• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Allgemein Syndicate

Silvermane

Wahnsinniger
AW: Syndicate

Tja. Unglückliche Genrewahl.

Abgesehen davon, daß einem EA ja liebendgerne IRL einen Chip implantieren und einen dann mit dem Persuadertron, will sagen Origin traktieren will, planen die Kollegen aus dem Cyberpunk-Pseudoechtzeitstrategiespiel einen (weiteren) Egoshooter zu basteln. Das heisst, daß sie ein besseres Deus Ex als Deus Ex 3 hinlegen müssen.
Genremonokultur ist schon scheisse, nicht wahr, EA?

Titel wird im Auge behalten (ich mag Cyberpunk und Shooter), aber da der Mist von EA kommt erwarte ich das allerschlimmste (ZwangsORIGINation, DLC-Abzocke und eine Singleplayerkampagne, die so kurz ist wie der Schwanz von Howard Stringer). Mir geht schon Steam gegen die Bürste mit seinen aufgeblasenen Social Features und seiner Unart, Zeug dorthin zu installieren wo man es nicht ohne Hilfe wiederfindet, aber der EA-DR(M)eck kommt mir garantiert nicht auf die Platte.

Selbst wenn das heisst, daß ich eben bestimmte Dinge nicht spielen werde/kann.

-Silver, BF3-Ignorierer
 

Maximiliano

Methusalem
AW: Syndicate

Abgesehen davon was der Silberrücken sagt: wäre das GEIL! Würde ich viel lieber als DXHR spielen ... *sabber* Der Trailer sieht auch nach mehr Spaß aus.
 

Marrok

Platzhalter
AW: Syndicate

Sind wir mal ehrlich.. gibt doch eh nur noch EA und Activision (abgesehen vom Indimarkt) und die batteln sich abwechselnd wer das größere Arschloch ist. Zur Zeit hat EA die Nase vorne aber wer weiß wie es in einem halben Jahr aussieht ^^

Zum Spiel selbst, ich habe die alten Titeln gebliebt, aber ich versteh den Genrewechsel und er ist auch schon lange bekannt. So etwas liegt im Trend und so Spiele wie das Original Syndikate sind ohnehin schon längst (abgesehen vom Inidmarkt) tot. Mich stört aber irgendwie die Optik .. ich kann aber nicht beschreiben was daran
 

Tam

The 1%
AW: Syndicate

Eidos, Bethesda, Deep Silver, THQ ?

Da kommen zumindest meine letzten Games her (EA ist mit den Bioware-Titeln auch vertreten)
 

Marrok

Platzhalter
AW: Syndicate

Eidos gibt es doch seit 2009 oder so nimmer.. gehören nun doch zu Square Enix, die sind dafür realtiv stark vertreten

Bethesda, Deep Silver und THQ sind aber eine ganz andere Liga wie EA und Activision. EA hat zum Beispiele vom 27 Oktober dieses Jahres bis letztes Jahr 18 November 15 Titel vermarktet.
Quelle: Alle PC-Spiele von Electronic Arts bei GameStar.de - Spiele-Liste
da können sich die anderen nur hinten anstellen. Und wenn man sich dann noch anguckt welche Titel unter ihrer Flagge vertrieben werden .. da kommt ordentlich was zusammen. Braucht ja nur oben bei dem Link auf "letzten 5 Jahre klicken".. sind schon ordentliche Brocken dabei.
 
Oben Unten