Grundausbildung.de Recherche: US-Waffen 1942-1992

Dieses Thema im Forum "Rund um Rollenspiele" wurde erstellt von The Fnord, 18. Juni 2012.

  1. The Fnord

    The Fnord Guest

    Aktuell recherchiere ich bezüglich US-amerikanischer Waffen (Pistolen, Revolver, Schrotflinten und [Sturm-]Gewehre) die im Zeitraum von 1942-1992 häufig genutzt wurden (Schwerpunkt Westküste).

    Meine bisherigen Ergebnisse:
    40er: US M1903 Springfield, Browning Automatic Rifle, Garand M1, Thompson MP, US M3 Grease Gun.
    50er: Colt Python
    60er: M16

    Leider ist dieses Ergebnis sehr ernüchternd. Ich bin aber auch absoluter Laie auf dem Gebiet.
    Wer von euch kann mir eventuell weiterhelfen? Links in alle Richtungen sind willkommen; gern aber auch eine intensivere Beratung.

    Brauchen tue ich das im Übrigen für eine bald startende Vampire Runde: L.A. by night.
     
  2. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    Kannst Du deine Suche präzisieren:

    Genutzt in welchem Zusammenhang? Im Privatbesitz, als Militärausrüstung, Polizei? Bei Verbrechen involviert? Legal oder illegal gekauft?

    die Waffen die Du auflistest sind im wesentlichen militärische Waffen die insgesamt relativ wenig Verbreitung gehabt haben dürften im privaten Umfeld (vor allem M16).
     
  3. The Fnord

    The Fnord Guest

    Generell alles, was man über Umwege durch den Schwarzmarkt in die Hände bekommen konnte.
    In erster Linie möchte ich den Spielern eine glaubhafte Auswahl an Waffen der Zeiträume für ihre Charaktere bieten können.

    Bei den militärischen Waffen dachte ich mir, dass man die teils auch über den Schwarzmarkt kommen konnte. Bekanntestes Beispiel dafür dürften die AKs aus russischem Militärbestand sein, die nach dem Zerfall des Ostblocks überall auf der Welt zu bekommen waren. Deswegen hatte ich mich mal im WK2 Arsenal der Amerikaner umgesehen. Aber wenn du sagst, dass die fast ausschließlich im Militär erhältlich waren, fallen sie natürlich aus der Liste raus.
     
  4. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    Da die USA keine zum Verfall des Ostblocks ähnlichen Zerfallsprozesse hatten würde ich zumindest ein Massenhaftes Auftreten von Militärwaffen für unwahrscheinlich halten.
    Gerade Langwaffen wie die Gewehre und Karabiner die du gelistet hast dürften kaum von Interesse sein, weil in den USA Jagdwaffen die präziser sind in jedem Supermarkt zu haben sind, dito für Faustfeuerwaffen. Sowas dürfte auch alles Problemlos auf dem Schwarzmarkt zu finden sein - Konkret von Laster gefallen.

    Was die vollautomatischen Sachen angeht sind wahrscheinlich 9mm Maschinenpistolen die Handfeuerwaffenmunition verwenden - sowas wie die MAC-10 recht wahrscheinlich weil die Munition recht einfach zu finden ist - Uzis, Scorpions etc. Vieles was vom Militär genutzt wird gibts auch als halbautomatische Zivilversionen die sich wahrscheinlich pimpen lassen (AR-15, Ruger-Mini 14). Etc. etc.

    Ich würd mir aber auf dem Detaillevel den die WoD Regeln abbilden können da eh kein Kopp machen was solche Details angeht. Entscheide einfach für dich was sie haben dürfen (Assault Rifles, MP, Semiautomatic Rifles, etc.) und google ein paar Beispiele für jede Klasse.
     
  5. Kardohan

    Kardohan Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet verstorben

  6. Orakel

    Orakel DiplFrK

    Dürfte es bei dem (ich beziehe mich auf Bowling for Columbine) Waffenfetisch, den die Amis schienbar haben nicht letzten Endes jede Form von Waffenmarke geben, die jemals ind en Staaten produziert worden ist? Sozusagen: Erstücke vom Vater, oder sowas in der Art. (Es wird ja scheinbar noch nciht einmal großartig nachgeprüft, wer eine Waffe kauft, wenn die Leute auf entsprechende Börsen gehen.)
     
  7. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    Nein, muss auch nicht. Die einzigen die Nachweispflicht haben sind lizensierte Waffenhändler. Privatverkäufer/Tauscher sind in viele Staaten keinen Regeln unterworfen.
     
  8. The Fnord

    The Fnord Guest

    Mir geht es aber Hauptsächlich um zu einer bestimmten Zeit verfügbare Waffen in der Location.
    Ich bin eben nur totaler Laie, aber selbst ich weiß, dass man 1955 keine Mac-10 bekommen kann - weil sie da noch nicht erfunden wurde. :-/
    Deswegen wären so ein paar einschlägige Marken und Modelle sehr hilfreich, damit ich da nicht völlig blöd rüberkomme. : )
     
  9. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    Google halt mal verschiedene Hersteller, Wikipedia ist auch dein Freund- die Uzi gibts zum Beispiel seit 1948 um mal ein Beispiel zu nennen. Aus eigener Erfahrung sollte ich dich aber darauf hinweisen dass sich solche Detailverliebte Recherchen vielleicht gut auf deinen Persönlichen Detailsanspruch auswirken - aber dass es deinen Spielern zu 99% wahrscheinlich schlicht egal is ob die Mac 10 jetzt 1970 oder 1958 eingeführt wurde, welches Kaliber und Verschluss dein spezifisches Modell der Thommi-Gun hat etc.

    Ich fürchte selbst in einem Waffenforum wirst Du es schwer haben auf sowas von anderen die Art von detaillierten Antworten (und dazu noch mit Auswahl) zu bekommen die Du suchst. Es gibt zig von obskuren Herstellern von Waffen, da kann man sich totrecherchieren. Aber ich wünsch dir viel Erfolg dabei.
     
    Ioelet und Sylandryl Sternensinger gefällt das.
  10. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Es gibt als Suchergebnis bei Google diverse WoD Waffenlisten. Die Werte sind nicht immer realistisch und oft unterscheiden sich die einzelnen Pistolen und Gewehre in den Werten nicht sonderlich - es sind halt reine Fluffinformationen. Aber wer seinen Spielern eine lange Liste mit bunten Bildchen geben möchte, die sie sich anschauen können, der wird dort fündig ;)
     
    The Fnord gefällt das.
  11. The Fnord

    The Fnord Guest

    Dank eines freundlichen Mitlesers wurden meine Gebete bereits erhört und beantwortet.
    Trotzdem möchte ich hier allen für ihre Mühen danken.
    PS:
    Da kennst du meine Spieler aber schlecht! ;)
     
  12. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    Na dann passts ja :)
     
  13. LushWoods

    LushWoods Guest

    Ich würde noch ganz gerne den deutschen Cthulhu Waffenkatalog anführen der rollenspielerisch das Beste ist was ich bisher in der Richtung gesehen habe.
    Da hast du zu jeder einzelnen aufgeführten Waffe u.a. HErstellungsland, Verwendung bei welchen Nationen und ungefähr von wann bis wann.
    Tolles Buch, auch für nicht-Cthulhu Spieler.
     
    Durro-Dhun gefällt das.
  14. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    Gibts den denn noch? Dachte der wäre schon wieder ausverkauft
     
  15. yennico

    yennico John B!ender

    Ich habe gerade nachgesehen, aber die Bücher "Compendium of Modern Firearms" und "The Compendium of Contemporary Weapons" enthalten entweder nur sehr vereinzelt oder gar keine Zeitangaben.

    Sicherlich hängt der Detailgrad der Recherche von dir und deiner Gruppe ab. Problematisch kann es werden, wenn du einen echten Waffennarren in der Guppe hast, der auch über entsprechendes Hintergrundwissen verfügt.
     
  16. The Fnord

    The Fnord Guest

    Also als Waffennarren würde ich den guten Mann nicht bezeichnen, aber der hat allgemein ein sehr breites Wissen im Bereich Waffentechnik (von der Antike bis zur Neuzeit; ein wandelndes Lexikon). Und ich habe keine Lust, dass er mich (mal wieder) am Spieltisch ertappt, wie ich nur vages Halbwissen anbieten kann. Die Genugtuung gönne ich ihm in dieser Runde einfach nicht! :D
     
  17. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    Hm, jemand der bei individuellen Handfeuerwaffen das Datum der Markteinführung kennt würde für mich unter "Waffennarr" laufen - schon.
     
  18. The Fnord

    The Fnord Guest

    Nicht unbedingt das genaue Datum, aber zumindest das Jahrzehnt dürfte er wissen. Der interessiert sich aber halt weit weniger für die Waffen selbst, sondern wie sie funktionieren. Der Spieler ist ein Allround-Techniker vor dem Herrn. Und wenn eine Waffe eine Technik benutzt, die es zuvor noch nicht gab, wird er darüber Bescheid wissen und grob abschätzen können, wann die Technik salonfähig wurde.
     
  19. Robert

    Robert Wiedergänger

    Mal für den Anfang:
    - haufenweise Revolver: S&W Chief Special, Military & Police, Colt Highwaypatrolman, Detective Special
    - Pistolen aus den Weltkriegen: Luger 08(DIE Beutewaffe für G.I.s), Colt 1911, FN Highpower, Walther P38, PP & PPK, Astra 400 & 600, Beretta 1934
    - Pump Guns: Ithaca M37, Remington 31 & 870, Winchester M12
    - Gewehre werden weniger interessant sein? Ebenfalls Weltkriegs-Surplus + Beute + Winchester, Marlin & Savage Unterhebler + Remington, Savage & Winchester Bolt Action dürften das Gros ausmachen.

    Wikipedia-Liste
    WoD-Werte für Waffen
    Ein passendes Thema in einem englischen Forum, mit Liste für 1940-50

    Ich interessiere mich zwar auch für Waffen(historisch, technisch und als Sport), aber Du wirst verstehen, das ich keine Lust habe seitenweise Herstellungsjahrgänge nachzuschlagen ;)
    Gibt ein paar preiswerte Bücher, falls Du in Quellenmaterial investieren willst: Man findet immer wieder Bildbände im Ausverkauf für 5-15€, ich hab einige von den Verlagen Dörfler, Karl Müller und Motorbuch. Meistens als Illustriertes Lexikon, oder Enzyklopädie [hier Waffentyp einfügen, also Gewehre, Pistolen & Revolver, usw.] bezeichnet und billiger, weil nicht mehr aktuell(so 2000-2003 sollte momentan noch erhältlich sein, enthält halt auch einige Waffen, die für Deine Runde zu neu sind).
    Ansonsten ist die englische Wikipedia gut bestückt und Google kannst Du ja sicher selbst bedienen:whistle:
     
    Durro-Dhun und The Fnord gefällt das.
  20. The Fnord

    The Fnord Guest

    Hey Robert, klasse Post! Vielen Dank. Hat mir auch sehr weitergeholfen! (y)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Recherche darstellen Rund um Rollenspiele 14. September 2018
Eure Waffen... WoD 1: Vampire: Die Maskerade 14. Dezember 2007
Waffen Zeichenwerkstatt 5. September 2004
Waffen SLA Industries 1. Mai 2004
Waffen? SLA Industries 29. März 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden