da? Sie sind doch diejenigen die ein bisschen in einer Traumwelt leben und relativ Gelassen sind, da sie die "angeborene" Macht über die Zeit und das Schicksal haben. Oder passt die Bedeutung von "Der Mond" vielmehr auf die Mastigos (obwohl deren Reich ja ein bissel finsterer ist, meine Alpträume stimmen zumindest mich nicht gelassen:) )

    Habt ihr schon andere Parallelen gefunden? Was haltet ihr von solchen Übergreifenden Dingen die in Magus benutzt werden?

    Ich hoffe auf ein paar Antworten, da ich glaube dass daraus ein interessanter Thread entstehen könnte:)
     
  2. Talrond

    Talrond Gironimo!

    AW: Tarot, Sternzeichen und Magus - Parallelen

    Der Mond gehört zu Thyrsus. "Der Narr" gehört zu Acanthus.

    Im Regelwerk sind die Tarotentsprechungen klar definiert.

    Pandaemonium ist btw das Reich der Selbsterkenntnis. In diesem Falle durch das Feuer der Reinigung (Alpträume als Indikator des Unterbewusstseins bzgl. Missstände im Dasein des Erwachenden.)
     
  3. PhilippKausch

    PhilippKausch Dünnblütiger

    AW: Tarot, Sternzeichen und Magus - Parallelen

    Ahso wusste ned dass des dort klar erklärt wird, hab das GRW eben nicht:)

    Finde zwar dass "Der Mond" eher zu den Acanthus passt (sofern die Beschreibung ebendieser auf http://magetheawakening.org/index.php/Main_Page stimmt), und der Wachturm würde ja auch perfekt zur Karte passen:)
     
  4. Talrond

    Talrond Gironimo!

    AW: Tarot, Sternzeichen und Magus - Parallelen

    Ist wie immer sehr zu empfehlen. Am besten im Direktkauf mit "Tome of the Watchtowers", meiner Meinung nach (und ich kenn da wen, der mir sicher zustimmt) ein extrem praktisches Buch um zu verstehen, wie die Wahl des Pfades mit der Persönlichkeit eines Charakters interagiert.
     
  5. PhilippKausch

    PhilippKausch Dünnblütiger

    AW: Tarot, Sternzeichen und Magus - Parallelen

    Glaub setz mir das Regelwerk mal auf meine Weihnachtswunschliste, ist mir sonst einfach zu teuer um es zu kaufen um "nur" zu lesen:)
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Parallele Plots Rund um Rollenspiele 13. Mai 2013
Der Magus Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 22. September 2010
Tarot WoD2: Mage: The Awakening 13. Juli 2009
Wie steht ihr zum Magus Tarot? WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 15. Mai 2005
Magus Tarot - eure Erfahrungen WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 20. Juli 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden