• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Raksha im Krieg

Branigan

- Bergische Domäne -
Guten Morgen ihrs ^^
ich wollte euch mal bitten eure geistigen Ergüsse niederzutippen. Es geht mir - wie der Titel schon sagt - um einen Krieg unter den Raksha. In meiner Kampagne ist es letztes Wochenende soweit gekommen, dass sich das Volk der Raksha getrennt hat - zwei Fraktionen...
Die eine Fraktion, wird angeführt von Neshi (Lapislazuli Hof), sie steht für einen zweiten Kreuzzug gegen die Schöpfung.
Während die andere Fraktion (diese wird unter anderem von den Sc's angeführt), ein Bündnis zwischen Schöpfung und Chaos/Wyld herbeisehnt.
Ich weiß, dass das jetzt sehr grob war, aber ich wäre auch mit groben Ideen vollstens einverstanden und glücklich. :rolleyes:

Bis dann und danke schon mal vorab.
 

Branigan

- Bergische Domäne -
AW: Raksha im Krieg

Naja, es herrschte so eine Art "kalter Krieg" zwischen den Höfen würde ich mal sagen. Aber zu einem offenen Krieg untereinander ist es meines Wissens noch nicht gekommen...
Und ich würde Krieg nicht mit Chaos und Frieden nicht mit Stasis gleichsetzen. Zu engstirnig gedacht würde ich sagen.
Also, nochmal wie stellt ihr euch einen Krieg unter zwei Fraktionen von Raksha vor?
 

Cry

Aus der Asche
AW: Raksha im Krieg

Krieg ist doch viel zu undynamisch für Raksha, Duelle von einzelnen Nobles sind doch viel poetischer!
Falls es Krieg gäbe, dann mit riesigen Armeen aus Hobgoblins etc, bunte Banner, Wimpel, man träfe sich auf freiem Feld mit Armeen in abgefahrenen Formationen, die Nobles an der Spitze der Armeen, epische Duelle zwischen den Offizieren, bunte Uniformen, große Wyld-Bestien für die Belagerung... Und man würde nicht versuchen, den Krieg zu gewinnen, sondern man würde versuchen, dabei so viel Ruhm anzuhäufen, wie mögich - den Krieg zu zelebrieren. Einen Krieg zu führen um ihn zu gewinnen... Ist nichts für Raksha.
 

Branigan

- Bergische Domäne -
AW: Raksha im Krieg

Vielen Dank! Das hat mir schon mal sehr weitergeholfen! Und ich kann mir die Philosophie des "Krieges ohne Sieg" sehr gut bei Raksha vorstellen. ^^ Ich liebe übrigens solche Beschreibungen mit Beispielen. Herrlich! Danke!
 
Oben Unten