DSA 5 Stabzauber und der sehr begrenzte Platz im Magierstab.

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
Wer kann mir bitte einmal erklären, wie man den Zauberspeicher des Erzmagus in einen Stab bekommt.

Allein inkl. Voraussetzungen benötigt der Zauberspeicher des Adepten schon 21 Punkte.

Normal hat ein Stab 18. Volumenerweiterung geht bis 7, macht 25. Und so ein Stab würde niemand ohne Apport erstellen, der auch drei benötigt.

Rechenkünstler vor!
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Mit der Sonderfertigkeit aus der Errata von Magie III lassen sich noch mal 5 Punkte zum Volumen hinzuaddieren.

Vielleicht sind Zauberspeicher des Adepten - Magus - Erzmagus aber auch so zu verstehen, dass die weiterführende Version die Vorversion ersetzt. (?)
Sprich rechnersich fliegt der eine raus und der neue kommt rein.
 

mikyra

Gott
Kritisch an der ganzen Zauberspeicher-Geschichte ist m.E. weniger der zusätzliche AE Puffer, sondern vor allem die Auslösbarkeit und damit Wirkbarkeit eines Zaubers mit einer einzigen Aktion. Auch Zauber, die wegen der benötigten Aktionen für diesen Zweck eigentlich komplett ungeeignet sind, können mit der "Regellücke" Zauberspeicher so auch Mal ganz flink im Kampf aus dem Handgelenk geschleudert werden.

Dass der ganze Hokus-Pokus wegen der Balancierung dann wenigstens gehörig hohe Volumen-Kosten haben soll, scheint mir dabei nicht so abwegig, dass es sich bei der Kostenangabe zwangsläufig um einen Fehler handeln muss. Innerweltlich passt es m.E. zumindest schon. So hat ein Erzmagus nach dem der Stabzauber ja benannt ist aufgrund seiner Position gewiss so viele Lakaien an der Hand, dass er z.B. auf den im Post genannten Stab-Apport recht sicher gut verzichten kann.

Hinein in den Stab bekommen kann man den Zauber mit der von @Skar bereits genannten Sonderfertigkeit "Volumenerweiterung des Zauberstabs" (siehe: https://www.ulisses-regelwiki.de/index.php/SSF_VolumenerweiterungdesZauberstabsI-V.html).
Sie kann man bis auf Stufe V steigern und damit bis zu 5 zusätzliche Punkte Volumen für den Zauberstab gewinnen.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Kritisch an der ganzen Zauberspeicher-Geschichte ist m.E. weniger der zusätzliche AE Puffer, sondern vor allem die Auslösbarkeit und damit Wirkbarkeit eines Zaubers mit einer einzigen Aktion. Auch Zauber, die wegen der benötigten Aktionen für diesen Zweck eigentlich komplett ungeeignet sind, können mit der "Regellücke" Zauberspeicher so auch Mal ganz flink im Kampf aus dem Handgelenk geschleudert werden.
Hast du da bestimmte Zauber im Blick, wo dir das zu überpowert wird?

Ich find ja magische Charaktere sind durch die hohen Traditionskosten schon ganz schön am Arsch (Geweihte natürlich auch). So einen Charakter zu bauen ist extrem unbefriedigend.

Abgesehen davon scheint das ganze Thema Artefaktmagie/Stabzauber ja sehr überhastet eingeführt worden zu sein. Da ist einmal die nachgereichte SF über die Errata.
Dann gibts hier nen Stabzauber, der die QS von Stabzaubern erhöht. http://www.ulisses-regelwiki.de/index.php/SSF_MachvolleStabzauberI-IV.html Ich hab nur bisher keinen einzigen Stabzauber gesehen, der abhängig von der QS funktioniert. Übersehe ich da was...?

Und zu guter Letzt finde ich Zauber allgemein schlecht gebalanced. Zauber mit QS-Abhängigkeit werden halt sehr teuer, weil man sie verständlicher Weise hoch steigern will. Daneben gibt es aber auch Zauber ohne QS-Abhängigkeit. Diese stehen dafür für mich in keinem Verhältnis.

Und so Dinge wie Merkmalskenntnis find ich auch einfach nur unnötig.
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
Hinein in den Stab bekommen kann man den Zauber mit der von @Skar bereits genannten Sonderfertigkeit "Volumenerweiterung des Zauberstabs" (siehe: https://www.ulisses-regelwiki.de/index.php/SSF_VolumenerweiterungdesZauberstabsI-V.html).
Sie kann man bis auf Stufe V steigern und damit bis zu 5 zusätzliche Punkte Volumen für den Zauberstab gewinnen.
Ja, 18+5 reicht bis zum Adeptenspeicher. Rest 2. Aber die weiteren?
Ich beschwehr mich nicht, das es teuer ist. Ich wollte wissen wie man die größeren auch noch reinbekommt Regeltechnisch.
 

mikyra

Gott
Ja, 18+5 reicht bis zum Adeptenspeicher. Rest 2. Aber die weiteren?
Oha, das heißt das erzielbare Volumen reicht nicht?
Selbst checken konnte ich bloß den Zauberspeicher des Adepten. Der des Erzmagus hat es bisher nämlich leider noch nicht ins Regel-Wiki geschafft. :(

Für den Zauberspeicher des Adepten reichen die vorhandenen Möglichkeiten locker.
Kosten tut er, wenn ich nichts übersehen habe mit Kraftfokus (6), Merkmalsfokus (8) und Zauberspeicher des Adepten (7) nämlich nur 21 Punkte. Und erreichen kann man mit Basiswert (18) und Volumenerweiterung des Zauberstabs V (5) ja sogar 23 Punkte Volumen.

Dass der Zauberspeicher des Erzmagus so teuer ist, dass er trotz des Puffers nicht mehr passt, war mir nicht bewusst. Da ide exakten Kosten ja gar nicht wusste. ;)

Wenn ich den Post von @Skar richtig verstanden habe, gibt es zusammen mit den bisher noch nicht im Regelwiki veröffentlichten Stabzaubern in "Aventurische Magie 3" wohl auch eine Reihe bisher ebenso wenig veröffentlichter neuer Sonderfertigkeiten.
Darunter wohl auch eine, mit der sich das Volumen noch einmal um weitere 7 Punkte erhöhen lässt.
Im Extemfall müsste man damit mit Basiswert (18) + Volumenerweiterung des Zauberstabs (5) + neue Sonderfertigkeit (7) auf nicht weniger als 30 Punkte Volumen kommen.

Würden die immer noch nicht reichen? Oder andersherum gefragt, wie teuer in Volumeneinheiten kommt einen der Zauberspeicher des Erzmagus denn zu stehen?
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Das Thema ist wohl noch nicht ganz durch. Hier könnt ihr über einen Umweg über Youtube ein weiteres Errata-PDF laden. https://www.youtube.com/redirect?q=...3ODk3N0AxNTQ3NDkyNTc3&event=video_description

Neben der hier schon erwähnten SF zur Volumenerweiterung steht dort: "Weitere spezialisierte Volumenerweiterungen werden in späteren Publikationen folgen."

Außerdem wird die Sonderfertigkeit "Gestapelte Zauberspeicher" vorgestellt:
Gestapelter Zauberspeicher I-II
Wirkung: Der Zauberer kann in seinen Zauberspeicher
mehr als einen Zauber binden. Pro Stufe der Sonderfertigkeit
kann er einen zusätzlichen Zauber binden
und entscheiden, welcher der gestapelten Zauber ausgelöst
wird.
Voraussetzungen: Stufe I: Zauberspeicher des Adepten,
Merkmalsfokus für die zu speichernden Zauber,
Stufe II: Gestapelter Zauberspeicher Stufe I
Volumen: 3 Punkte pro Stufe
AsP-Kosten: keine (außer die des gespeicherten
Zauberspruchs)
Merkmal: Objekt
AP-Wert: 25 Abenteuerpunkte pro Stufe
 
Oben