Konvertierung Savage Worlds für Cyberpunk/Shadowrun

The Pat

Halbgott
Hallo zusammen,

kennt jemand von euch Ansätze/Projekte zur Nutzung von SW für Cyberpunk Settings allgemein oder Shadowrun im speziellen?

Bin das Shadowrun-System inzwischen x-fach leid, aber meine Gruppe findet das Setting halt gut.

Danke für alle Hinweise!

The Pat
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
AW: Savage Worlds für Cyberpunk/Shadowrun

In einem der älteren SharkBytes-SW-Fanzines gibt es eine Shadowrun-Conversion.

Im Sci-Fi-Gear-Toolkit gibt es Cyberware in unterschiedlichen "Geschmacksrichtungen" (Gear, Edges, Arcane Background).
 

The Pat

Halbgott
AW: Savage Worlds für Cyberpunk/Shadowrun

Danke für die Antworten.

Die zitierte Konversion bei Savage Heroes ist geeignet, um bestehende Charaktere "umzurechnen", leider aber nicht so perfekt bzgl. Cyberware.

Habe dort allerdings eine Cybernetics-Guide gefunden, der recht sinnvoll erscheint. Und das Sci-Fi-Toolkit werde ich mir auch mal anschauen.

Habe mit dem Gedanken gespielt, Cyberware ähnlich zu einem Arcane Background zu behandeln. Die Powers entsprechen dann immer einer Cybermodifikation. Gravierende Änderung ggü. Shadowrun wäre allerdings, dass dort Cyberware "always on" ist, bei meiner Überlegung die Cyberware bei Aktivierung jedoch Energie verpracht (PP), die sich über Zeit wieder auflädt.

Vom Hintergrund am stimmigsten wäre Cyberware als Equipment. Das kann dann aber "unbalancing" werden. Oder Edge + "Installationskosten" in Nuyen. Das ist dann aber doppelt teuer ...

Mal schaun, welche Lösung am Ende rauskommt.

Wer Anregungen hierzu hat oder schon Erfahrung mit Cyberwareumsetzung hat, bitte posten!

Danke und Gruß,

The Pat
 
Oben