• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Schattenjäger Regelvergleich WFRP <=> DH

Fossy

FUBAR
Das Regelwerk von Dark Heresy ist im Grunde 'nur' eine konsequente Weiterentwicklung des WFRP-Regelwerks.

Dennoch bietet es einige interessante Aspekte: Neben Schönheitskorrekturen wie der Entfernung des Sekundärattributs ATT (ATT 2+ wird in DH über Talente geregelt) bieten gerade die neuen Attributboni interessante Möglichkeiten. Auch die strenge Limitierung der Attributswerte ist auf den zweiten Blick interessant. So verlangen zum Beispiel die niedrigen Kampfwerte ein taktisches Vorgehen um durch die verschiedenen Kampfaktionen die Trefferwahrscheinlichkeiten zu verbessern. Dadurch machen alle Kampfaktionen dauerhaft (auch bei erfahrenen Kämpfern) Sinn.

Wie seht ihr die Änderungen?

Was gefällt, was mißfällt?

Könntet ihr euch vorstellen, gewisse Regelelemente nach WFRP zu übernehmen?
 

The Saint

Welcome, delicious friend!
AW: Regelvergleich WFRP <=> DH

Wir haben schon die Initiative übernommen.

Die ist einfach bei Dark Heresy Variantenreicher. Gegenstimmen in meiner Gruppe kamen vom Halbling und dem Elfen :)


Ansonsten plane ich unter anderem die Wahnsinnsregeln zu übernehmen, ich habe den Eindruck die von DH machen Charaktere nicht ganz so schnell unspielbar. Beim normalen Warhammer wird ja je nach Wahnsinn schon einer zum Ende des Charakters...
 
Oben Unten