Star Trek Rollenspiel auf Basis von Star Trek Online

Dieses Thema im Forum "Andere RPG-Systeme" wurde erstellt von Agarwaencran, 9. April 2017.

Schlagworte:
  1. Agarwaencran

    Agarwaencran Halbgott

    Na dann will ich mal ^^ Wenn hier falscher Ort und besser als eigener Thread bitte auslagern :)

    Erstmal, wie läuft es ab:
    Selbstverständlich ersteinmal innerhalb des free to play MMOs "Star Trek Online". Das Haupt-RP findet via des Chats statt (was sagen die Charaktere, was machen sie, das man mit Emotes oder laufen nicht darstellen kann). Im Grunde ein wenig, wie IRC-Chat-RPs, allerdings mit einer visuellen Oberfläche.

    Die Charaktererstellung ist denkbar einfach: Man registriert sich im Forum (Freischaltung kann wegen Botschutz eine Weile dauern), erstellt im Wiki eine Akte und stellt im Forum einen in Charakter Versetztungsantrag (oder stellt sich allgemein vor, wenn man jemand Zivilen spielen will). Wir verwenden dabei kein Punkte- oder Fähigkeitensystem. Powergaming ist dabei untersagt (also nicht schreiben, dass man jemanden ins Gesicht schlägt, sondern das man in Richtung des Gesichts schlägt).

    Bespielt wird zur Zeit die Flottensternenbasis DS12, auf der zwar ein von mir geleiteter "Sandbox-Metaplot" (ich war "sehr" kreativ: Eine neue Spezies stellt den Erstkontakt mit der Föderation her. Diese Spezies ist im Grunde eine auf Star Trek verbogene Variante der Vampire aus der WoD. Was aber erstaunlich gut funktioniert) läuft, auf der man aber auch einfach social-RP betreiben kann. Es ist so gut wie immer jemand online, was bedeutet, das man sich sofort ins RP stürzen kann.
    Dazu gibt es aktuell zwei "Chronik", um mit den VtM-Begriff mal aus zu leihen (eine dritte ist gerade, nach zwei Jahren im Tiefenraum fertig geworden und wieder daheim im Föderationsraum), auf der U.S.S. Mistral, einem Pattroullienschiff der Thunderschildklasse, und der U.S.S. Garrett, einem Schiff der Odyssey-Klasse im Delta-Quadranten. Dazu kommt bald ein ziviles Schiff und Kadetten-RP auf der Akademie der Sternenflotte. Abgesehen von meinem DS12-Plot sind die Schiffe und das kommende akademie-RP die eigentlichen Plotgetriebenen Abenteuer.

    Das Setting ist dabei Folgendes: Wir halten uns an den Canon aus STO, gehen allerdings in Realtime. Also immer aktuelles Datum +400 Jahre. Im RP ist also gerade das Jahr 2417 (während es im STO-Canon eigentlich 2410 ist, aber aus RP-Gründen machte die STO-Zeiteinteilung, in der 5 RL-Jahre ein IC-Jahr ist, keinen Sinn.

    Spielen kann man, was man will, solange es zu Star Trek passt. Eine zivile Händlerin ist also genauso möglich, wie Offiziere der Sternenflotte oder Romulanischen Republik oder Klingonen, die gerade hier einen Halt machen.
     
  2. Marlena diosopolos

    Marlena diosopolos Held in Ausbildung

    cool das würde mich interessieren. ich hab ja schon in IMVU star trek-rp gemacht und schon einiges gespielt, von ner blaeuen wasserspezies, über ner gestaltwandlerin, über trill, vulkanier, mensch und sogar eine androidin. diese wäre auch wieder meine wahl. spielt ihr das auch in sl? wenn ja wo?

    liebe grüße

    marlena
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Raumpatrouille Orion auf Basis von Star Trek 2d20? 2d20 12. Oktober 2016
Star Trek Beyond Film & Fernsehen 14. Dezember 2015
STAR TREK ROLLENSPIEL RARITÄTEN FASA Kleinanzeigen 21. November 2012
Star Trek Online - Wider erwarten doch in Entwicklung Digital Games 29. Juli 2008
Star Trek Rollenspiel Andere RPG-Systeme 6. Juni 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden