• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Spieleadaption Rund um das G.I. Joe Franchise

Wer kennt sie nicht, die Hasbrofiguren? Ich. Ich kenne sie nicht. Ich weiß nicht wer sie sind, noch was für einen Charakter sie haben. Genau das versucht man jetzt zu ändern, indem man Filme und Serien auf den Markt schmeißt, damit Junior auch genau weiß, was die Joes so tun in der Welt.

Die Dialoge in SNAKE EYES: G.I. Joe Origins sind verwirrend, unpassend und kein bisschen japanisch. Er ist ein einziges, markttreues Klischee. Diese Filme leben von der Kampfchoreographie und die war auch schon vor 20 Jahren wesentlich besser, als das hier gelieferte. Hinzu kommen dann noch die "überraschenden" Wendungen, die eigentlich nur auf Stilbrüche zurück zu führen sind. Insbesondere der vom Film oft aufgegriffene Ehrbegriff wird inflationär genutzt und überzogen.

Wenig überraschend die schlechten Bewertungen. 3 auf IMDB. 36% auf RT. ABER wie bitte kommt es zu den 74% Audiencescore??? Oke. Er ist nicht völlig schlecht, aber ich habe mich praktisch die ganze Zeit gelangweilt.

Letzte Frage: Wer bitte spielt GI Joe? Ist eher Kriegspropaganda, ein Rekrutierungsprogramm.

 
Oben Unten