• Du möchtest die Seite mit kaum Werbug sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostelos und uverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

DSA 4 Regionalband über Thorwaler und Gjalskerländer!

Scaldor

Forentrommlertroll
Wer hat sich´s gekauft und kann ws dazu erzählen?
Lohnt es sich? Gibt es viele Neuigkeiten oder ist es nur eine Ansammlung alter Infos in einem Band zusammengefasst?
Regelveränderungen irgendwozu?
Neue Tierchen, die im Zoobotanica nicht vorkamen?
?(
 

amaz

Tagträumerin
mhmm, naja ich glaub ich werd mal wieder net drum herum kommen :)
eins regt mich aber auf, dass des so teuer is...

Früher hat man für 50 Mark noch nen ganzen Kasten gekriegt...
 

Scaldor

Forentrommlertroll
*zustimmend nick*

Das ist wahr. Rege mich auch schon über die Erweiterungsbox von Rückkehr der Helden auf. Ist weniger drin und kostet soviel wie die Basisbox! :motz:
 

amaz

Tagträumerin
der Götter, Magier und Geweihte Kasten hatt zwar 69 Dm gekostet, aber es waren 4 fette Bücher drinnen, und heut naja 35 Euro für ein Buch
Ein AB kostet auch schon 15 Euro...
Wo soll das nur alles enden?? ?(
 

Scaldor

Forentrommlertroll
Echt!
Vielleicht sollten wir uns freuen, dass wir noch NUR soviel bezahlen müssen. Wenn das weiter so steigt... ;(

*schon mal anfängt, auf die übernächste Box zu sparen*
 

Vlad

Ragnar
Also ich hab mir den Regionalband gestern zugelegt und ich muss sagen für jeden der gern nen Thorwaler spielt (oder was anderes aus der Region) fast schon ein muss, da es doch einige neuerungen seit der alten Thorwaler Box beinhaltet.
Also es ist nicht so wie viele der anderen neuen Regionalbeschreibungen die nur eine neuauflage in Hardcover darstellen.

Prädikat: Empfehlenswert :]
 

Vlad

Ragnar
Nun es giebt zum einen die beschreibungen über Nostria und Andergast und die Gjalskerländer, auch wird über thorwalsche Runenmagie berichtet. Die meines wissens nicht in der alten Box enthalten waren.

Und natürlich einige Geschichtliche änderungen die in den letzten 14 Jahren so passiert sind. Mir z.B. war neu, das die Wahlfängerstadt Enqui jetzt auch von Thorwalern besetzt ist.

Über die allgemeine Seefahrt in Aventurien wird nicht mehr berichtet, dafür giebt es neuere beschreibungen über den thorwalschen Schiffsbau (verschiedene Typen der Thorwaler Drachen).
 

amaz

Tagträumerin
@Durro-Dhun: ich hab da ne evil Idee... du kaufst es dir (du hattest ja ma nen Durro-Dûn) dann kann ich ja mal schaun ob sichs lohnt :)
 

NiceGuyEddie

Neuling
Scaldor schrieb:
Echt!
Vielleicht sollten wir uns freuen, dass wir noch NUR soviel bezahlen müssen. Wenn das weiter so steigt... ;(

*schon mal anfängt, auf die übernächste Box zu sparen*

ähhmm, wie wärs denn mal mit nicht kaufen? Preise sinken nur wenn ihr sie nicht bezahlt.

Es gibt doch bestimmt tausende andere Rollenspiel-Sachen die du unbedingt haben willst. Gib ihnen den Vorzug vor DSA-Sachen wenn sie dir zu teuer sind.
 

NiceGuyEddie

Neuling
Klar, man muss halt wissen, ob einem die Info das Geld wert sind oder nicht...

Und auch auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen: SO teuer sind 25€ für 200Seiten Hardcover auch nicht. Im Gegensatz zum neuen Degenesis Justitian Band ist der Preis dank größerer Auflagen soger 7€ geringer. Und Justitian sieht besser aus(Illus sind meist das teuerste).

Was mich eher nervt, ist dass das ganze als Hardcover herausgebracht wird. Das macht teuer. Außerdem hatten Boxen irgendwie etwas, was ein Hardcover nicht hat...;)

Oh Mann, jetzt reden wir schon wieder so sehr über Geld, dabei sind wir doch eher Spieler als Konsumenten.
Also, Frage an den, der es schon hat: Hat sich in der Methodik irgendetwas zu den alten Spielhilfen geändert? Gibt es z.B. Szenarioideen oder andere Neuerungen?
 

Vlad

Ragnar
NiceGuyEddie schrieb:
Also, Frage an den, der es schon hat: Hat sich in der Methodik irgendetwas zu den alten Spielhilfen geändert? Gibt es z.B. Szenarioideen oder andere Neuerungen?
Wie oben schon gesagt in diesem Regional Band giebt es tazächlich ein paar änderungen bzw. neuerungen. Wie z.B. tiefere informationen über die Gjalskerländer und über Andergast/Nostria und ihre auseinader setzungen.
Was natürlich auch drin ist, sind die Geschichtlichen ereignisse die sich seit der letzten Thorwalbox (die ja schon ca. 14 Jahre alt ist) zugetragen haben.
Was nicht mehr enthalten ist, ist die Aventurische Seefahrt.

Ich persönlich finde das Hardcover gar nicht schlecht, auch wenn es dadurch teurer wird. Denn ich denke das die Bücher dadurch stabieler sind und wohl dadurch auch ein längeres leben haben werden.
 

NiceGuyEddie

Neuling
Agroschim schrieb:
Nicht ganz, ich empfele mal ganz dolle über Angebot und Nachfrage nach zu denken ;)


Gut, ich habe das lange und Ausgiebig getan, bin aber irgendwie zu keinem anderen Ergebnis gekommen. Aaaalso: :prof:
Angebot und Nachfrage regulieren den Preis:
Ist das Angebot größer als die Nachfrage, ist der Preis niedrig.
Ist die Nachfrage größer als das Angebot, ist der Preis hoch.

Ergo: Sinkt die Nachfrage (dadurch das man es sich nicht kauft) muss Fanpro in den Preisen runtergehen, um die Bücher los zu werden. Wo ist mein Fehler? ?(
 
Oben Unten