7te See

Spezies mit Körperwaffen

Dieses Thema im Forum "Savage Worlds" wurde erstellt von Skar, 14. Mai 2008.

  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Gibt es irgendwelche standardmäßigen Regelungen für Spezies mit Körperwaffen?

    In welchem Bereich liegt der Schaden (mit WotB)?
    Haben Spezies mit Zähnen und Klauen mehrfache Angriffe?
    Wie sieht das bei waffentragenden Spezies + Kampfgebiss oder Schwanz aus?
     
  2. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Spezies mit Körperwaffen

    Nein. - Schreib hin, was Du für passend hältst (bei NSCs) bzw. überlege Dir, ob Du gewisse Punktbalancierereien (wie in den Toolkits) verwenden möchtest (bei SC-tauglichen Rassen).

    Von STR (also dem einfachen, "nackten" Stärkewürfel) über "waffenähnliche" Bereiche wie d6 + d4 (wie bei den Jungen von Mojave Rattlern) hin zu 2d12+3 (bei erwachsenen Mojave Rattlern) und BELIEBIG darüber hinaus.

    Somit: Was man für passend hält. - Oft liegt das im Bereich von STR+d4/d6/d8, aber feste Regeln kann und SOLL es dafür ja auch nicht geben. Man will schließlich beliebig gefährliche Gegner basteln können.

    Kann sein, muß aber nicht. - Z.B. beim Löwen steht "Bite or Claw", macht beides aber denselben Schaden (STR + d6, bei STR d12 also d12 + d6). - Bei anderen Kreaturen steht das dabei: Ein Riesenkraken kann z.B. mit bis zu 4 Tentakeln ohne Abzüge angreifen, ein Carcajou kann zweimal pro Runde ohne Abzüge angreifen (hier und bei anderen Kreaturen steht direkt bei den Eigenschaften "Improved Frenzy", d.h. zweimal Nahkampfangriff ohne Abzüge).

    Somit: Normalerweise wird mit dem Fighting-Wurf ein kombiniertes Einsetzen von Zähnen und Klauen und, was sonst noch Schaden machen könnte, angesetzt. Daher steht auch nur EIN Schadenswert z.B. Teeth/Claws STR+d8 angegeben. - Wo es wichtig ist eine besondere Kampfesweise herauszustellen, da wird diese eben separat angegeben (z.B. beim Carcajou haben die Klauen Armor Piecing 1, die Zähne nicht - man kann sich im Kampf somit aussuchen, welche Angriffsart man verwenden möchte).

    Kann sein, daß - wie z.B. bei einem Vampir - ein Gegner eine Waffe verwendet und selbst noch Klauen und Zähne hat. Ist nichts anderes angegeben, so muß man sich für EINE dieser Waffen pro Fighting-Wurf entscheiden (also z.B. ob der Vampir nun mit seinem Kavalleriesäbel zuhaut oder mit seinen Klauen angreift - er könnte beides tun, wenn er eine Multi-Action-Penalty in Kauf nehmen will).

    Wenn nichts explizit dabei steht, daß die Kreatur ihre natürlichen Waffen einsetzen kann (ggf. sogar ohne Abzüge einsetzen kann), während sie sonstige Waffen einsetzt, dann muß man sich eben entscheiden und/oder eine MAP in Kauf nehmen.

    Wenn man selbst eine Kreatur bastelt, dann kann man ihr, falls man wollte, daß sie mit einem Giftstachel gleichzeitig angreifen kann, während sie Waffen in den Händen führt (Skorpionmenschen z.B.), dann kann man das eben notieren.
     
  3. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Spezies mit Körperwaffen

    Danke.

    Die Off-Hand-Penalty für Körperwaffen wird ja in der Regel zusätzlich noch wegfallen, denke ich.
     
  4. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Spezies mit Körperwaffen

    Nein. - Nur wenn es so geschrieben steht, bzw. wenn Du es bei selbstgebastelten Kreaturen so haben willst. - Eine feste Regel gibt es nicht dafür.
     
  5. Toa

    Toa Runnin' Like Hell

    AW: Spezies mit Körperwaffen

    Klar: Savage Worlds Revised, Seite 119.

    In Revised lag der Schaden bei Str+1 oder Str+2, was nach WotB Str+d4 oder Str+d6 wären.

    Ja, aber wie gewohnt mit Multi-Action Penalty.

    Man darf theoretisch so oft angreifen wie man will (bzw. bereit ist Aktionen auszugeben), darf aber eine Waffe pro Runde nur einmal einsetzen.
    Wenn dein stachelschwänziger T-Rex-Humanoid also sticht, beißt, und in jeder Hand noch mit einer Waffe zuschlägt sind das vier Aktionen, von der jede einem -6 Multi-Action-Penalty unterliegt. ;)
     
  6. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Spezies mit Körperwaffen

    In SW:EX Seite 135. - Das ist es, was ich mit "gewisse Punktbalancierereien" meinte. In den Toolkits gibt es noch mehr als im SW-Grundregelwerk (egal welche Ausgabe) dazu steht. - Doch sind diese Punkte bzw. Minor/Major "Perks" für Rassen zum Abbilden von SPIELERCHARAKTER-tauglichen Rassen gedacht.

    Kreaturen, die nur als NSCs herhalten sollen, kann man - wie üblich - bauen, wie man will. Man kann ihnen alle Eigenschaften geben, die man für nötig hält.

    Genau. Das ist die normale Anwendung von MAP.

    Bei manchen Kreaturen steht explizit, daß sie mit bestimmten Angriffsarten OHNE MAP angreifen dürfen. Z.B. der Riesen-Oktopus, der mit bis zu 4 Armen gleichzeitig und ohne Abzüge angreifen kann.

    Wo es nicht explizit da steht, da ist die übliche MAP-Regelung anzuwenden.

    Bei manchen Kreaturen steht ja auch "Improved Frenzy", was zwei Nahkampf-Angriffe erlaubt. Beim entsprechenden Edge wären das zwei Angriffe mit DERSELBEN Waffe! - Bei Kreaturen mit Claw/Bite oder ähnlichen natürlichen Waffen kann man das auch so auslegen, daß eben nur zweimal mit derselben natürlichen Waffe angegriffen werden kann, oder aber, daß man für den zweiten Angriff eine zweite natürliche Waffe verwenden kann. - Da "Improved Frenzy" bedeutet, daß man zwei Fighting-Würfel (und ggf. einen Wild Die bei besonderen Kreaturen) wirft, ist es nicht immer leicht zu entscheiden, ob nun der Claw-Würfel oder der Bite-Würfel getroffen hat. Daher verwende ich bei "Improved Frenzy" um Verwirrung zu vermeiden immer nur EINE natürliche Waffe, die dann aber wie gehabt zweimal.

    Effektiv wird aber im Schaden auch nur selten ein Unterschied in den Werten gemacht. Also gibt es für Claw/Bite STR+d6 letztlich denselben Schaden, egal ob nun ein Treffer mit der Klaue oder mit einem Biß erfolgt ist - diese sind nur "Ausschmückung" der Angriffsweise, könnten aber auch genauso gut ein Stoß mit Hörnern oder Geweih, ein Umrennen, ein Hufschlag oder was auch immer sein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neue Spezies als Spielercharaktere Das Schwarze Auge 17. Oktober 2015
Coole Spezies ! Rund um Rollenspiele 19. Oktober 2014
dreigeschlechtliche Spezies Rund um Rollenspiele 19. Februar 2014
Übliche Spezies auf Coruscant laufende Foren RPG's 30. Januar 2013
[Opus Anima] Bevorzugte Spezies Opus Anima 12. November 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden