Rassenideen für BoL

Dieses Thema im Forum "Barbarians of Lemuria" wurde erstellt von Deleted member 8049, 23. Februar 2012.

  1. Einer meiner Spieler kam auf die Idee eine Katzenartige Rasse für den Qo Dschungel rund um M'Lor einzuführen. Hier mal das derzeitige Ergebnis.

    Wenn sonst noch jemand schon was ähnliches Zustande gebracht hat würde ich hier gerne eine Sammlung solcher Rassenideen und Schöpfungen starten.
     

    Anhänge:

  2. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Nett. Sieht auch von der Aufmachung her sehr ählich dem BoL-Layout aus.
     
  3. Merowinger

    Merowinger Ideenmonster!

    Ach.... obwohl ich nicht wollte hab ich mich dann doch Hier Angemeldet :whistle:.
    Das mit den Kazharen ist nur mal ein Beta Idee um zu sehen ob die Idee neuer BoL Rassen überhaupt Angenommen wird.
    Ich werd sie Wahrscheinlich noch Überarbeiten (spezifischere Gaben und Schwächen) später wird noch ein paar Rassen hinzukommen.
     
    Ascaso gefällt das.
  4. m4lik

    m4lik triebfeder

    Bin gespannt auf die Überarbeitung. Der erste Eindruck ist auf jeden Fall jetzt schon gut. :)
     
  5. Geplant sind noch Echsenmenschen im Stile von:
     
  6. Merowinger

    Merowinger Ideenmonster!

    Schick, Schick....wennwa jetz nochn Zeichner hätten der uns paar Charbilder für Lau macht könnten wir Richtig Aufblühen ;).

    Also
    Kazharen (Katzen werden nochmal Überarbeitet)
    Dragodan (Echsen sind in Arbeit)
    Jitdur (Ameisen sind in Arbeit)
    Aschantir (Sandleute sind in Arbeit)
    Xarr (Abkömmlinge der Hexenkönige)

    Einen Fertigstellungs Termin für die Neuen Rassen werd ich keinen Festsetzen dann ist auch keiner Entäuscht wenn ichs nicht Rechtzeitig Schaffen sollte!
     
  7. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Neue Fremdrassen für BoL sind schon eine nette Sache. - Aber.

    Sword&Sorcery ist Fantasy der MENSCHEN als Hauptfiguren. Klassische Sword&Sorcery-Literatur kennt Fremdrassen fast nur als GEGNER, als Monster, als Aliens - nicht als Spielercharaktere.

    Das ist etwas, was mich schon bei Rakshazar, dem DSA-Sword&Sorcery-artigen Setting stört: viel zu viele Fremdrassen hoppeln da herum.

    Ich nehme mal an, die obigen Rassen sind alle als SPIELERCHARAKTER-Rassen gedacht?

    Das ist schon heftig. Da hat man dann eine SC-Gruppe mit einem Katzenmenschen, einem Ameisenmenschen, einem Echsenmenschen und vielleicht noch einem Affenmenschen. - Das fällt bei mir auf den ersten Blick - und auch auf den zweiten - NICHT mehr unter Sword&Sorcery-Fantasy.

    Aber man kann mit BoL-Regeln ja auch NICHT-Sword&Sorcery abbilden und spielen. Nur würde ich in an Sword&Sorcery-Geschichten ausgerichteten Runden grundsätzlich überhaupt KEINE Fremdrasse als SC-Rasse zulassen. Setzt man hingegen z.B. Myranor, Glorantha oder Talislanta um, dann ist eine Fülle an Fremdrassen für die SCs natürlich notwendig.
     
  8. Merowinger

    Merowinger Ideenmonster!

    Ja natürlich da hast du schon Recht...Aber die verschiedenen Neuen Rassen sind ja kein muß...sie in BoL einzuführen ist letztendlich Spielergeschmack und Meisterentscheid.

    Ich wollte bzw. will damit nur etwas Farbe ins Spiel bringen und von dem Klassischen Elfen, Zwerge WTF Klischee wegkommen...ausserdem will ich damit ja nur mein Interesse für BoL bekunden und mich etwas an der Welt und ihren möglichkeiten beteiligen.

    Wenn ich es hinbekommen würde dann hätte ich schon längst ein Grichisches Setting mit Satyren, Minotauren, Kentauren usw.
     
    Cinquedeo gefällt das.
  9. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Wenn man sich mal den Maßstab der Lemuria-Karte anschaut, dann sieht man, daß zwischen den wenigen wirklich großen Stadtstaaten jede Menge freies Land liegt. Da ist sicher noch Platz für nicht nur fremde Menschenvölker sondern auch Fremdrassen. - Und dann zeigt die Lemuria-Karte ja nur einen Ausschnitt des großen Kontinents, so daß jenseits der Karte noch mehr Platz für noch fremdartigere Völker vorhanden ist.

    Barbarians of Hellas ist eine der aktuellen Entwicklungen, die für BoL von jemandem aus dem Lords-of-Lemuria-Forum in Arbeit sind.

    Aber grundsätzlich ist es nicht weiter schwer ein antik-griechisches Setting mit BoL zu spielen. - Wer Legends of Steel in der BoL-Ausgabe hat, der kann sich dort ja bei den eher "irdischen" Kreaturen- und Monsterlisten bedienen. Nur als Spielercharakter-Rassen liefert auch LoS keine Zentauren, Minotauren usw.
     
  10. Cinquedeo

    Cinquedeo Sethskind

    Mythisches Griechenland fände ich schon sehr schön.
    Kennst du Mazes & Minotaurs?
     
  11. Merowinger

    Merowinger Ideenmonster!

    Ich kenne es vom Hören Sagen aber da ich nur minimal der Englischen Sprache mächtig bin, bin ich auf Deutsche P&P Angewiesen.

    Das Grichische Setting wäre an Gods of War Angelehnt leider bin ich ein Film, Games und Fernsehn Kind und hab keinerlei Geschichtliche Wissens Fundamente auf denen ich sowas Aufbauen könnte.
     
  12. Ist ja derzeit nur ne Spielerei um gewisse Gebiete mit ein wenig Leben zu füllen und vielleicht möchte ja der ein oder andere Spieler mal so eine Rasse spielen, weil die ihm dann bei den Begegnungen mit dieser so gut gefällt, dass er mir ne Glaubwürdige Begründung geben kann wieso dieser Charakter denn nun auf Abenteuerjagd geht.
     
  13. Merowinger

    Merowinger Ideenmonster!

    Joar da vor "kurzem" meine Platte Abgeraucht ist wird das mit den Völkern noch ne Weile dauern da alles verloren gegangen ist...Ironischerweise beim erstellen eines Backups.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Abenteuerpfade für BoL Barbarians of Lemuria 8. Januar 2015
BoL Abenteuer Barbarians of Lemuria 16. März 2014
Langzeittauglichkeit von BoL Barbarians of Lemuria 1. Januar 2013
BoL-Kalender Barbarians of Lemuria 3. März 2011
"Sprechende" Spielwerte bei BoL Barbarians of Lemuria 4. Juli 2010

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden