Regelergänzungen (Reguläres, Modifikationen, Hausregeln)

Dieses Thema im Forum "Barbarians of Lemuria" wurde erstellt von Merowinger, 25. Juni 2012.

  1. Merowinger

    Merowinger Ideenmonster!

    Ein paar Regeln bzw. mehr oder minder wichtige Informationen sind etwas in den BoL Texten versteckt bzw. Untergegangen.

    Reguläres
    Parieren, 2w6 + Geschicklichkeit + Nahkampf – Nahkampf des Gegners!
    Ausweichen, +2 auf Verteidigung gegen den Gegnerischen Angriff!
    Initiative, 2w6 + Geschicklichkeit
    Riesenwaffen, 1w6+2+w3(+Stärke) vorausetzungsgabe: Waffen der Riesen

    Situationsmodifikationen (Hausregeln)
    Schießen durch die Menge, -2 beim Fernkampfangriff.
    Von Gegnern Umzingelt, -2 beim Verteidigungswurf.
    Kampf in der Enge, -2 beim Nahkampfangriff.
    Mehrfachaktionen, -2 auf jede zusätzliche nicht reguläre Handlung: Bsp. Reguläre Handlung Frei / 1 zusätzliche Handlung -2 / 2 zusätzliche Handlung -4 usw.

    Optionales (Hausregeln)
    Kampf mit zwei Waffen, wie eine Gabe Handhaben 2AP pro -1Abzug Auszugleichen.
    Schild, wird nicht mehr zum Schutz hinzugerechnet sondern zur Verteidgung.
    Arkane Macht, ist nun vom Verstand Abhängig und nicht vom Magierrang (da Stärke zu LB hinzugerechnet wird ist es für mich Persöhnlich nur Logisch die AM vom Verstand Abhängig zu machen).
    Göttlicher Funke, Priester verfügen über einen Göttlichen Funken ähnlich der Arkanen Macht der Magier. Der Funke errechnet sich aus 10+Verstand+Sonstiges (Gottes Gnaden +2 Göttlicher Funke). Priester sind Gottgebunden und können nur Zauber Wirken die dem Phanteon ihres Gottes entsprechen. Priester können keine zerstörerische Magie wirken.
     
  2. Merowinger

    Merowinger Ideenmonster!

    Oben sollte es heißen: Göttlicher Funke, Priester verfügen über einen Göttlichen Funken ähnlich der Arkanen Macht der Magier. Der Funke errechnet sich aus 10+Auftreten (und nicht Verstand)+Sonstiges (Gottes Gnaden +2 Göttlicher Funke). Priester sind Gottgebunden und können nur Zauber Wirken die dem Phanteon ihres Gottes entsprechen. Priester können keine zerstörerische Magie wirken.
     
  3. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Ich finde, oben sollte es noch etwas anders heißen:

    Göttlicher Funke, Priester verfügen über einen Göttlichen Funken (GF) ähnlich der Arkanen Macht der Magier. Der GF errechnet sich aus 10+Auftreten+Gaben (wie etwa: Gottes Gnade, gibt +2 Göttlicher Funke). Priester sind gottgebunden und können nur Wunder wirken die der Domäne (siehe BoL Seite 94) ihres jeweiligen Gottes entsprechen (ein Pantheon - ohne "ph" am Anfang - ist die Menge ALLER Götter in einem Vielgötterglauben, also Zeus, Ares, Hera, Apoll, usw. beim antik-griechischen Pantheon). Priester können keine Wunder wirken, die der Domäne ihres Gottes vollkommen widersprechen. - Ein Wunder wird mit einem Wurf auf 2W6+Auftreten+Rang der Laufbahn Priester gewirkt.

    Beispiel:
    Priester Al'Rik, Geweihter Wunderwirker der Göttin Litera. Er ist Priester (Litera) 2, hat Auftreten 2 und keine weitere Gabe, somit also (10+Auftreten=) 12 Punkte Göttlichen Funken. Wenn er ein Wunder wirken möchte, dann wirft 2W6+2(Auftreten)+2(Priester 2) = 2W6+4 gegen Zielwert 9 (sowie die je nach Ordnung des Wunders anfallenden weiteren Abzüge).

    Die Göttin Litera ist die Göttin der Gelehrsamkeit, der Schriftkunde und der Bewahrung des Wissens. Das legt ihre Domäne ausreichend genug fest.

    Will Al'Rik ein Wunder wirken, wie die wundersame Übersetzung eines Schriftstücks, dessen Sprache er nicht beherrscht, so ist dies voll und ganz in der Domäne seiner Gottheit und eigentlich sollte er - wenn man die alten Priester-Regeln der BoL-Revised Edition im Englischen kennt - hier sogar einen Gaben-Würfel für den Wurf erhalten!

    Will Al'Rik ein Wunder wirken, das sich nicht direkt in der Domäne von Litera ansiedeln läßt, aber etwas indirekt schon irgendwie, wie die Heilung eines Kranken, was ja eher in die Domäne einer Heilungsgottheit fallen würde, dann macht er seinen Wurf ohne den Gaben-Würfel. - Warum kann Litera trotz der anderen Domäne bei der Heilung eines Kranken beistehen? Weil sie ja die Göttin der Gelehrsamkeit ist und die Bewahrerin des Wissens, somit weiß sie um alle Heilmethoden und alle Rezepturen, die irgendwie bei der Behandlung der Krankheit sinnvoll sein könnten. Das Wunder bringt somit das Wissen um die Methoden und Rezepturen und deren Anwendung, die Kräuter und Arzneien muß der Priester aber immer noch herbeischaffen, um die Heilung wirklich ausführen zu können.

    Al'Rik wurde beim Versuch eine der für die Heilung der obigen Krankheit notwendigen seltenen Pflanze aus dem Garten des Hoch-Despoten von Brutalistan zu stehlen von einem der Elite-Gärtner, bekannt als brutale Schläger, entdeckt. Nun möchte er gerne mit Wundermacht den Wächter seine Anwesenheit vergessen machen. Er bittet also in einem schnellen Ritual Litera um ein Vergessenswunder, das der Wache den Geist für kurze Zeit so benebelt, daß Al'Rik sich aus dem Garten schleichen kann. Jedoch: Das Vergessenmachen ist im direkten Widerspruch zur Domäne des Wissensbewahrens seiner Göttin. Diese ist dergestalt empört, daß Al'Rik auch nur denken konnte, sie würde sich auf solche Widerwärtigkeiten einlassen, daß sie ihn für die nächsten paar Stunden auch mit anderen Wundern, die innerhalb ihrer Domäne lägen, mit einem Schwächen-Würfel bestraft. Das Vergessenswunder gibt es natürlich auch nicht, sondern stattdessen einen Initiative-Wurf. - Wie gut, daß in BoL die Kampffähigkeiten unabhängig von den sonstigen Fähigkeiten gewählt und gesteigert werden können, denn Al'Rik wird sie jetzt brauchen ...
     
  4. Merowinger

    Merowinger Ideenmonster!

    Schöne Beschreibung ^^.

    Elite-Gärtner aus Brutalistan...die Laufbahn will ich haben ^^.
    Aber wie ich aus dem Text Herauslesen kann "gefällt" Zornhau meine Priestervariante und mit den Änderungen bin ich voll und ganz Einverstanden.
    Die kosten der GF sollte man natürlich auch nach der Macht der Wunder und somit nach den Ordnungen richten.

    Kampf mit zwei Waffen, wie eine Gabe Handhaben kosten 2AP (nicht wie oben Beschrieben pro -1 Abzug).
     
  5. Kampf mit 2 Waffen so belassen wie es im GRW ist und Spezielle Doppelwaffen als Gaben machen.
     
    Zornhau gefällt das.
  6. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    So hatte ich das gemeint.

    Wenn ein Charakter unbedingt mit zwei Waffen kämpfen möchte, dann verwendet man die Optionale Regel aus dem Grundregelwerk und erlaubt ihm eine Gabe Spezialwaffe: <hier bestimmte Art an Doppelwaffe einsetzen>, die ihm einen Gaben-Würfel gibt.
     
  7. Merowinger

    Merowinger Ideenmonster!

    Ich geb mich Geschlagen, Schande über mein Haupt...Doppelwaffen klingt auch besser.
     
  8. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Diese Doppelwaffen-Spezialwaffen-Gabe werde ich übrigens auch für meine Dark-Sun-BoL-Conversion übernehmen, da bei Dark Sun bestimmt settingspezifische Waffen auch meist als Doppelwaffe eingesetzt werden. Gerade von Gladiatoren. Das paßt dann auch bestens.
     
    Sylandryl Sternensinger gefällt das.
  9. Ich will doch schwer hoffen, dass die auch zugänglich gemacht wird, denn Dark Sun ist als Setting nicht nur interessant sondern eigentlich wie für BoL geschaffen.
     
    Sylandryl Sternensinger gefällt das.
  10. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Ja. Irgendwann, wenn sich die noch in Bewegung befindlichen Adaptionsregeln etwas "setzen". Dann werde ich dazu etwas im BoL-Blog veröffentlichen und hier eine Diskussion parallel dazu aufmachen. - Kann aber noch dauern, da ich noch mehr Spielpraxis für mehr Feedback benötige.
     
    Sylandryl Sternensinger gefällt das.
  11. *MELD* ;)
     
  12. Merowinger

    Merowinger Ideenmonster!

    Ebenfalls MELD...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hausregeln Savage Worlds 30. Januar 2010
Hausregeln Munchkin 31. Oktober 2008
Hausregeln WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 8. Juli 2008
Hausregeln SLA Industries 28. Februar 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden