Shadowrun 5e

Suchen 2 Spieler/inen für Selbstgemachtes P&P Online Tabletop Simulator

Dieses Thema im Forum "Fragen & Koordination" wurde erstellt von Nacromorpher, 2. August 2018.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren
  1. Nacromorpher

    Nacromorpher Halbgott

    Seid Gegrüßt Auserwählte und willkommen in Libreria!

    Zeit, ein Gut welches in Unmengen verfügbar war seit den Zeiten der Ersten Ära, wird nun knapper und knapper von Tag zu Tag. Unsere kleine Welt in Libreria erfährt zum Ersten Mal seit fast 16 Millennia das voranschreiten der Zeit. Altes Wissen kann nun endlich überdacht werden, neues gewonnen werden, doch kann mit neuem Wissen nicht nur unserer Welt zum besseren werden. Die Menschen und die Elfen sind auf der Suche nach neuen Wegen um ihre Heere zu erweitern, Gelehrte und Wissenschaftler werden ihnen das bringen was Magie nicht konnte.

    Schriften berichten aus der Zeit vor der Ersten Ära, von vielen Welten die bereist wurden, von La Voaié, der Welt der Elfen; von Saint Vollaria, der Welt der Vampiere; von Kargmaier, der Welt der Zwerge und vielen mehr. Sie berichten von Frieden, Entdeckung, Handel und von den Ersten Magiern, doch sie berichten auch von Luzifers Kampf gegen die Götter, der Spaltung von elfischer Macht, der Zerstörung der zwergischen Heimat und von einer dunklen Macht. Eine Macht von welcher Niemand den Ursprung kennt. Von Heeren so groß, das keine Zahl sie in Worte fassen könnte. Sie kamen aus den äußersten Ecken der göttlichen Bücherei und stürzten sich auf die Welten andere Völker. Die große Flucht brach über Libreria herein, alle migrierten in die tieferen Welten bis alle jene welche noch lebten sich in der Welt der Menschen wiederfanden. Als eine letzte Tat der Verzweiflung wurden die antiken Portale von Magiern verschlossen, welche von der Welt der Menschen zu anderen Welten führten. Die Welt froh fest, nun würde es keinen Fortschritt geben bis in die Fünfte Ära.

    Mit den Schließen der Portale fing auch die Erste Ära an, sie war eine Zeit der Kriege, eine Zeit in welcher die Götter noch viel Einfluss auf die Welt der Sterblichen hatten. Die vielen Völker kämpften um Vorherrschaft, ein Recht hier zu leben und für eigenes Land. Allianzen wurden geschmiedet, Verbündete wurden zu Feinden, und Feindschaften zu Freundschaften, nach Jahrhunderten der Kämpfe wurde die Welt von den Göttern aufgeteilt. Mutternatur und ihr Gefolge erhielten Herrschaft über die Hälfte der Welt. Die "städtebauenden" Völker erhielten die andere Hälfte und die Landesgrenzen wurden zwischen ihnen gezogen. Dies läutete die Zweite Ära ein.

    Die Erste Ära kann auch anders betrachtet werden, denn zu ihrem Anfang wurde die Erste Inquisition gestartet, diese wurde von den Sterblichen begonnen um die Vampire auszulöschen, angetrieben von zwergischen Waffen wurde gedacht das man sie komplett ausgelöscht hätte. Diese Inquisition tötete den letzten Vampir 3721 und man kann das auch als den Anfang der Zweiten Ära werten.

    Die Zweite Ära war die Zeit des großen Krieges zwischen des Kaiserreichs der Hochelfen und dem Heiligen Kaiserreich der Menschen. Dieser Krieg dauerte fast 3 Millennia an und endete als eine Magierin, Lana Vairén, die Grenzgebiete zerstörte und den Kontinent in zweiriss, der von ihr benutzte Zauber ist bis heute unbekannt. All jene welche bei seiner Wirkung anwesend waren starben. Dieser Zauber hinterließ das Seelenmeer, ein Ozean bevölkert von Untoten welche auf den wenigen Inseln auf Abenteurer warten.

    Dieser Krieg brachte den Orks viel Geld ein, genauso wie den Zwergen. Die Friedensjahre danach sorgten für orkische Überfälle auf menschliche und elfische Gebiete. Um die "Barbaren Flut" zu stemmen wurde die Zweite Inquisition gestartet. Die Zwerge welche schon vom Tod der Vampire profitieren, zogen abermals mit und löschten so die Orks aus. Nachdem auch der letzte Ork im Jahre 5173 Ära 2. starb, wandte sich alles wieder dem Frieden zu. Doch auch dieser würde nicht lange halten. Die Elfen fürchteten das die Zwerge, welche größtenteils in den Bergen des menschlichen Reiches, ihre Länder hatten und der Magie abgeneigt waren, mit den Menschen zusammen die Elfen auslöschen würden, in einem kommenden Krieg. Die Menschen fürchteten sich vor einer elfisch-zwergischen Allianz, welche sie nicht nur von einer Seite sondern von innen heraus angreifen könnte. Beide Herrscher entschlossen sich die Inquisition im Jahre 5310 Ära 2. wieder einzuberufen um die Zwerge auszulöschen. Die Dritte Inquisition, welche noch im Besitz der meisten Waffen war, welche sie von den Zwergen erhalten hatten um die Orks zu beseitigen nutzte, sie nun um ihre Schmiede zu vernichten. Die Zweite Ära endete im Jahr 6855 mit der Zerstörung von der Hauptstadt Karg-Morel und dem Ende der Zwergenländer .

    Die Dritte Ära begann mit einem weiteren menschlich-elfischen Krieg und endete mit einem Sieg der Menschen. Danach verboten die Götter weitere Kriege zwischen den Reichen. Die Ära dauerte bis ins Jahr 5112 Ära 3. mit der Vereinigung der Südlichen Länder der Sände, zum Reich der Sände.

    Die Vierte Ära war nur kurz, sie endete nach 53 Jahren mit dem Tod von Eresha der Unsterblichen. Ein Magier tötete sie mit Wissen welches er nur von den Göttern hätte erhalten können. Damit brachte er eine Finsternis über die Welt welche bis heute anhält.

    Es ist das Jahr 133 Ära 5., 4 Auserwählte tauchten aus gleißenden Licht in einem Tempel auf, sie schreiben die Geschichte der 5. Ära.


    Guten Tag alle zusammen!


    Als erstes, etwas kleines zu meiner Person. Ich bin 24 und spiele Pen and Paper schon seit gut 5 Jahren aus Sicht eines DMs, davor habe ich zahlreiche PnP als Spieler gespielt. Ursprünglich bin ich in die DM Richtung gewechselt da unsere damaliger DM zu sehr auf Kampf fokussiert war und die damalige gruppe und vor allem ich ein mehr Story Orientiertes Spiel wollte. Das erste "Produkt" meiner Kreativität war ein SCI-FY PnP, welches wir gut 4 Jahre lang gespielt haben (2 Runden). Währenddessen habe ich an meiner Fantasy Welt gearbeitet, welche ich seit letzten Sommer Privat leite. Da in meinen Online Freundeskreis auch ein Bedarf nach PnP bestand und ich mehr als nur eine Offline-Gruppe wollte, haben wir nun seit letzten Sommer versucht die passenden Leute in diesem Umfeld zu finden, doch leider kam nichts dabei raus. Nach einer Pause und den erfolgreichen Erwerb von einem weiteren Spieler suchen wir 3 nun nach 2 weiteren Personen welche mitspielen wollen.



    Was wir suchen :

    • Geistige Reife wichtiger als das Alter
    • Männlich/Weiblich
    • Kann ein Anfänger sein oder ein Fortgeschrittener Spieler
    • Neugier auf die Spielwelt
    • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
    • Bereitschaft mindestens eine Runde pro Woche zu spielen
    • Um zu spielen ist Tabletop Simulator von Berserk Games (Steam) notwendig
    • Ein Sinn für Humor
    • Ich streite mich nur ungerne aber bin offen für Vorschläge, demnach nicht interessiert an Diskussionen welche den Spielfluss behindern
    • Freundlichkeit und Höflichkeit

    Was wir bieten:

    • Eine freundliche Gruppe bei der jeder willkommen ist
    • Hier zwar speziell eine Einladung für eine Dark Fantasy Welt aber ich habe noch meine SCI-FY Welt welche wir im Anschluss noch spielen können (Sofern gewollt) und eine Vielzahl anderer Settings welche ich plane. (z.B Dieselpunk, Horror, Zombie Apocalypse) ZUKUNFTSMUSIK
    • Einen eingeübten DM welcher viel Wert darauf legt dass die Welt stimmig ist, die Storys spaß machen, die Welt nie langweilig oder monoton wirkt und den Fokus des Spiels auf Role Playing legt und weniger auf Kämpfe.
    • Eine langwierige Story (aber nicht langweilige) in einer riesigen Welt.
    • Eine riesige Menge an verschiedenen Optionen für Skills für Kampf und außerhalb.
    • Einen eigenen Discord Channel fürs spielen aber auch um sich so für anderes zu treffen, zum reden oder memes teilen. ;)
    • Wie erwähnt die Story ist etwas was ihr noch nicht gelesen oder gespielt habt und das selbe geht für das Spiel selbst, ich habe mein eigenes System und Mechanik was das Spiel angeht.
    • Gespielt wird entweder Samstag oder Sonntag (Zeit nach Vereinbarung), und darüber hinaus bei Interesse unter der Woche ab 18 Uhr bis max. 24 Uhr.

    Interesse? Was jetzt?

    1. Schritt:
      Bei Bedarf einfach hier Fragen ich werden Online sein von jetzt bis Ende der Woche (Nach 18 Uhr Wochentags) und Fragen beantworten.
    2. Schritt:
      Schreib mir ein PM mit einer kurzen Beschreibung von dir und (Muss nix langes sein), was dir wichtig wäre im Bezug auf die Gruppe und auf das Spiel selbst.
    3. Schritt:
      Wir werde euch dann zu einen Probespiel einladen, das wird ein Oneshot im Libreria Universum sein wo Ihr die Spieler, die Welt, die Spielmechanik und etc. kennenlernen werdet
    4. Schritt:
      Nachdem suchen wir uns 2 heraus welche gut passen (sofern wir 2 finden), im Anschluss werde ich den Eintrag hier ändern und ihn Schießen.
     
    Floki gefällt das.
  2. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    Hi Nacromorpher.

    Zunächst einmal muss ich sagen das mir die Einleitung mit der kurzen Einführung in die Geschichte der Welt sehr gut gefallen und mich wirklich mitgerissen hat.
    Jetzt ohne die regeln und das setting genauer zu kennen kann man doch erahnen das sehr viel Zeit und Herzblut hineingesteckt wurde.

    Gerne würde ich mich als Probespieler zur Verfügung stellen Aber leider lässt es meine Berufliche Situation nicht zu das ich regelmäßige und vor allem Feste Termine wahrnehmen kann.
    Trotz allem wünsche ich dir viel Erfolg mit dem Projekt und hoffe das du die beiden Mitspieler noch findest.
     
  3. Nacromorpher

    Nacromorpher Halbgott

    Ahoi Floki,
    Schade zu hören das es Zeitlich nicht geht aber Beruf geht nun mal vor. : )
    Bezüglich des Oneshots, warten wir noch etwas ab, aber ich werde mich melden sobald wir eine Idee habe wie viele Leute es insgesamt werden, dann schauen wir mal wann wir alle Zeit haben.

    Mit besten Grüßen,
    Nacromorpher
     
Moderatoren: Lyrkon Alàeren
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Online P&P-Runden (Suchen und Anbieten) 2d20 6. Oktober 2016
[Stuttgart] Suchen P&P Gruppe Kontakt 12. Februar 2016
P&P Online Rund um Rollenspiele 10. März 2011
[Unna / Bergkamen] Fallout P&P – suche interessierte Spieler Kontakt 1. September 2010
Die verzweifelte Suche nach einer P&P-Gruppe Kontakt 28. August 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden